Lebenskrise überwinden

 

Es gibt keine unüberwindbare Lebenskrisen!
Wir erklären, wie Sie die Krise auch als Chance zu begreifen können.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Unüberwindbare Krisen gibt es nicht!

 

Dass es im Leben immer Auf und Abs gibt, ist völlig normal: Deshalb ist es wichtig, auch in krisenhaften Situationen den Lebensmut nicht zu verlieren – damit aus einer Lebenskrise keine dauerhafte Angelegenheit wird.

Lebenskrise

Plötzliche Leere nach dem Eintritt in die Rente, eine langwierige Erkrankung, ein Jobwechsel oder die Trennung vom Partner – Lebenskrisen sorgen immer auch für erhebliche Veränderungen und können zu Gefühlen der Überforderung oder Hilflosigkeit führen. Umso wichtiger ist dann, sich anderen Menschen anzuvertrauen oder auch, wenn nötig, Hilfe zu suchen.

 

 

Welche emotionalen Reaktionen kann eine Lebenskrise hervorrufen?

 

Wenn Menschen in eine krisenhafte Situation geraten, wehren sie sich zu Beginn häufig unbewusst gegen die damit einhergehenden Veränderungen. Bisherige Ziele oder Lebensentwürfe liegen plötzlich in Scherben, erscheinen sinnlos oder nicht mehr erreichbar zu sein. Kein Wunder also, dass in einer Lebenskrise oft auch das eigene Selbstbild erheblich erschüttert wird. In einer solch schwierigen Belastungsphase brechen dann oft Gefühle auf wie Angst, Unsicherheit, Hoffnungslosigkeit oder Wut.

 

Berater wählen

>> Hier Berater wählen!

 

Je mehr man sich in einer Lebenskrise von negativen Gefühlen überwältigen lässt, umso mehr wird die Krise allerdings noch verstärkt:

  • „Das schaffe ich alles nicht mehr“
  • „Jetzt ist sowieso alles sinnlos geworden.“
  • „Warum ist das ausgerechnet mir passiert?“

 

So überwindet man auch den Teufelskreis aus Untätigkeit und negativen Gefühlen, mit denen viele Menschen in einer Lebenskrise zu kämpfen haben – hinzu kommen oft körperliche Beschwerden wie Nervosität, Schlafstörungen, Rückenschmerzen oder Herz- und Kreislaufprobleme.

 

 

Kann eine Lebenskrise auch eine Chance sein?

 

Vermeintliche Sicherheiten oder liebgewonnene Gewohnheiten gehen in einer Lebenskrise verloren. In einer solchen Situation ist es wichtig, sich nicht dem trügerischen Gefühl hinzugeben, man hätte keinerlei Handlungsspielraum mehr. Denn eine Lebenskrise bietet immer auch die Möglichkeit, uns von alten, hinderlichen Handlungsmustern zu trennen. Gerade in echten Umbruchssituationen fällt es vielen von uns sogar viel leichter, alte Verhaltensmuster aufzugeben und neue zu erlernen. Deshalb kann es auch hilfreich sein, sich an Menschen zu wenden, die ein ähnliches Schicksal wie man selbst erfolgreich gemeistert haben.

 

 

Lassen Sie die Krise hinter sich – ändern Sie Ihr Leben!

 

Wer eine Krise gut überstanden hat, der geht auch gestärkt daraus hervor. Halten Sie sich deshalb auch Situationen vor Augen, die Sie bereits in der Vergangenheit gut gemeistert haben. Die Erkenntnis, dass das Leben nicht immer so spielt, wie man sich vorher alles zurecht gelegt hat, ist zwar schmerzlich – kann aber auch eine Chance sein, eine ganz neue Sicht auf das Leben finden.

 

Akzeptieren Sie den Wandel, wenn Sie nichts daran ändern können. Lassen Sie Ihren Gefühlen ruhig freien Lauf, lassen Sie Emotionen wie Zorn, Wut oder Trauer zu – denn wer seine Gefühle unterdrückt, gerät oft in einen Zustand der Verbitterung. Achten Sie jetzt besonders auf sich und muten Sie sich selbst nicht zu viel. Schließlich neigen Menschen gerade in Krisensituationen dazu, viel zu viel von sich selbst zu fordern: Erkennen und akzeptieren Sie also Ihre Grenzen. Irgendwann werden Sie feststellen, dass Sie doch wieder mit Zuversicht in die Zukunft blicken können und aus der Lebenskrise gestärkt hervorgegangen sind.

 

Ändern Sie Ihr Leben

Ergreifen Sie die Chance und ändern Sie Ihr Leben

Ganz neue Lebensumstände können ein Faktor sein, der die Entstehung von Lebenskrisen verstärkt. Lebenskrisen gehen immer auch einher mit Veränderungen – und für viele Menschen wirken Veränderungen zunächst einmal bedrohlich oder überfordernd. Lebenskrisen können aber auch eine Chance sein, um neue Wege zu beschreiten und alte Verhaltensmuster hinter uns zu lassen.

 

 
kostenlos registrieren
Wunschtermin
Zur mobilen Webseite /
19.08.2017, 07:37 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  584 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe