Lernen Sie den Alltag zu genießen

 

Wie kann man lernen entspannter und glücklicher durch das Leben zu gehen? Ganz einfach – führen Sie diese 7 Rituale in Ihr Alltag ein!


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

7 Rituale, um bewusster den Tag zu genießen

 

„Genieße jeden Tag als wäre es dein letzter.“ 

 

Fast jeder kennt diesen Spruch. Doch wie macht man das eigentlich, den Tag genießen? Wir haben 7 einfache Rituale für Sie zusammengetragen, die Ihnen dabei helfen können, zu innerer Balance, Zufriedenheit und letztlich zu mehr Genuss zu gelangen.

„Genieße jeden Tag als wäre es dein letzter.“

 

1. Pflegen Sie ein Morgenritual!

 

Gehören Sie auch zu den Menschen, die morgens erst mal eine Tasse frisch gebrühten Kaffee brauchen, um zu funktionieren? Springen Sie lieber unter die kalte Dusche oder tanzen Sie quer durchs Wohnzimmer zu Ihrer Lieblingsmusik? Ganz egal, für was Sie sich entscheiden: Fakt ist, dass wir kraftvoller und motivierter in den Tag starten, wenn wir ein Morgenritual haben, auf das wir uns freuen. Denn so simpel es auch klingen mag: Wer sich auf den Tag und auf was, was kommt, freut, der ist offen und kann den Tag genießen.

 

2. Legen Sie mehrmals am Tag eine kurze Pause ein!

 

Wenn Ihre Pflichten viel Raum einnehmen, ist es wichtig, dass Sie über den Tag verteilt mehrere kleine Verschnaufpausen einlegen. Schließen Sie die Augen und denken Sie an etwas Schönes (z. B. den letzten Urlaub oder ein Familienfest), den Alltag blenden Sie einfach aus. Achten Sie dabei auf eine bewusste, tiefe Atmung. Leben Sie ganz den Moment. Schnell werden Sie spüren, wie Stress und Anspannung von Ihnen abfallen. Sie sind entspannt, genießen das Hier und Jetzt.

 

 

3. Üben Sie sich in Achtsamkeit!

 

Was sehen Sie? Was hören Sie? Was nehmen Sie wahr? Wenn Sie z. B. morgens unter die Dusche steigen, sollten Sie nicht an die Arbeit und die damit verbundenen Pflichten denken. Seien Sie achtsam, nehmen Sie alles ganz bewusst wahr: Spüren Sie das Wasser auf Ihrer Haut, fühlen Sie, wie gut es tut, sich im Anschluss in ein kuschliges Handtuch einzuwickeln. Oder auch: Wenn Sie essen, essen Sie mit allen Sinnen. Halten Sie die Lebensmittel in den Händen, befühlen Sie die Oberfläche und nehmen Sie den Duft wahr, der davon ausgeht. Sie lernen, auf sich und andere zu achten – und zu genießen, was um Sie herum geschieht.

 

Berater wählen

 

4. Tun Sie etwas für sich!

 

Nehmen Sie sich etwas Schönes vor. Das kann das Treffen mit einer Freundin sein, ein Kinobesuch oder Sie gehen mal wieder chic essen. Die Hauptsache ist, dass Sie etwas haben, auf das Sie sich freuen können, etwas, das Ihnen Kraft gibt. Die Vorfreude hilft Ihnen, entspannt durch den Tag zu kommen, und das Erlebnis selbst erleben Sie ganz bewusst – schließlich haben Sie lange genug darauf gewartet.

 

 

5. Befreien Sie sich von Ballast!

 

Sie haben das ungute Gefühl, ständig irgendetwas tun und immer erreichbar sein zu müssen? Klar, dass Ihnen das irgendwann zu viel wird. Lassen Sie ruhig auch mal fünfe gerade sein und denken Sie zur Abwechslung nur an sich selbst. Setzen Sie Prioritäten und erledigen Sie nur die Aufgaben, die wichtig sind. Alles andere kann warten oder Sie delegieren es. Und sagen Sie ruhig auch mal Nein, wenn es die Situation erfordert. Sie selbst verdienen genauso viel Aufmerksamkeit, wie Sie anderen schenken. Machen Sie den Kopf frei und genießen Sie den Tag!

 

 

6. Finden Sie heraus, was Sie glücklich macht!

 

Das Leben bietet eine Fülle von Glücksmomenten. Vor lauter Pflichten versäumen wir es nur allzu oft, diese festzuhalten. Noch ehe wir den Moment genießen konnten, ist er wieder verflogen. Gelingt es Ihnen, die Dinge aufzuspüren, die Sie glücklich(er) machen, gelangen Sie auf sanfte Weise zu mehr Ausgeglichenheit. Sie lernen, einzelne Momente zu schätzen – und zu genießen. Zudem haben Sie die Kraft für anstehende Herausforderungen.

 

Was macht Sie glücklich?

 

7. Tanken Sie Kraft!

 

Der Alltag besteht meistens aus Pflichten, die Freizeit kommt häufig zu kurz. Umso wichtiger ist es, dass Sie zwischendurch entspannen und sich etwas Gutes tun, um bei Kräften zu bleiben. Ziehen Sie sich zurück und meditieren Sie. Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie auch dreimal hintereinander tief durchatmen. Die Lungen werden mit Sauerstoff durchströmt, die Müdigkeit verfliegt, Ihre Lebensgeister sind geweckt. Sie sind positiv gestimmt und neugierig auf das, was kommt.

 


Genießen kann man lernen – und Sie können das mithilfe dieser 7 Rituale. Planen Sie Ihr Leben nicht bis ins kleinste Detail, nehmen Sie jeden Tag so, wie er kommt. Und denken Sie an all die schönen Dinge, die er für Sie bereithält. Den perfekten Tag gibt es nicht, aber Sie können ihn dazu machen. Öffnen Sie sich und genießen Sie ihn. Und zwar mit allen Sinnen!

 

Ängste? Blockaden? Sie können nicht loslassen? Spirituelle Berater helfen Ihnen in jeder Lebenssituation! >> Zur Beraterliste

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren
Wunschtermin

Liebesglück

Erfüllte Partnerschaft
Neue Impulse für Ihre Beziehung!

Gewinnen Sie bei einer liebevollen Beratung neue Einsichten!

Zur Beraterliste

Hellsehen mit Hilfsmitteln

Hellsehen mit Hilfsmittel

Karten und andere Hilfsmittel unterstützen hellsichtige Visionen.
Erleben Sie die Kraft einer hellsichtigen Beratung!

Hellseher finden
Zur mobilen Webseite /
20.07.2017, 18:48 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  597 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe