Auszeit nehmen vom Job

Die Zeit für sich nehmen

Einfach mal raus aus der täglichen Tretmühle, endlich ganz bewusst das Leben wahrnehmen oder einfach etwas ganz Anderes tun als im Job!


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Die besten Tipps für einen neuen Lebensabschnitt


 

Ob Weltreise, ein ganzes Jahr als Ziegenhirtin auf der Alm oder ein Aufenthalt im buddhistischen Kloster: Die Erwartungen an eine Auszeit können ganz unterschiedlich aussehen. Wenn dieser Traum aber Wirklichkeit werden soll, sollte man vorher seine Wünsche einem realistischen Fakten-Check unterziehen.

Pause vom Arbeitsleben nehmen

Auch wenn Sie lieber heute als morgen mit einer Auszeit beginnen möchten – vorher empfiehlt es sich, diesen besonderen Lebensabschnitt auch Schritt für Schritt zu planen. Denn bis zur tatsächlichen Umsetzung kann ein Jahr vergehen, je nachdem, wie es mit der Finanzierung aussieht, der Buchung von Hotels oder dem Knüpfen von Kontakten ins Ausland. Am besten sammeln Sie bei einem ersten Brainstorming all Ihre Gedanken auf einem extra großen Blatt Papier – diese Sammlung aller Ideen ist dann auch die weitere Basis für Ihre Auszeit vom Job. So wird Ihnen auch ganz schnell klar, ob sich Ihr Vorhaben auch tatsächlich umsetzen lässt.

 

 

Wie lange soll Ihre Auszeit dauern?

 

Studien belegen, dass nur die wenigsten Arbeitnehmer ein ganzes Jahr aus ihrem Job rauswollen. Deshalb gibt es, je nach Arbeitsstelle und Arbeitgeber, individuell auch ganz unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten. Eine kurze Pause vom Arbeitsleben etwas lässt sich oft schon realisieren, wenn man den angesammelten Resturlaub dafür verwendet. Wie lang eine größere Auszeit schließlich wirklich dauern kann, hängt dann vom jeweiligen Unternehmen ab.

 

 

Was ist mit der Firma, der Familie oder dem eigenen Partner?

 

Sie haben große Pläne – deshalb sollten Sie auch unbedingt Klartext reden mit allen, die eine ganze Weile lang auf Sie verzichten müssen. Versuchen Sie sich daher auch immer in die Lage der anderen hineinzuversetzen – vom Firmenchef, der jetzt vielleicht länger ohne Sie auskommen muss bis hin zum Partner, der sich nun plötzlich die alleinige Verantwortung für die Kinder hat. Ein Tipp: Lange Sabbaticals sind viel häufiger in großen Unternehmen möglich, weil hier eine fehlende Person allein durch die insgesamt viel größere Belegschaft aufgefangen werden kann. Fehlt aber jemand für mehrere Monate in einer kleinen Firma, macht sich das sofort bemerkbar.

 

Wenn die Auszeit allerdings für einen Bildungsurlaub genutzt wird, profitieren auch beide Seiten davon – der Arbeitnehmer kann zum Beispiel endlich einen Abschluss nachholen oder eine Fremdsprache lernen, die ihn schon immer fasziniert hat. Dafür kann er mit dem Unternehmen eine unbezahlte Auszeit vereinbaren: Eine gute Ausgangslage für beide Seiten, denn der Arbeitnehmer entwickelt sich auch beruflich weiter, und das Unternehmen profitiert davon bei seiner Rückkehr nach der Auszeit. Es lohnt sich also, auch in diese Richtung zu denken – denn bestimmte Fortbildungen werden auch finanziell gefördert.

 

 

Auszeit nehmen vom Job: Eine Zeit voller Chancen

 

Wer mit dem Gedanken an eine Auszeit spielt, befindet sich häufig in einer Phase des Umbruchs, steht vor einem neuen Lebensabschnitt oder ist unzufrieden im Job, weil die Karriere stagniert oder die Arbeitsbelastung einfach zu groß geworden ist. Doch obwohl viele Arbeitnehmer sich nach einer befristeten Auszeit sehnen, setzen nur die wenigsten Ihren Wunsch auch in die Tat um: Die Angst, dass nach der Auszeit der eigene Job plötzlich von jemand anderem besetzt ist, gehört genauso dazu wie mangelnde Informationen darüber, wie man ein Sabbatical am besten gestaltet. Prüfen Sie also, ob Ihre Träume auch den Realitäts-Check bestehen – und schon ist der erste Schritt in Richtung Auszeit gemacht!

 

Auszeit nehmen vom Job

Auszeit nehmen vom Job
 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren
Wunschtermin

Liebesglück

Erfüllte Partnerschaft
Neue Impulse für Ihre Beziehung!

Gewinnen Sie bei einer liebevollen Beratung neue Einsichten!

Zur Beraterliste

Hellsehen mit Hilfsmitteln

Hellsehen mit Hilfsmittel

Karten und andere Hilfsmittel unterstützen hellsichtige Visionen.
Erleben Sie die Kraft einer hellsichtigen Beratung!

Hellseher finden
Zur mobilen Webseite /
20.07.2017, 18:48 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  411 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe