Zum Muttertag: So sagen Sie Danke

Am 14. Mai 2017 ist Muttertag.

Wollen Sie Ihre Mutter an ihrem Ehrentag glücklich machen? Wir haben ein paar Ideen für Sie.


Zum Muttertag: So sagen Sie Danke

 

An manche Dinge erinnert man sich ein Leben lang. Daran, wie der Duft von Mamas Pfannkuchen durch die Wohnung schwebte. Daran, wie sich ihre kühle Hand auf der fiebrigen Stirn anfühlte. Ihre Sprüche, mit denen sie die Welt erklärte. „Wer nicht will, der hat schon“ oder „Morgen ist auch noch ein Tag“.


Egal ob wir ganz anders sind als unsere Mutter oder ihr viel ähnlicher, als uns lieb ist. Ob wir weit von ihr entfernt wohnen oder im selben Haus. Ob sie unsere beste Ratgeberin ist oder wir mit ihr nur übers Wetter reden – zwischen Mutter und Kind gibt es ein besonderes, ein einzigartiges Band.


Am 14.5. ist Muttertag. Zeit, Danke zu sagen.

 

Danksagung zum Muttertag

 

Die schönsten Geschenkideen für den Muttertag

 

Es gibt vieles, wofür unsere Mütter ein großes „Danke“ verdient haben. Der Muttertag erinnert uns daran, das kleine Wörtchen auszusprechen. Aber: Gefühlsbekundungen und Dankesreden sind nicht jedermanns Sache. Für alle, die ihre Mutter lieber (oder zusätzlich) mit einem Geschenk verzücken möchten, haben wir hier ein paar Ideen.

 

  • Schlemmen und Genießen

Ihre Mutter geht gern essen oder ist eine leidenschaftliche Köchin? Überraschen Sie sie mit einem Präsent rund ums Schlemmen: Eine Essenseinladung, ein Gutschein für ihr Lieblingslokal oder ein Restaurantführer kommen sicher genauso gut an wie ein feines Öl, eine besondere Gewürzmischung oder etwas Selbstgemachtes wie Marmelade. Auch mit einem Kochbuch, Kräutern für Küche oder Balkon oder einem (gemeinsamen?) Kochkurs können Sie ihr eine Freude machen. Und natürlich soll auch der Klassiker „Pralinenschachtel“ nicht unerwähnt bleiben.

 

  • Heim und Garten

Wo wir gerade bei Klassikern sind: Dazu gehört natürlich auch der frühlingshafte Blumenstrauß – vielleicht in einer neuen Vase? Soll Ihre Mutter länger etwas davon haben, wäre auch eine Zimmer- oder Balkonpflanze eine hübsche Idee. Hat sie einen Garten? Dann freut sie sich vielleicht über Gartenwerkzeug, eine Solarlampe oder Deko-Gegenstände. Letztere sind natürlich auch in der Wohnung willkommen. Wer weniger Geld ausgeben will, kann praktische Hilfe verschenken – zum Beispiel einen Gutschein fürs Fensterputzen.

 

  • Mode und Accessoires

Für eine stilbewusste Mutter eignet sich natürlich ein Geschenk aus dem Bereich Mode super. Ein schönes Halstuch, eine neue Handtasche, Ohrringe oder ein Armband lassen ihr Herz höherschlagen. Auch Kosmetik und Pflegeprodukte sind für schöne Mütter das Richtige. Und wenn Sie gern Zeit mit ihr verbringen möchten, dann schenken Sie ihr doch einen Gutschein für einen Shopping-Nachmittag, an dem sie gemeinsam durch die Einkaufsstraßen flanieren.

 

 


  • Erholung pur

Ist Ihre Mutter sehr aktiv? Oder ist sie eine Genießerin? In beiden Fällen treffen Sie ins Schwarze, wenn Sie ihr eine Gelegenheit zum Ausspannen schenken. Ein duftendes Schaumbad tut gut, mit einem Gutschein fürs Spa oder die Sauna kann sie sich richtig verwöhnen lassen. Oder hat sie vielleicht mal eine Massage verdient? Weitere Ideen: eine Bodylotion, eine besondere Seife, ein Kirschkernkissen, eine Entspannungs-CD …

 

  • Kunst und Kultur

Für die Leseratten unter den Müttern ist nichts entspannender als ein schöner Roman oder ein inspirierender Gedichtband. Oder wie wäre es mit einem Zeitschriftenabonnement? Ein Gutschein fürs Museum oder eine Ausstellung bringt die kulturinteressierte Mutter ins Schwärmen, genau wie Karten fürs Theater oder die Oper. Natürlich können Sie sie auch zu einem Städtetrip einladen und gemeinsam historische Sehenswürdigkeiten besichtigen.

 

  • Reisen und Abenteuer

Ihre Mutter liebt das Reisen oder träumt sich gern an ferne Orte? Helfen Sie ihr, eine Reise zu verwirklichen, die sie schon lange unternehmen wollte. Auch mit einem Reiseführer, einem Bildband über ihre Lieblingsländer oder einem Buch mit Wanderrouten in der Gegend machen Sie die Abenteurerin glücklich. Ist ihr Koffer zu klein, zu schwer, zu alt – dann wird es Zeit für einen neuen. Sie nutzt gern die öffentlichen Verkehrsmittel? Schenken Sie ihr ein Bahnticket für Ausflüge in die Region!

 

  • Ganz persönlich

Früher haben Sie sie regelmäßig mit Kinderzeichnungen beglückt? Warum nicht davon inspirieren lassen? Bestimmt kann sie sich noch immer für ein Geschenk Marke Eigenbau erwärmen, ob das eine getöpferte Tasse, ein Duftsäckchen für den Kleiderschrank oder ein Fotoalbum ist. Kreative haben sicher noch mehr Ideen. Nostalgisch? Suchen Sie alte Fotos heraus oder lassen Sie längst vergessene Dias digitalisieren. Ein Highlight ist auch ein handgeschriebener Brief an Ihre Mutter. Schreiben Sie auf, was Sie an ihr lieben und was sie so besonders macht. Tipp: Ein toller Einstieg ist eine kleine Anekdote aus Ihrer Kindheit.

 

Geschenke zum Muttertag

 

Der perfekte Muttertag

 

„Ich brauche doch keine Geschenke!“ Kommen Ihnen diese Worte bekannt vor? Nicht wenige Mütter sträuben sich gegen die Idee, zum Muttertag beschenkt zu werden. Wollen Sie sie trotzdem überraschen, bleibt nur eins: Schenken Sie ihr Ihre Zeit und planen Sie eine schöne Unternehmung mit Ihrer Mutter.

 

  • Frühstück de luxe

In jungen Familien bereiten oft Vater und Kinder das Frühstück oder bringen der lieben Mama Kaffee ans Bett. Als Erwachsene können Sie natürlich ebenfalls zum Frühstück vorbeischneien und frische Brötchen oder gleich einen ganzen Korb an Leckereien mitbringen. Gemütlich ist auch ein ausgedehnter Muttertagsbrunch mit der Familie. Viele Cafés und Restaurants bieten am zweiten Maisonntag ein reiches Frühstücksbuffet an.

 

  • Ausflüge und Aktivitäten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, einen unvergesslichen Tag mit Ihrer Mutter zu verbringen. Wenn alle gut zu Fuß sind, bieten sich ein schöner Frühlingsspaziergang oder gar eine Wanderung an. Auch eine Fahrradtour könnte der aktiven Mutter gefallen. Im Anschluss gibt es dann noch Kaffee und Kuchen zu Hause oder im Café – ein gelungener Tag für alle, die es klassisch mögen.

Sie wollen Ihrer Mutter etwas Besonderes bieten? Dann können Sie zusammen eine Stadt erkunden oder eine Schlossbesichtigung machen, ein Museum besuchen oder sich eine interessante Ausstellung ansehen. Vielleicht hat sie auch Spaß an einer Schiffsrundfahrt?

Wer gern Kultur genießt, findet garantiert Gefallen an einem Abend im Theater, Konzert oder Kabarett. Oder möchte sich Ihre Mutter gern mal wieder ins Kino entführen lassen? Vorhang auf!

 

  • Wellness und Entspannung

Wenn Sie das alles viel zu anstrengend für Ihre Mutter finden, dann hat sie sich wahrscheinlich eher eine Ruhepause verdient. Was halten Sie davon, sich zusammen mit ihr in einem Day Spa oder einem Wellnesshotel verwöhnen zu lassen? Natürlich geht es auch etwas bescheidener: Bei einem Besuch in der Therme können Sie beide die Seele baumeln lassen.

 

  • Dinner für Mama

Feinschmecker reservieren einen Tisch in einem exklusiven Restaurant oder in Mamas Lieblingsitaliener. Sind Sie ein begeisterter Hobbykoch, liegt es natürlich auf der Hand, Ihrer Mutter ein selbst gekochtes Menü zu kredenzen, entweder bei sich oder bei ihr zu Hause. Noch eine Variante: Kaufen Sie ein und kochen Sie gemeinsam. Bei schönem Wetter können Sie auch das Grillbesteck schwingen. Wie wäre es mit einer gemütlichen Gartenparty?


Egal, wofür Sie sich entscheiden, ob Sie Ihrer Mutter etwas schenken wollen oder nicht, ob Sie sie einladen, etwas zusammen unternehmen oder einfach nur anrufen – zeigen Sie ihr, dass sie Ihnen wichtig ist. Auch wenn Ihnen beiden der Muttertag nicht viel bedeutet: Über eine kleine Geste freut sich Ihre Mutter bestimmt.

 

Sie wollen Ihre Mutter an ihrem Ehrentag glücklich machen? Unsere qualifizierten Berater helfen Ihnen gerne! >> Zu den Beratern

 

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren
Wunschtermin

Liebesglück

Erfüllte Partnerschaft
Neue Impulse für Ihre Beziehung!

Gewinnen Sie bei einer liebevollen Beratung neue Einsichten!

Zur Beraterliste

Hellsehen mit Hilfsmitteln

Hellsehen mit Hilfsmittel

Karten und andere Hilfsmittel unterstützen hellsichtige Visionen.
Erleben Sie die Kraft einer hellsichtigen Beratung!

Hellseher finden
Zur mobilen Webseite /
24.11.2017, 01:01 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  352 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe