Werden Sie selbstbewusster!

 

Finden Sie die besten Tipps, um die schönste Zeit des Jahres selbstbewusst und in vollen Zügen genießen zu können!


Selbstbewusst in den Sommer: 5 Tipps

 

Der Sommer ist zum Genießen da. Doch das fällt nicht leicht, wenn unser Perfektionismus uns unter Druck setzt und das Selbstbewusstsein ein bisschen angekratzt ist.

Selbstbewusst in den Sommer

Während wir es uns im grauen Winter gern zu Hause gemütlich machen, findet das Leben im Sommer draußen und in netter Gesellschaft statt. Sobald wir aber unter Menschen – und seien es die besten Freunde – sind, neigen wir dazu, uns mit ihnen, ihrer Figur, ihrem Lebensstil zu vergleichen. Und da wir immer, wirklich immer, jemanden finden werden, der vermeintlich „besser“ ist, fühlen wir uns mies. Doch das muss nicht sein – wir haben fünf Tipps zusammengestellt, die Sie selbstbewusst in den Sommer starten lassen.

 

 

Tipp 1: Jede Figur ist eine Bikinifigur!

 

Je höher die Temperaturen, desto kürzer die Röcke und desto knapper die Shirts. Der Sommer ist die Jahreszeit, in der den meisten von uns schmerzlich bewusst wird, dass wir keine Modelmaße und keinen Sixpack haben. Natürlich könnten wir wochen- oder sogar monatelang Diät halten, um uns für den Sommer das eine oder andere Speckröllchen wegzuhungern. Aber wozu? Für wen? Am See oder im Freibad geht es darum, die Sonne zu genießen, Licht zu tanken, sich ab und zu im kühlen Nass zu erfrischen – und nicht darum, wildfremde Menschen zu beeindrucken. Also: rein in den Bikini und wohlfühlen!

 

 

Tipp 2: Urlaub auf Balkonien ist auch Urlaub!

 

Während die Kollegen in der Kaffeepause von all den Sehenswürdigkeiten erzählen, die sie in ihrem Sommerurlaub besuchen werden oder besucht haben, denken Sie etwas verschämt an die Stunden, die Sie im Liegestuhl auf dem Balkon verbringen? Wieso? Weil andere vielleicht denken, Sie könnten sich die Reise nicht leisten? Weil Sie weniger weltoffen oder kulturinteressiert wirken? Sollen die anderen doch jede Menge Geld ausgeben, sich den Urlaubsvorbereitungsstress antun und sich die Füße in den Metropolen dieser Welt wundlaufen. Solange Sie sich in Ihrem Liegestuhl wohlfühlen, ist alles in allerbester Ordnung!

 

Berater wählen

 

Tipp 3: Ihr Garten ist Ihr Paradies!

 

Das Gras in Nachbars Garten ist bekanntlich immer grüner – besonders grün ist es aber im Sommer. Während bei Ihnen das Unkraut sprießt und alles wild wuchert, gleicht die Flora hinterm Gartenzaun einer wohlgeordneten botanischen Wunderwelt. Im akkurat gestutzten Rasen ist kein einziges Gänseblümchen zu sehen, in den Beeten herrscht im wahrsten Sinne der Worte Zucht und Ordnung. Das alles könnten Sie auch haben – wenn Sie mindestens ebenso viel Zeit und Energie darauf ver(sch)wenden wie Ihr Nachbar. Möchten Sie das? Schenken Sie ihm doch einfach ein Lächeln, wenn er verschwitzt Unkraut zupft und Sie es sich in Ihrem eigenen kleinen, etwas wilderen, dafür romantischen Paradies gemütlich gemacht haben.

Auch spannend: Gartentipps nach Sternzeichen

 

Tipp 4: Blass ist das neue (oder bessere) Braun!

 

Es gibt sie, diese Menschen, die stundenlang in der Sonne sitzen können, ohne sich einen Sonnenbrand einzufangen. Und das erklärte Ziel vieler Sonnenanbeter ist auch kein anderes, als braungebrannt – und das möglichst nahtlos, ohne Streifen – durch den Sommer zu kommen. Natürlich wirkt das sexy und verführerisch. Aber zu welchem Preis? Stundenlang ohne UV-Schutz und mit möglichst knappen Kleidungsstücken in der prallen Sonne zu braten, ist einerseits anstrengend, andererseits langweilig. Zudem schädigt jedes Sonnenbad die Haut. Viel weniger schweißtreibend und schlichtweg gesünder ist es, zu seinem blassen Teint zu stehen!

 

 

Tipp 5: Grillpartys sollen Spaß machen!

 

Partys im Sommer arten recht schnell aus – denn schließlich will man zeigen, welch toller Gastgeber man ist, wie viel Mühe man sich gegeben hat, dass man für seine Gäste weder Kosten noch Mühen scheut. Es wird tagelang geplant, verschiedenstes Grillgut (natürlich auch vegetarisch und vegan!) angeboten, diverse Salate, Dips und Soßen vorbereitet und serviert. Am Ende gehen die Gäste satt und gut gelaunt nach Hause, während der Gastgeber fix und fertig den Rost sauberschrubbt und noch tagelang vom Übriggebliebenen zehren kann. Bevor Sie sich den Spaß an Sommerevents vermiesen lassen: Laden Sie Ihre Lieben ein und bitten Sie sie, eine Kleinigkeit mitzubringen. Keiner wird etwas dagegen haben. Also: Mehr Selbstbewusstsein und weniger übertriebene Erwartungen an sich selbst, bitte!

 

 

Sie möchten auch mehr Selbstwertgefühl bekommen? Fragen Sie einen spirituellen Lebensberater, was Ihnen fehlt! >> Jetzt Berater wählen 

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren
Wunschtermin

Liebesglück

Erfüllte Partnerschaft
Neue Impulse für Ihre Beziehung!

Gewinnen Sie bei einer liebevollen Beratung neue Einsichten!

Zur Beraterliste

Hellsehen mit Hilfsmitteln

Hellsehen mit Hilfsmittel

Karten und andere Hilfsmittel unterstützen hellsichtige Visionen.
Erleben Sie die Kraft einer hellsichtigen Beratung!

Hellseher finden
Zur mobilen Webseite /
23.10.2017, 20:46 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  613 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe