Dakini

Weg zu einer neuerwachten Weiblichkeit

Dakinis verkörpern die weibliche Energie, die den Geist manifestiert. Entdecken Sie mit uns das Frausein nach dem Dakini Prinzip.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Dakini – der Weg zu einer neuen Weiblichkeit

 

Weibliche Energie ist ein Ausdruck der Liebe. Dakinis sind Frauen, die ihre Körperlichkeit und Sexualität voll entwickelt haben. Sie sind frei, machtvoll und handeln eigenverantwortlich.

 

Dakini-Lehren

Die Dakini Lehren sind heute so überzeugend wie zur Zeit ihrer Entstehung. Eine Dakini symbolisiert die weibliche Manifestation der Weisheit. Im Fokus steht die spirituelle Erkenntnis, die zu innerem Glück führt. Wenn Sie Ihre weibliche Energie stärken, haben Sie einen besonderen Kontakt zu Ihrem Körper und erleben sich als sinnliches Wesen, das eine freie Sexualität lebt. Erfahren Sie, wie Ihnen Dakini eine Welt voller erstaunlicher Körpersensationen eröffnet.

 

 

Was sind Dakinis und was repräsentieren sie?

 

Eine Dakini ist eine erwachte Frau, die immer in einem weiblichen Körper erscheint. Der Begriff Dakini bedeutet übersetzt Himmelstänzerin, Luftgängerin oder Himmelswandlerin. Dakinis haben ein tiefes Wissen über die wahre Natur der Wirklichkeit. Nichts schränkt sie ein, ihr Tanz ist eine zutiefst weibliche Ausdrucksform der Welterfahrung. Die himmlischen Tänzerinnen repräsentieren die sich ständig wandelnde weibliche Energie und das Prinzip der erotisch-dynamischen Weisheit. Eine Dakini ist keine Göttin, die im Außen existiert, sondern steht für das Abbild des eigenen Potenzials im Inneren, das nach Erkenntnis und Verwirklichung strebt. Schauen Sie in den Spiegel und sehen Sie Ihr Selbst. Betrachten Sie das Bild einer Dakini, zeigt sie Ihnen als von innen leuchtendes Wesen Ihren Weisheitskern. Dakinis versinnbildlichen in ihrer Nacktheit die weibliche Energie und die reine Sicht der Wirklichkeit.

 

Zu den Beratern

 

Wo liegt der Ursprung der Himmelstänzerinnen?

 

Weiblichkeit, Sexualität und Körperlichkeit sind die untrennbar miteinander verbundenen Attribute, die das Frausein ausmachen. Laut Überlieferungen brachten indische Herrscher einst die Verstorbenen zu einem Schrein der Dakini am Fuße des Himalajas. In tibetischen Legenden waren die Himmelswandlerinnen Erscheinungen, die in menschenleeren Regionen lebten. Eine weitere Theorie besagt, dass eine Dakini früher eine Schamanin war, die mit ekstatischen Tänzen in Trance kam, um durch himmlische Sphären zu reisen. Dakinis sind den geheimnisvollen Sagen zufolge unsterbliche, körperlose Wesen, die wie die spirituelle Energie schon von Anbeginn der Zeiten existieren.

 

 

Dakini im Inneren und Äußeren erleben

 

Die Himmeltänzerinnen sind Sinnbilder für innere Prozesse in Verbindung mit den weiblichen Energien. Sie verkörpern im inneren Erleben alle Inspirationen auf dem Weg zur Verwirklichung. Dieser Weg ist nicht immer ein leichter, denn die Dakinis wollen die Fesseln zerschlagen. Wie Sie diese Befreiung empfinden, hängt davon ab, wie groß Ihre Bereitschaft ist, begrenzende Mauern einzureißen. Da die Luftgängerinnen an keine Konventionen gebunden sind, wählen sie oft außergewöhnliche Wege, um zu helfen. Im äußeren Erleben geht es nicht etwa um die Suche nach einem Wesen. Es kann auch einfach heißen, einen anderen Menschen zu finden, der Ihnen Unterstützung auf Ihrem spirituellen Weg gibt. Je nach Level der spirituellen Entwicklung werden drei Dakini Klassen unterschieden:

 

Unterste Klasse: Noch keine Erleuchtung, Dakinis begegnen Menschen freundlich oder feindlich.


Mittlere Klasse: Verbindung zu den 24 heiligen Stätten in Tibet und Indien. Diese Stufe können nur spirituell weiterentwickelte Menschen wahrnehmen (tantrische Meditation).


Höchste Klasse: Dieses Level steht für die erleuchtete Natur des Geistes (Dharmakayas).

 

weibliche Energien stärken

 

Was ist mit Dakini Tantra gemeint?

 

Das Dakini Tantra für Frauen eröffnet Möglichkeiten, um das volle Potenzial weiblicher Energie zu entfalten und zu sexueller Erfüllung zu gelangen. Wenn Sie mit der Quelle Ihrer Vitalität verbunden sind, wecken Sie die Kräfte, die sich verwirklichen wollen. Die weibliche, sexuelle Energie ist eine der wichtigsten Ressourcen für die spirituelle Weiterentwicklung. Bei der Vereinigung im Dakini Trantra nimmt der Praktizierende den Platz einer Dakini oder eines Dakas ein. Hierbei spielt die Sichtweise des Praxispartners auf das Dakini Prinzip eine wesentliche Rolle. Der Praktizierende erhöht die Intensität der durch geschlechtliche Vereinigung erweckten Energien und hilft, spirituelle und sexuelle Freudenerfahrungen zu machen. Die Praktiken von einem Dakini Tantra dürfen nur nach Einweisung durch einen erfahrenen Tantrameister durchgeführt werden, denn die Arbeit mit tantrischen Energien ist nicht ungefährlich.

 

 

Wie können Sie Ihre weibliche Energie stärken?

 

Möchten Sie Ihre weibliche Energie stärken, können Sie es mit einem Dakini Tantra für Frauen versuchen. Das spezielle Dakini Tantra Frauentraining unterstützt Sie beim Freisetzen Ihrer sexuellen Energien mit dem Ziel der emotionalen und spirituellen Erfüllung. Je erfüllter Sie sich fühlen, desto mehr dieser Energien können Sie auch mit anderen teilen. Die tantrischen Meisterinnen der Vergangenheit bezeichneten diese Art des Tantras als Entwicklung zum Körper der Freude.

Der tantrische Weg steht Ihnen in allen Lebensphasen und in jedem Alter offen, gleich, ob Sie in einer Beziehung leben oder nicht. Das Dakini Tantra hilft Ihnen, die Fülle Ihrer Weiblichkeit als machtvolle Urkraft zu entdecken und das Hingebungsvolle zu genießen. Lassen Sie das Sanfte, aber auch das Wilde in sich zu, fühlen Sie die wahre weibliche Energie, damit Sie vollkommen Frau sein können und die ganze Kraft in Ihr Leben bringen.

 

Entdecken Sie den Weg zu mehr Ausgeglichenheit und Energie - spirituelle Berater zeigen Ihnen wie!
>> Zur Beraterauswahl

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
Spiritualität
Schamanisches Heilen

Gläserrücken - eine spiritistische Sitzung. Gläserrücken ist eine bekannte Form des Empfangens von Botschaften. Zukunftsdeutung oder fauler Zauber?
 

Spiritistische Séance
Das geheime Wissen der Schamanen

Schamanismus als älteste Heilsystem der Menschheit.  Schamanen sind Mittler zwischen den Welten und setzen ihre Fähigkeiten zum Wohle der Gemeinschaft ein.
 

Mehr zu Schamanen

Glück

Kennen Sie dieses Gefühl? Glück haben immer die anderen.
Egal, ob Sie ein Liebespaar beobachten oder jemand vor Ihnen den letzten Parkplatz der Straße ergattert hat - das Gefühl, selbst nicht zu den Beschenkten zu gehören, gräbt sich zuweilen tief ins eigene Bewusstsein.
Dass es erstrebenswert ist, glücklich zu sein, ist selbstverständlich. Doch Glück ist sicher nicht der Sinn des Lebens, auch wenn uns das so mancher falsche Prophet gerne weismachen will.

kostenlos registrieren

Spiritualität

Questico-Magazin Spiritualität

Im Magazin lesen Sie aktuelle Artikel über Hellseher, Schamanen und spannende Hintergründe.

Magazin Spiritualität

Erfüllte Partnerschaft

Erfüllte Partnerschaft
Gemeinsam in Freude leben

Sprechen Sie mit unseren Beratern. Erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihre bestehende oder gewünschte Partnerschaft.

Zur Unterkategorie
Zur mobilen Webseite /
21.08.2017, 06:26 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  752 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe