Emotionale Erpressung

falsche Macht

Emotionale Erpressung – wie wehren Sie sich? So begegnen Sie psychischer Gewalt und ihren Folgen in Freundschaft und Partnerschaft.

 


Emotionale Erpressung – wenn Gefühle unter Druck stehen
 

Wer mit dem Zeigefinger auf einen anderen deutet, zeigt mit den drei eingeklappten Fingern auf sich selbst. Anders ausgedrückt: Wer anderen Egoismus vorwirft, ist selbst der größere Egoist.


„Wenn du mich wirklich liebst, dann tust du was ich sage!“ Haben Sie diesen Satz so oder so ähnlich schon einmal gehört? Falls Sie diese Frage mit „Ja“ beantworten können, sollten Sie die Beziehung zu Ihrem Freund oder Ihrer Freundin mal etwas genauer unter die Lupe nehmen. Gut möglich, dass Sie einem emotionalen Erpresser auf den Leim gegangen sind. Seine Waffen sind Drohung, Strafe und Kontrolle. Sein Ziel ist die Durchsetzung der eigenen Interessen. Dass Sie dabei zu kurz kommen, nimmt er wissend in Kauf.

 

Der Übergang vom subtilen Schmollen bis zum massiven Druck vollzieht sich oft schleichend und wird vom Opfer nicht wahrgenommen. Eines Tages wachen Sie auf und stellen fest, dass Ihr Leben sich nur noch um die Bedürfnisse Ihres Gegenübers dreht. Zeigen Sie falschen Freunden oder dem falschen Partner die rote Karte und schließen Sie den emotionalen Selbstbedienungsladen ab. Unser kleiner Ratgeber unterstützt Sie dabei.

 

 

Das Innenleben von Täter und Opfer

 

Emotionale Erpressung ist ein böses Spiel mit zwei Spielern, das nur dann funktioniert, wenn ein Mensch von der Zuneigung und Liebe eines anderen abhängig ist. Da liegt es auf der Hand, dass dazu zwei Menschen zueinander finden müssen, die die Regeln dieses Spiels schon früh gelernt haben. In den meisten Fällen stecken traumatische Kindheitserlebnisse dahinter. Den Tätern mangelt es an Selbstbewusstsein, Frustrationstoleranz und Einfühlungsvermögen in die Bedürfnisse anderer. Dafür ist seine Verlustangst umso ausgeprägter. Doch auch das Opfer bringt eine Reihe von Voraussetzungen mit, damit das Spiel funktioniert: ein übermäßiges Harmoniebedürfnis, Angst vor Wut und eine gehörige Portion an Selbstzweifeln.

 

Berater wählen

 

Schuldgefühle und Liebesentzug – die wichtigsten Mechanismen

 

Schuldgefühle haben in einer Partnerschaft auf Augenhöhe nichts verloren. Jeder Mensch ist es wert, um seiner selbst geliebt zu werden. Auseinandersetzungen, Streit und Disharmonie kommen in jeder Partnerschaft vor. Doch woran erkennen Sie, wenn die Grenzen dauerhaft überschritten werden und die emotionale Erpressung beginnt? Ein paar typische Szenarien im Überblick:

 

  • Werden Sie als selbstsüchtig, lieblos oder gierig bezeichnet, wenn Sie nicht nachgeben?
  • Wird Ihnen mit Konsequenzen gedroht, wenn Sie die Wünsche Ihres Gegenübers nicht erfüllen?
  • Werden Sie mit anderen Menschen verglichen, um Sie in ein schlechteres Licht zu rücken?
  • Tut Ihr Partner oder Freund ungefragt viele Dinge für Sie und präsentiert Ihnen anschließend die Quittung?
  • Fühlen Sie sich kontrolliert und müssen selbst über Kleinigkeiten Bericht erstatten?
  • Wird von Ihnen verlangt, dass Sie die Gefühle und Bedürfnisse Ihres Gegenübers erraten?
  • Werden Sie mit Liebesentzug oder Missachtung gestraft?
  • Wird Ihre Zeit über Gebühr beansprucht oder werden Sie von Freunden oder der Familie isoliert?


Wenn Sie eine oder gar mehrere dieser Situationen nur zu gut kennen, sollten Sie sich Gedanken machen, ob eine Freundschaft oder Partnerschaft auch wirklich gut für Sie ist oder ob Sie einem emotionalen Erpresser auf den Leim gegangen sind.

 

 

Was tun bei emotionaler Erpressung?

 

Wenn Sie sich ernsthaft Gedanken machen, ob Sie der Gefühls-Mafia in die Finger gefallen sind, ist das Kind meist schon in den Brunnen gefallen. Die Frage ist jetzt: Wie kommen Sie da wieder hinaus. In schweren Fällen helfen oft nur Trennung und Therapie. Trotzdem gibt es einiges, was Sie selbst für sich tun können. Wir verraten Ihnen die wichtigsten Strategien gegen emotionale Erpressung:

 

  • Geben Sie sich Zeit! Von heute auf morgen sind Sie da nicht hineingeraten. Auch der Weg zurück dauert seine Zeit. Überlegen Sie sich Ihre nächsten Schritte und arbeiten Sie an einer umsetzbaren Strategie.
  • Erkennen Sie den Bluff! Der Partner will Sie verlassen, weil Sie nicht tun, was er sagt? Öffnen Sie Ihm die Tür und helfen Sie ihm beim Packen. Sie werden sehen, wie schnell er wieder auf der Matte steht, wenn keiner mehr nach seiner Pfeife tanzt. Was bleibt, ist ein Punkt für Sie.
  • Schuldgefühle sind ein schlechter Berater. Streifen Sie sie ab! Sind Sie tatsächlich für das Wohlbefinden Ihres Gegenübers verantwortlich oder ist er nicht vielmehr seines eigenen Glückes Schmied? Wenn er sich betrinkt, sind garantiert nicht Sie daran Schuld.
  • Nehmen Sie sich Zeit zum Nachdenken. Damit schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Ihr emotionaler Erpresser bekommt nicht sofort, was er will und Sie gewinnen Zeit, sich über die Konsequenzen des gewünschten Handelns bewusst zu werden. Wenn Sie sich dem Druck entziehen, finden Sie auch wieder klare Gedanken – und erkennen den Mechanismus der Manipulation.
  • Halten Sie durch! Rückschläge wird es immer geben und heftige Widerstände sind bei emotionalen Erpressern eigentlich vorprogrammiert. Kein Grund, die Flinte ins Korn zu werfen. Arbeiten Sie an einem dickeren Fell und verlieren Sie Ihr Ziel nicht aus den Augen. Ständiges Nachgeben gehört für Sie der Vergangenheit an.
 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren
Wunschtermin

Liebesglück

Erfüllte Partnerschaft
Neue Impulse für Ihre Beziehung!

Gewinnen Sie bei einer liebevollen Beratung neue Einsichten!

Zur Beraterliste

Hellsehen mit Hilfsmitteln

Hellsehen mit Hilfsmittel

Karten und andere Hilfsmittel unterstützen hellsichtige Visionen.
Erleben Sie die Kraft einer hellsichtigen Beratung!

Hellseher finden
Zur mobilen Webseite /
19.11.2017, 04:03 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  733 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe