Affirmation

Positiv denken, besser leben

Affirmation und positive Glaubenssätze entfalten große Potenziale. Bei uns finden Sie clevere Tipps für positives Denken mit Suggestionen.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Affirmation – Wachstum und Veränderung durch positive Glaubenssätze


 

Unser Denken, Handeln und Fühlen beeinflussen sich wechselseitig. Affirmationen führen zu Wachstum und Veränderung durch positive Glaubenssätze. Wenn Sie positive Gedanken denken, programmieren Sie Ihre Verhaltensweisen und Gefühle um.

 

Die Affirmation zählt zu den effektivsten Methoden, wenn Sie sich ändern und Ihre Welt als Optimist wahrnehmen wollen. Mit selbstbejahenden Sätzen, die Sie ständig wiederholen, können Sie Ihre Gedanken steuern und Negatives ausblenden. Das Umprogrammieren klappt zwar nicht immer sofort, doch verblüffend oft. Erfahren Sie, wie Affirmationen funktionieren und welche Regeln Sie beachten sollten, damit Sie Erfolg haben.

 

 

Was sind Affirmationen konkret?

 

Der Begriff Affirmation entstammt dem lateinischen Wort affirmatiō, was so viel heißt wie Beteuerung, Zustimmung, Bejahung. Bei Affirmationen handelt es sich um klare, einfach formulierte Sätze mit positivem Inhalt. Sprechen Sie die Sätze laut oder leise aus, versorgen Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Gedanken und Informationen. Das Ziel ist das Lösen festgefahrener Verhaltensmuster und überholter Gedankenstrukturen, um sie in inspirierende und befreiende zu wandeln. Ein psychologisches Instrument, das positive Glaubenssätze schafft, damit Sie Ihr Verhalten und Ihre Emotionen zielsicher steuern können.

 

Dabei verfolgt die Anwendung von Affirmationen durchaus unterschiedliche Ziele. In der Spiritualität werden bspw. Mantras eingesetzt, um Erleuchtung zu erfahren oder die Selbstheilung zu aktivieren. Esoteriker nutzen die Manifestation positiver Gedanken, um die Kraft des inneren Lichts zu spüren. In der Religion stehen weniger individuelle als vielmehr kollektive Gedanken im Fokus. Eine Form der Affirmation ist zum Beispiel das Gebet.

 

Berater finden

 

Was besagt das Prinzip der Affirmation?

 

Jeden Tag schwirren etwa 50.000 Gedanken durch unseren Kopf. Haben Sie vorwiegend positive Gedanken, oder ist Ihr Denken eher kritisch und voller Zweifel? Denken Sie gegenwartsorientiert oder haften Sie eher an Vergangenem? Negative Gedanken sind destruktiv, positive Gedanken dagegen konstruktiv. Die vielen Sätze, die Ihnen täglich durch den Kopf gehen, sind für die Situation verantwortlich, in der Sie sich gerade befinden. Es sind Botschaften, die Ihre Überzeugungen spiegeln und Ihr tägliches Erleben formen. Oft gehörte Sätze in der Kindheit folgen dem Prinzip der Affirmation, denn Sie haben sich in Ihr Unterbewusstes eingebrannt.

  • Du bist immer so langsam und trödelig
  • Dauernd wirst Du rot
  • Ständig träumst Du mit offenen Augen
  • Du bewegst dich immer so plump
  • Du siehst heute wieder wie eine Prinzessin aus
  • Du bist doch die Beste
 

Wie kann ich positive Glaubenssätze formulieren?

 

Mit inspirierenden Suggestionen können Sie sich so beeinflussen, dass eine Veränderung eintritt. Manifestieren sich positive Gedanken in Ihrem Unterbewusstsein, führt das zu einer Aufwertung des Selbstbildes. Wenn Sie Affirmationen richtig anwenden, können Sie alle Bereiche des Lebens beeinflussen, ob Beruf, Partnerschaft oder Finanzen. Doch wie formulieren Sie positive Glaubenssätze?

 

Voraussetzung ist, dass die bejahenden Sätze immer eindeutig und leicht zu merken sind. Spüren Sie Ihren Wünschen nach, lassen Sie Ihre Gefühle zu, wenn Sie eine Affirmation bilden, und wiederholen Sie diese so oft wie möglich. Wann und wo Sie die Suggestionen aussprechen, ob vor dem Einschlafen, bei Routinearbeiten oder auf dem Weg ins Büro, ist unerheblich.

 

Beispiele für positive Affirmationen in verschiedenen Bereichen sind:

 

Affirmationen zum Loslassen:
"Ich bin bereit, mir und meinen Mitmenschen zu vergeben"
"Ich ändere mich und bin frei"
"Durch Vergebung schenke ich mir Freiheit"

 

Affirmationen, um sich selbst akzeptieren:
"Ich akzeptiere mich mit allen Unzulänglichkeiten"
"Ich liebe mich bedingungslos"
"Ich bin liebenswert"

 

Affirmationen in der Partnerschaft:
"Danke für diesen tollen Menschen"
"Ich genieße es, meinem Partner nahe zu sein"
"Mein Partner liebt und respektiert mich"

 

Affirmationen zur Gesundheit:
"Körper und Seele bekommen alles, was sie brauchen"
"Ich entscheide mich bewusst für gesundes Essen"
"Ich bin im Einklang mit meinem Körper und meiner Umwelt"

 

 

Louise Hay – die Meisterin der Affirmationen

 

Die US-amerikanische Buchautorin Louise Lynn Hay ist die Meisterin der Affirmationen. Schon in den 70er Jahren erkannte sie, wie machtvoll positives Denken ist und welche Wirkung positive Glaubenssätze haben. Louise Hay änderte ihr Leben komplett, indem sie ihr Unterbewusstes mit ihren klar formulierten Suggestionen umprogrammierte. Sie ist heute 88 Jahre alt und hat unzählige Bücher veröffentlicht wie „Ist das Leben nicht wunderbar“. Wenn Sie nach wirksamen Affirmationen suchen, finden Sie im Internet und in Büchern wunderschöne Glaubenssätze von Louise Hay aus allen erdenklichen Themenbereichen. Beispiele für Affirmationen sind:

 

„Ich gebe und bekomme Liebe“
„Ich bin Liebe und behandle jeden wohlwollend und zuvorkommend“
„Ich bin offen, um liebevolle Beziehungen zu empfangen und zu führen“
„Ich bin eins mit dem Universum“
„Jeden Tag und in jeder Weise geht es mir besser und besser“

 

Wenn Sie Ihr Unterbewusstsein animieren, alte Programme zu überschreiben und neue zu entwickeln, die dem entsprechen, was Sie sich wünschen, sollten Sie es mit positiver Affirmation versuchen. Formulieren Sie die Affirmationen am besten mit einer Handlungsanweisung, denn dann erreichen Sie Ihre Ziele schneller. Weltoffene, positive Glaubenssätze und das bewusste Annehmen dieser Glaubenssätze helfen ihnen, das Leben zu leben, dass Sie sich tatsächlich aus tiefstem Herzen wünschen.
 

 
kostenlos registrieren
Wunschtermin
Zur mobilen Webseite /
23.08.2017, 10:18 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  353 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe