Frühlingsgefühle im Beziehungsalltag entfachen

Alte Liebe, neues Glück – so geht’s

Sie vermissen die Leidenschaft, wünschen sich mehr Abwechslung? Wir verraten Ihnen die besten Tipps für eine glücklichere Partnerschaft.


Wie Sie Frühlingsgefühle im Beziehungsalltag entfachen


 

 In Ihre Beziehung hat sich Routine eingeschlichen? Sie vermissen die Leidenschaft, wünschen sich mehr Abwechslung? Mit unseren 7 Tipps bringen Sie die Leichtigkeit in Ihre Partnerschaft zurück!

 

Frühlingsgefühle entfachen

Es gab Zeiten, da flatterten tausend Schmetterlinge in Ihrem Bauch, wenn Sie an Ihren Partner dachten. Morgens wurden Sie mit Kaffee und Küssen im Bett überrascht, abends mit einem romantischen Menü verwöhnt. Doch das war einmal. Wenn Sie jetzt Frühstück im Bett haben wollen, müssen Sie sich selbst darum kümmern. Und statt Schmetterlingen im Bauch haben Sie tiefe Sorgenfalten auf der Stirn. Die Frühlingsgefühle sind verschwunden – was nun?

 

 

Ein zweiter Frühling für die Beziehung

 

Besonders in langjährigen Partnerschaften hat sich schnell Routine eingeschlichen. Sie haben das Gefühl, auf der Stelle zu treten, wünschen sich eine Veränderung. Aus Angst, wie der Partner darauf reagieren wird, haben Sie das Thema gemieden. Vielleicht dachten Sie, die Änderung stellt sich von allein ein oder Ihr Schatz ergreift die Initiative.
Was auch immer die Gründe für Ihr Zögern sein mögen – schlagen Sie sich diese aus dem Kopf! Grübeln Sie nicht länger darüber nach, was Sie tun könnten, sondern tun Sie etwas. Denn: Wenn Sie nicht wenigstens versuchen, erneute Frühlingsgefühle zu entfachen, werden Sie nie erfahren, ob es klappt.

 

Berater wählen

 

Frühjahrsputz für die Beziehung – so kommt das Kribbeln im Bauch zurück

 

Es ist gar nicht so schwer, einer festgefahrenen Beziehung einen Frische-Kick zu verleihen. Wie das geht, verraten wir Ihnen im folgenden Abschnitt.
Hier sind unsere 7 Tipps für eine glücklichere Partnerschaft:

  1. Setzen Sie sich an einen runden Tisch!
    Statt sich zurückzuziehen und zu schmollen, wenn Ihnen etwas gegen den Strich geht, sollten Sie über Ihren Schatten springen und mit Ihrem Partner sprechen. Denn: Nur wenn er Ihre Bedürfnisse kennt, kann Ihr Schatz auf Sie eingehen – und umgekehrt. Eine gesunde Gesprächskultur ist die beste Grundlage für eine glückliche Beziehung.
     
  2. Nehmen Sie sich (mehr) Zeit füreinander!
    Ob ein Tag im Thermalbad, ein Picknick im Park oder ein Theaterbesuch: Es ist nicht wichtig, was Sie tun und wie oft, sondern dass Sie es GEMEINSAM tun. Nehmen Sie sich Zeit und machen Sie etwas nur zu zweit, als Paar. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass der Draht nicht abreißt.
     
  3. Lachen Sie über kleine Macken!
    Bartstoppeln oder getrocknete Zahnpasta im Waschbecken, Socken auf dem Boden statt im Wäschekorb und Wasserringe auf dem Glastisch – jeder hat seine Macken, niemand ist perfekt. Die Frage ist nur, wie man damit umgeht. Wir sagen: Gehen Sie nicht so hart mit Ihrem Partner ins Gericht, nehmen Sie es lieber mit Humor!
     
  4. Pflegen Sie Rituale!
    Das gemeinsame Frühstück vor der Arbeit oder das obligatorische Gespräch vor dem Zubettgehen: Rituale sind wichtig, weil sie uns Sicherheit geben, uns verbinden, uns an den Partner erinnern. Doch Rituale wollen gepflegt werden – und dafür sollten Sie sich Zeit nehmen. Gelingt Ihnen das mal nicht (weil Sie z. B. morgens verschlafen haben und deswegen keine Zeit fürs gemeinsame Frühstück haben), könnten Sie das nachholen (z. B. indem Sie Ihren Schatz zum Abendessen ausführen).
     
  5. Seien Sie spontan!
    Das Leben folgt nicht immer einem Plan – und das sollten Sie auch nicht tun. Um Beziehungsroutine zu verhindern oder zu bekämpfen, sollten Sie neben Pflichten und Gewohnheiten (siehe Punkt 4) Platz für Spontaneität lassen. Machen Sie nach dem Abendessen einen Spaziergang zur Eisdiele oder überraschen Sie Ihren Schatz mit einer gemeinsamen Mittagspause. Um Frühlingsgefühle zu entfachen, ist es nötig, spontan zu sein und hin und wieder aus der Reihe zu tanzen!
     
  6. Zeigen Sie Ihre Liebe!
    Im besten Fall sagen Sie Ihrem Schatz regelmäßig, wie sehr Sie ihn lieben. Sie können aber auch Gesten für sich sprechen lassen, um Ihre Zuneigung zu unterstreichen. Wer freut sich nicht über eine spontane Umarmung oder ein Küsschen auf die Wange – oder wenn er eine kleine Nachricht auf dem Badezimmerspiegel findet?
     
  7. Schaffen Sie neue Erinnerungen!
    Es ist schön, in Erinnerungen zu schwelgen, klar. Doch irgendwann sind auch die schönsten Anekdoten alte Kamellen, die man nicht mehr aufwärmen sollte. Lassen Sie die alten Fotoalben im Schrank und sorgen Sie für neue Erinnerungen. Vielleicht gibt es etwas, das Sie beide schon länger tun wollten, sich aber nie getraut haben? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür!

 

 

Symptome für den Verlust der Freude am Leben

 
Frühlingsgefühle bei Pärchen

Genauso wenig wie gemeinsame Gespräche und Rituale, sollten auch schöne Erlebnisse nicht zu kurz kommen. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert.
Hier sind unsere 7 lustigen Unternehmungen für Paare:

  1. Klassisch: ein Picknick im Grünen
    Das Picknick fängt schon bei der Vorbereitung an. Sie können gemeinsam überlegen, was Sie in den Korb packen möchten. Haben Sie ein schönes Plätzchen gefunden, dürfen Sie nach Herzenslust schlemmen und sich verwöhnen. Schnell ist der Alltag vergessen und Sie können einfach nur genießen. Das wird Ihnen beiden guttun.
     
  2. Luftig: eine Ballonfahrt
    Eine Fahrt mit dem Heißluftballon ist ein erhebendes Gefühl, das Sie und Ihren Partner zusammenschweißen wird. (Übrigens: Sollte einer von Ihnen Höhenangst haben, ist Indoor-Skydiving eine gute Alternative.)
     
  3. Romantisch: eine Kutschfahrt
    Besonders in langjährigen Beziehungen kommt die Romantik oft zu kurz. Das lässt sich ganz schnell ändern – mit einer märchenhaften Kutschfahrt durch die Stadt. Kuschelige Decken und Kissen sorgen für mehr Gemütlichkeit. Tipp: Packen Sie nur eine Decke ein, dann können Sie sich an Ihren Liebsten kuscheln.
     
  4. Schmackhaft: ein Kochkurs
    Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen – das können Sie für sich nutzen. Beim gemeinsamen Schnippeln und Kochen kommen Sie sich spielend näher. Und die Rezepte, die Sie im Kurs lernen, können Sie zu Hause nachkochen. Auf diese Weise haben Sie für den Moment eine bleibende Erinnerung und für die Zukunft etwas, das Sie gemeinsam machen können.
     
  5. Schwungvoll: ein Tanzkurs
    Tanzen bringt nicht nur Ihren Kreislauf in Schwung, sondern auch Ihre Beziehung. Sich im Takt der Musik zu bewegen, erfordert einiges an Geschick – vor allem wenn man neben den eigenen Bewegungen auch auf die des Partners achten muss. Nach und nach bekommen Sie ein Gespür für den anderen. Das verbindet.
     
  6. Rasant: ein Go-Kart-Rennen
    Hin und wieder fehlt Ihnen die Action in der Beziehung? Statt sich zu einem Seitenblick oder gar einem Seitensprung hinreißen zu lassen, sollten Sie gemeinsam dem Adrenalin-Kick hinterherjagen. Und was könnte dafür besser sein als ein Rennen auf der Go-Kart-Bahn?
     
  7. Anschaulich: ein Videodreh
    Der Dreh eines persönlichen Videos macht jede Menge Spaß und bringt spielend mehr Leichtigkeit in Ihre Partnerschaft. An den Drehtag werden Sie sich noch lange erinnern, wetten?

 

Ihre Liebe braucht einen Frühjahrsputz? Unsere einfühlsamen Berater zeigen Ihnen Wege in eine glücklichere Partnerschaft auf.
>>Jetzt Berater wählen!

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren
Wunschtermin

Liebesglück

Erfüllte Partnerschaft
Neue Impulse für Ihre Beziehung!

Gewinnen Sie bei einer liebevollen Beratung neue Einsichten!

Zur Beraterliste

Hellsehen mit Hilfsmitteln

Hellsehen mit Hilfsmittel

Karten und andere Hilfsmittel unterstützen hellsichtige Visionen.
Erleben Sie die Kraft einer hellsichtigen Beratung!

Hellseher finden
Zur mobilen Webseite /
23.10.2017, 20:47 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  408 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe