Lebensfreude

Glücklich werden – Finden Sie Ihr Glück

Glücklich werden: der Plan jedes Menschen. Doch das Glück ist vielschichtig! Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Glück steigern können.

 


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Glücklich werden - wie können wir Menschen es schaffen?

 

Es gibt nicht die ultimative Formel für Glück. Die Wenigsten haben den Wunsch nach besonderen Glücksmomenten, sondern erwarten bleibende Werte wie Sicherheit, Liebe, Zuwendung, Zufriedenheit, Frieden, persönliche Anerkennung, Freundschaft usw.
Die Mehrheit der Menschen versteht unter Glück also nicht Euphorie, sondern einen Zustand von Zufriedenheit und Wohlbefinden. Allerdings gibt es für Glück sehr unterschiedliche Definitionen, abhängig davon, ob gemeint ist „Glück haben“ (eine Aktion nimmt einen glücklichen Ausgang) oder über längere Zeit zufrieden und glücklich zu sein.

 

 

Verschiedene Auffassungen von Glück in unserer Gesellschaft

 

Als Glück kann ein Mensch einen euphorischen Augenblick empfinden, aber auch lang dauernde Zufriedenheit. Je nach Lebensumständen kann zu Glück schon genügen, ausreichend zu essen zu haben, sauberes Wasser, ein Dach über dem Kopf. Was jedoch die Ergebnisse auch der Glücksforschung zeigen, ist, dass allein Wohlstand oder gar Reichtum kein Kennzeichen für Glück sind. Um glücklich werden zu können, müssen die inneren und äußeren Umstände so gut wie möglich zusammenpassen. Daher sind persönliche Beziehungen sehr wichtig, um glücklich werden zu können.


Eine gut funktionierende, vertrauensvolle Partnerschaft, eine Familie, ein verlässlicher Freundeskreis sind wichtige Bestandteile von Glück. Gesundheit ist dagegen zwar ein Glück für den Menschen, aber nicht alleinige Voraussetzung um glücklich sein zu können. Eher empfinden beispielsweise Menschen Gesundheit nach einer langen Genesung von schwerer Krankheit als Glück, als den dauernden Gesundheitszustand, der kaum noch als besonderes Glück wahrgenommen wird. Wer Glück in einem Spiel hat, freut sich vielleicht, ist aber noch nicht für längere Zeit glücklich. Einen engen Bezug gibt es zwischen Zufriedenheit und Glück. Wer in seinem Umfeld, im Beruf, der Familie zufrieden ist, wird sich eher als glücklich bezeichnen. Solchen Menschen fällt es gewöhnlich leichter, positiv zu denken.

 

 

Individuelles und gemeinschaftliches Glück

 

Glück ist wie jede andere Emotion, vorrangig eine individuelle Empfindung. Selbst, wenn andere einbezogen sind, beispielsweise der Partner, die Familie, Freunde, empfindet jeder sein eigenes Glück im Zusammensein oder gemeinsamen Handeln mit den anderen. Gemeinschaftliches Glück wird empfunden, wenn alle Beteiligten einer Gemeinschaft, von der Zweierbeziehung bis zur Familie oder dem Freundeskreis, sich in der Gemeinschaft geborgen, dennoch frei, angenommen, akzeptiert und wohl fühlen. Gemeinschaftliches Glück definiert sich durch das Vorherrschen von positiven Gefühlen, unabhängig von normalen Auseinandersetzungen und zeitweiligen, kleinen Gegnerschaften und Ärgernissen.

 

Gemeinschaftliches Glück entsteht durch gegenseitige Akzeptanz und freundlichen, liebevollen Umgang. Daher untersucht die Glücksforschung sowohl den Menschen in der Gemeinschaft aus der Sicht der Sozialpsychologie wie auch den einzelnen Menschen für sich in der Psychologie. Neben der psychologischen Glücksforschung beschäftigt sich auch die Philosophie mit dem Glück und den Wegen zum „Glücklich werden“. Dabei kommt solchen Erkenntnissen heute auch seitens der Medizin Bedeutung zu, denn unbestritten üben positive Gefühlen starken Einfluss auf Gesundheit, Krankheit und Genesung aus.

 

 

Glück und Glücksempfinden aus Sicht des Menschen

 

Glücksempfinden kann sich in Augenblicken des Erfolgs, eines schönen Erlebnisses, bei Naturbetrachtung, Momenten der Zweisamkeit und mehr einstellen. Glücksempfinden ist meist auf den Moment bezogen, wird augenblicklich gefühlt. Um in den wichtigsten Lebensfragen glücklich werden zu können, reicht momentanes Glücksempfinden nicht aus. Glücksmomente wirken jedoch auch nachhaltig auf das Gesamtbefinden. Je mehr Glücksmomente ein Mensch erlebt, desto eher wird er sagen, dass er glücklich ist. Es können einige Verhaltensweisen definiert werden, die dazu beitragen, glücklich sein zu können:

  • Achtsamkeit für sich, die Umwelt und andere
  • Akzeptanz gegenüber dem Ich, anderen und unabwendbaren Geschehnissen
  • Positives Denken
  • Ein fester Platz in einer sozialen Gemeinschaft
  • Zuwendung und Anerkennung für sich und andere
  • Vermeidung von überflüssigen Schuldzuweisungen, Rachegefühlen, unausgesprochenem Ärger, Unehrlichkeit
  • Gelassenheit
  • Genuss an kleinen Dingen

Die Liste ließe sich weiter fortsetzen. Doch allein, wenn diese Dinge nur immer im Blickfeld bleiben, kann ein Mensch zwar nicht ständig glücklich sein, aber doch zu mehr Glück gelangen. Um glücklich werden zu können, ist es wichtig, positive Dinge, auch kleine Erfolge, wahrzunehmen und zu genießen. Eine wichtige Voraussetzung, um zufrieden und glücklich werden zu können, sind Selbsterkenntnis und Selbstsicherheit. Wer Achtsamkeit übt, sich und andere aufmerksam wahrnimmt, sich und anderen Interesse entgegenbringt, gelangt leichter zum Glück als der Routinier.

 

 

Glück und Unglück im täglichen Leben erkennen

 

Die chinesische Philosophie des Yin und Yang hat den Blick auf die wichtigen Gegensätzlichkeiten, die ohne einander nicht sein können. Glück und Unglück gehören dazu. Glück kann besonders intensiv empfunden werden, wenn ihm eine Pechsträhne oder Unglück vorausgegangen sind. Glücklich werden kann somit ein Mensch, der auch die Lebenstiefen überwindet und positiv die Gegenwart wahrnehmen kann.

 

 

Jeder kann sein eigenes Glück finden und festigen

 

Auch wenn Glück verschiedenste Bedeutungen hat und jeder für sich sein eigenes Glück finden muss, so gibt es allgemeine Parameter, an denen Glück gemessen werden kann. Mit einfachen Übungen kann jeder schon im Alltag seine Parameter ändern und glücklicher werden.

 
kostenlos registrieren
Wunschtermin
Zur mobilen Webseite /
27.07.2017, 20:55 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  570 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe