Erfolgreich werden


Sie möchten ein erfolgreiches Leben führen und Ihre Ziele erreichen? Questico verrät Ihnen, wie Sie erfolgreich werden.


Erfolgreich werden: die besten Tipps für den Erfolg

 

Erfolgreich werden wollen viele, aber nicht jedem gelingt es. Wie die Erfolgsgeheimnisse der Überflieger aussehen und wie auch Sie es schaffen können, erfahren Sie hier.

Erfolgreich werden

 

Wie ist es ihm gelungen, innerhalb kürzester Zeit an die Firmenspitze zu gelangen? Wie hat sie es geschafft, zur Top-Athletin zu werden? Solche und ähnliche Fragen stellen sich viele von uns, wenn es um Menschen geht, die scheinbar mühelos erfolgreich werden konnten. Dabei sind es ganz bestimmte Verhaltensweisen und Eigenschaften, die erfolgreiche Menschen auszeichnen. Wir verraten Ihnen, was es braucht, um er

 

 

Verhaltensweisen und Eigenschaften erfolgreicher Menschen

 
  1. Erfolgreiche Menschen halten sich fern von Negativität
    „Klappt ja sowieso nicht!“, „Ich hätte Dir gleich sagen können, dass das nichts wird.“ Kommen Ihnen solche Aussagen bekannt vor? Lassen Sie sie an sich abperlen! Erfolgreiche Menschen lassen sich von Negativ-Kommentaren nicht herunterziehen.
  1. Erfolgreiche Menschen sehen Scheitern als Chance
    Gerade in den USA herrscht die Überzeugung, dass jeder erfolgreiche Mensch, ob Top-Manager oder Spitzensportler, durch seine Niederlagen erst richtig groß geworden ist. In den meisten Fällen resultieren Misserfolge daraus, dass man Risiken eingeht und etwas Schwieriges zu erreichen versucht. Denn gerade das besonders Erstrebenswerte erfordert oft unabwägbare Risiken.

    Natürlich scheitert niemand gerne, und für viele Menschen ist dies ein schmerzlicher Prozess. Wer sich aber sein Scheitern eingesteht und die Gründe dafür analysiert, der schafft Raum für Neues und sieht plötzlich die Möglichkeit, einen anderen Weg weiter und erfolgreicher zu beschreiten. Fehler werden daher als wichtige Lehren wahrgenommen und produktiv genutzt, um auf intelligente Weise mit dem Scheitern umzugehen.
     
  2. Erfolgreiche Menschen streben nicht nach Perfektion
    Viele Menschen denken, dass man nur mit Perfektionismus ans Ziel kommt: Erfolgreiche Menschen wissen, dass sie sich mit einer solchen Einstellung nur unnötig unter Druck setzen. Denn wer Perfektion anstrebt, hat viel größere Angst davor, zu versagen – erfolgreiche Menschen hingegen freuen sich über all das, was sie schon geschafft haben.
     
  3. Erfolgreiche Menschen sagen auch mal Nein
    Studien haben ergeben, dass Menschen, denen es schwerfällt, Nein zu sagen, häufiger unter Stress oder Burn-out leiden. Die Gründe reichen dabei von der Furcht vor Ablehnung bis hin zum Glauben, als nicht stark genug wahrgenommen zu werden. Dabei ist genau das Gegenteil zutreffend: Wer seine Stärken und Schwächen kennt, weiß auch ganz genau, wann es an der Zeit ist, eine Bitte oder eine Verpflichtung abzulehnen.
     
  4. Erfolgreiche Menschen sind handlungsfreudig
    Auf dem Weg ans Ziel gibt es viele Entscheidungen zu treffen – und erfolgreiche Menschen sind entscheidungsfreudig, schließlich wissen sie, wohin sie wollen. Denn wer sein Ziel genau kennt, dem fällt es auch leichter, eigene Entscheidungen zu treffen.
     
  5. Erfolgreiche Menschen nutzen Netzwerke
    Erfolgreiche Menschen knüpfen schnell Kontakte und verfügen somit über einen großen Kreis an Bekanntschaften, auf die sie zurückgreifen können, wenn sie Unterstützung brauchen. Dabei haben sie auch keine Standesdünkel, denn sie wissen: Je breiter gefächert ihr Netzwerk ist, desto mehr Türen lassen sich damit öffnen. Was haben erfolgreiche Menschen anderen voraus?

    Es ist vor allem ihre ausgezeichnete, emotionale Intelligenz – denn die sorgt dafür, dass sie nicht nur sich selbst gut einschätzen können, sondern auch ihre Familie, Freunde und Kollegen. Um erfolgreich zu werden, gehen sie stets pragmatisch an ihr Ziel heran und können sich, wenn nötig, abgrenzen und wissen, dass der Erfolg zuallererst im Kopf stattfindet.
Berater wählen

 

Wie plane ich meinen Erfolg?

 
 

Stärken bewusst machen

 

Die Konkurrenz ist groß und schläft nicht! Umso wichtiger ist es, uns von dieser abzuheben. Was können wir besonders gut? Darauf sollten wir uns konzentrieren. Der Glaube an uns selbst und unsere Fähigkeiten ist Voraussetzung, um erfolgreich werden zu können.

 

Ziele klar benennen

 

Nur wenn wir wissen, was wir konkret erreichen möchten, können wir darauf hinarbeiten. Vage Visionen von dem, was wir vielleicht eines Tages erreicht haben wollen, sind zwar nicht schlecht, doch geben diese uns nicht den nötigen Antrieb. Je klarer definiert das Ziel ist, desto motivierter gehen wir an seine Umsetzung heran und desto erfolgreicher werden wir sein. Dabei ist es wichtig, dass die Ziele aus uns selbst kommen, also selbstbestimmt sind, sonst geht uns unterwegs die Motivation aus.

 

Plan erstellen

 

Nur die wenigsten Berufsanfänger oder Quereinsteiger werden sofort zum Firmenvorstand oder Geschäftsführer befördert. Erfolgreich zu werden, passiert nicht über Nacht, sondern muss erst erarbeitet werden. Je klarer wir unsere Zwischenetappen definiert haben, desto effizienter können wir zur Tat schreiten. Dabei sollten wir so explizit wie möglich vorgehen: Was ist unser Endziel? Bis wann wollen wir es erreicht haben? Welche Schritte kommen davor? Was ist die Voraussetzung dafür? Was kann ich bereits in diesem Jahr alles anpacken?

 

Erfolgreich werden

 

Ziele setzen mit der SMART-Strategie

 

Das Akronym SMART ist aus folgenden Wörtern zusammengesetzt und liefert damit alles, was es für die Planung von Erfolg braucht.

 
S
→ Specific
Das Ziel sollte so klar wie möglich definiert werden.

M → Measurable
Die Erfolge, die sich einstellen, müssen messbar sein.

A → Achievable
Das Ziel sollte sowohl erstrebenswert als auch erreichbar sein.

R → Reasonable
Das Ziel sollte realistisch und sinnvoll sein.

T → Time-bound
Das Ziel sollte zeitlich terminiert, also mit einer Deadline versehen sein.

 

Irrtümer über schnelle Erfolge

 

Dass zu schneller Erfolg gefährlich werden kann, zeigt das Phänomen des Proof of Concepts. Erreiche wir ein Ziel oder Zwischenziel schneller und reibungsloser als erwartet, so kann uns dieser schnelle Erfolg abheben lassen. Wir fühlen uns in unserem Vorgehen bestätigt (Proof of Concept) und glauben, dass wir den nächsten Erfolg auf die gleiche Art und Weise in der gleichen Zeit erreichen können.

In Wirklichkeit kann der schnelle Erfolg aber auf vieles zurückzuführen sein: Zufall, aktuelle Ereignisse, vorübergehende Trends usw. statt auf die Qualität unseres Arbeitskonzeptes. Wir werden unvorsichtig und investieren weiter Zeit, Geld und Lebenskraft in ein unsicheres Konzept. Schnelle Erfolge stehen uns daher oft im Weg, dauerhaft erfolgreich zu werden.

 


Haben Sie Schwierigkeiten bei der Umsetzung eines Ziels? Unsere Berater helfen Ihnen, erfolgreich zu werden. » Jetzt Berater wählen

 
kostenlos registrieren
Wunschtermin
Zur mobilen Webseite /
15.08.2018, 18:47 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  446 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe