Partnersuche:

Welcher Mann passt zu mir?

Kuscheltyp, Entscheider oder Abenteurer? Finden Sie bei uns heraus, welcher Männertyp der perfekte Partner ist.


Welcher Mann passt zu mir?

 

Sie treffen genügend Männer, doch Sie wissen nicht, welcher Typ Mann am besten zu Ihnen passt? Schließlich sollte er Sie nicht nur äußerlich ansprechen, sondern auch Ihre Werte und Vorstellungen teilen.

 

Entspannter Kuscheltyp, wilder Abenteurer, sympathischer Frauenversteher – an Männertypen mangelt es nicht. Die wichtige Frage bei der Suche nach der wahrhaftigen Liebe ist: Welcher Mann passt zur mir? Wie viele Frauen haben sich schon unzählige Male in den Falschen verliebt? Entweder lümmelt er nur auf der Couch herum oder ist nächtelang auf Achse. Vermeiden Sie Fehlgriffe und testen Sie, welcher Typ Mann der geeignete Partner ist.

 

 

Welcher Männertyp ist der ideale Partner?

 

Welche Vorstellung haben Sie von Ihrem Traummann? Welche Eigenschaften sind für Sie besonders bedeutungsvoll? Suchen Sie einen charmanten Gentleman oder einen starken Beschützer? Fakt ist: Gemeinsame Werte und Ziele stärken den Zusammenhalt. Im Folgenden ein paar exemplarische Männertypen, die Frauen anziehend finden und die viel über ihre Charakterzüge verraten.

 

Der Charmebolzen

 

Sie schätzen es, erobert zu werden. Plumpe Sprüche sind jedoch nicht Ihr Ding? Dann ist ein Gentleman, der Sie respektvoll behandelt, ein optimaler Partner.

 

Der Macho-Mann

 

Party am Wochenende und Action im Urlaub erleben Sie mit dem Macho-Man. Dieser Männertyp sprüht vor Selbstbewusstsein. Für eine Langzeitbeziehung ist das Alphamännchen jedoch weniger geeignet.

 

Der Kumpel

 

Wenn Sie Machtgehabe nicht ausstehen können, ist der Kumpeltyp ein guter Partner. Er schenkt Geborgenheit, ist bodenständig und hat immer ein offenes Ohr.

 

Der Softie

 

Dieser Männertyp ist sensibel, hört Ihnen zu, spricht über seine Gefühle und interessiert sich für Frauenthemen. Er zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus.

 

Berater wählen

 

Welche Eigenschaften sollte mein Partner haben?

 

Er soll mindestens so gut aussehen wie George Clooney und mit Rosen um sich werfen. Diese Vorstellung haben immer noch viele Männer, doch so mit Klischees behaftet sind die Wünsche der Frauen nicht. Wenn Sie sich fragen: „Welcher Mann passt zu mir?“, sollten Sie sich zunächst überlegen, auf welche Eigenschaften Sie wert legen. Laut aktueller Umfragen stehen Sensibilität, Humor, beruflicher Erfolg sowie Liebhaberqualitäten ganz oben auf der Must-have-Liste.

 

Kommen Sie sich selbst auf die Schliche, überlegen Sie, was die wichtigsten Werte für Sie sind und ob Ihre unbewussten Wünsche mit Ihren bewussten übereinstimmen. Viele Frauen wissen nicht, welche Bedürfnisse sie tatsächlich haben. Oft verwechseln sie Verliebtheit mit der großen Liebe, sehen bei einem Mann über alle Schwächen hinweg und vergöttern ihn. Stellen Sie sich Fragen, die Aufschluss geben, auf welche Eigenschaften Sie gesteigerten Wert legen:

  • Lege ich Wert auf eine positive Lebenseinstellung oder auf Verlässlichkeit?
  • Ist mir ein gepflegtes Äußeres wichtig oder finanzielle Unabhängigkeit?
  • Schätze ich gute Gespräche?
  • Soll er sportlich, tolerant, großzügig oder sensibel sein?
 

Stolpersteine bei der Partnersuche

 

Besonders einfach und bequem scheint die Partnersuche per Internet zu sein. Online-Dating-Portale bieten gerade für viel beschäftige Singles Vorteile und eröffnen Chancen, auch Menschen zu treffen, die Ihnen sonst vielleicht nicht über den Weg laufen. Doch bei der Online-Partnersuche gibt es auch Stolpersteine. Untersuchungen belegen, dass Männer bei ihrem Profil häufiger flunkern als Frauen.


Etwa jeder vierte Nutzer macht falsche Angaben hinsichtlich Alter, Familienstand, Beruf oder Gewicht. Einige Männer melden sich bei Dating-Börsen nur zum Spaß an oder verschicken pausenlos E-Mails mit dubiosen Anspielungen. Wenn Sie Ihren Traumpartner über das World Wide Web suchen, lassen Sie sich nicht ins Bockshorn jagen. Glauben sie nicht gleich alles, was Ihnen der Flirtkandidat erzählt, auch wenn er Fotos mit Yacht, Villa und Rennpferd einstellt. Überprüfen Sie Ihre Ansprüche und haben Sie Geduld.

 

 

Gesprächsthemen beim ersten Date

 

Bei der ersten Verabredung kommt es nicht nur auf ein gepflegtes Erscheinungsbild, gute Umgangsformen und Pünktlichkeit an. Um sich näher zu kommen, ist das Gesprächsthema ein wichtiger Faktor. Vermeiden Sie unbedingt Themen wie Hochzeit und Familienplanung. Auch Lästereien über den Ex kommen nicht gut an. Suchen Sie zunächst Anknüpfungspunkte. Fragen Sie Ihr Date nach seinem Lieblingsfilm oder seiner Lieblingsmusik. Auf diese Weise entspannt sich die Atmosphäre und Sie können persönlichere Fragen stellen, wie beispielsweise:

  • Was erachtest du als besonders wertvoll in deinem Leben?
  • Was gefällt dir an dir gut und was nicht?
  • Welche Eigenschaften sind dir bei Freunden wichtig?
  • Auf welche materiellen Dinge könntest du verzichten?

Mit interessanten Fragen, die Sie kreativ ausschmücken können, erfahren Sie schon viel über den Charakter Ihres Dates und finden heraus, welche Prioritäten ihm wichtig sind. Ansonsten gilt: Bleiben Sie locker und gelassen, denn die erste Verabredung ist keine Prüfung. Genießen Sie die Tatsache, dass Sie einem Mann gefallen und er ihnen. Fühlen Sie sich in der Gegenwart eines Mannes wohl, kommt es nicht darauf an, welcher Männertyp er ist. Seien Sie offen für Neues, denn wenn sie bisher mit dem wilden Abenteurer nicht glücklich geworden sind, ist es vielleicht der entspannte Kuscheltyp, mit dem Sie pures Liebesglück erleben.

 
kostenlos registrieren
Wunschtermin
Zur mobilen Webseite /
23.10.2017, 20:57 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  664 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe