Dualseelenliebe – Fluch oder Segen?

 

Was ist Dualseelenliebe? Wie erkenne ich meine Dualseele? Bei Questico erfahren Sie alles über Zwillingsseelen und die Liebe.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Dualseelenliebe – Fluch oder Segen?


 

 Dualseelenliebe klingt im ersten Moment wie die Erfüllung einer himmlischen Bestimmung. Aber ist es das wirklich? Oder ist der passende Deckel zum Topf doch nur ein Wunschgedanke?

 

Dualseelenliebe

 

Zwillingsseelen, die zusammengehören und es oft nicht sein können. Zwei Seelen, die einander ergänzen und doch zu gegensätzlich sind, als dass ein dauerhaft harmonisches und glückliches Miteinander möglich ist. Das entspricht sicher nicht der Idealvorstellung, die der Begriff Dualseelenliebe bei vielen hervorruft. Dennoch erhoffen sich so manche vom Finden ihrer Dualseele das höchste Glück und die pure Erfüllung aller Liebesträume. Ist das nur ein Irrglaube oder gibt es diese perfekte Dualseelenliebe wirklich?

 

 

Dualseele – was ist das?

 

Dualseelen waren im Ursprung eine Seele. Diese hat sich jedoch geteilt, um als zwei Seelen zu inkarnieren, sogenannte Zwillingsseelen. Ob eine Seele dabei im Körper eines Menschen wiedergeboren wird oder beispielsweise als ein Tier, darüber existieren unterschiedliche Meinungen. Einig ist man sich allerdings, dass zwei Dualseelen nicht immer zur gleichen Zeit inkarnieren. Jede Dualseele für sich hat eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen, bevor sie sich mit ihrem Zwilling wiedervereinen kann.
Die beiden Dualseelen einer Seele gleichen einander und sind doch nicht ganz gleich. Sie haben Gemeinsamkeiten, aber es gibt ebenso Gegensätze, die sie letztlich zu einem Ganzen machen. Es verhält sich ähnlich wie mit Yin und Yang: Beide haben eine gleiche Form und sind doch unterschiedlich.

 

Berater wählen

 

Merkmale einer Dualseele

 
  • unbeschreibliche Anziehungskraft
  • intensive Gefühle
  • starkes Gefühl des Berührtseins
  • man glaubt, das eigene Spiegelbild im anderen zu erkennen
  • Worte sind unnötig, Kommunikation auf geistiger Ebene
  • Verbundenheit
  • Vertrautheit

 

Dualseele oder Seelenpartner?

 

Die Dualseele ist nicht zu verwechseln mit einem Seelenpartner. Während man nur eine Dualseele hat, kann man viele Seelenpartner haben. Das macht das Erkennen einer Dualseele umso schwieriger, denn auch die Begegnung mit einem Seelenpartner kann starke Gefühle auslösen und eine enge Verbundenheit suggerieren. Seelenpartner verbindet eine gewisse Seelenverwandtschaft. Ob Ihnen jedoch Ihre Dualseele gegenübersteht, erkennen Sie nicht nur mit den Augen, sondern vor allem mit dem Herzen, der Intuition und an einem unbeschreiblichen Gefühl des Berührtseins.

 

 

Die Seelenliebe zweier Dualseelen

 

Wenn sich zwei Dualseelen begegnen, passiert dies meist unverhofft. Das Aufeinandertreffen hat eine geradezu explosive Wirkung. Die Zwillingsseelen fühlen sich intuitiv zueinander hingezogen und erkennen im anderen ihr Spiegelbild. Erst bei genauerer Betrachtung fallen die Unterschiede auf, die das Miteinander schließlich zu einer Herausforderung machen können. Oft nimmt eine Seele den weiblichen Part ein, der vor allem mit dem Herzen sieht und dessen Handeln von seinen Gefühlen bestimmt wird, und die andere Seele wird von der männlichen Energie dominiert, die dem Verstand folgt.

 

Seelenpartnerschaft von Zwillingsseelen

 

Die eigene Dualseele verpassen, weil man sie nicht bemerkt? Das ist wohl kaum möglich, denn die beiden Duale sind wie der Plus- und Minuspol eines Magneten – es zieht sie magisch zueinander hin. Doch bald schon merken sie, dass sie nicht miteinander und nicht ohne einander können. Das sind Voraussetzungen, die eine Beziehung nicht einfach machen.

 

Ist mit der Dualseele eine Beziehung möglich?

 

Während die Dualseelen am Anfang dauerhaft auf Wolke sieben zu schweben scheinen, kommt schon bald die Ernüchterung. Die Dualseele, die vom Verstand regiert wird, sieht sich der Gefahr ausgesetzt, von ihren Gefühlen überwältigt zu werden und die Kontrolle zu verlieren – die Flucht scheint die einzige Lösung, um sich nicht verwundbar zu machen. Das verletzt die gefühlsbetonte Dualseele, doch es gibt ihr im Idealfall auch den Anstoß, sich weiterzuentwickeln und die Eigenschaften, die bisher bei ihr brach lagen, auszubauen: ihre vom Verstand gesteuerte, männliche Seite. Das gibt ihr eine ganz neue Stärke und hilft ihr loszulassen. Das regt die männlichere Zwillingsseele wiederum dazu an, Gefühle und bisher vernachlässigte oder wenig ausgeprägte weibliche Züge zuzulassen. Beide Dualseelen erreichen eine neue Ebene, die ihnen sehr wohl ein Miteinander möglich macht.

  

Den Dualseelenpartner loslassen

 

Dualseelen können nicht voneinander getrennt werden, sie gehören zusammen. Doch die Begegnung zweier Dualseelen ist oft nur von kurzer Dauer. Eine Seele entzieht der anderen Energie und so kann das große Glück schnell zur großen Belastung werden. Die Trennung hat tiefe Sehnsucht und Herzschmerz zur Folge, die Anziehungskraft ist einfach zu groß. Das Loslassen ist eine harte Prüfung für Zwillingsseelen. Jede Dualseele folgt einem bestimmten Seelenplan, jede Seele hat ihre Aufgaben zu erfüllen. Erst wenn der Seelenplan es vorsieht, hat eine Beziehung zwischen zwei Dualseelen Bestand.

 

So schön die Vorstellung auch ist, demjenigen zu begegnen, der die eigene Seele komplettiert, so schwierig kann das Unterfangen in der Realität sein. Dass man seine Dualseele verpasst, ist eher unwahrscheinlich. Die Begegnung findet oft statt, wenn man es am wenigsten erwartet. Man sollte dies genießen, aber sich nicht den Himmel auf Erden davon erhoffen. Auch dieses Treffen zweier Dualseelen folgt einer höheren Bestimmung und die mündet nicht unbedingt in einer erfüllten Dualseelenliebe.

 

Sie sind Ihrer Dualseele bereits begegnet und wollen mehr über Ihren Seelenplan wissen? Die Berater von Questico helfen Ihnen, Antworten auf Ihre Fragen zu finden.

 

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
25.09.2017, 17:08 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  347 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe