Dankbarkeit

 

Dankbarkeit ist der Schlüssel zum Glück und innerer Zufriedenheit. Erfahren Sie, warum!


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

7 Gründe, warum Dankbarkeit so wichtig ist

 

„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“, das wusste schon Francis Bacon und hat damit absolut recht. Erfahren Sie 7 Gründe, warum es so ist!

Dankbarkeit macht glücklich

 

1. Dankbarkeit ist die Voraussetzung für Glück und Zufriedenheit

 

Es liegt auf der Hand, dass man nicht glücklich sein kann, wenn man nicht weiß, warum man glücklich sein sollte. Dabei ist es gar nicht schwer, sich über Dinge und Werte, die nicht selbstverständlich sind, zu freuen. Nur indem Sie Dinge wie

  • eine stabile Gesundheit
  • die Gesundheit der Menschen, die Sie lieben, wie Familie, Freunde, Partner
  • einen Arbeitsplatz und ein festes Einkommen
  • ein Dach über dem Kopf
  • Frieden in dem Land, in dem Sie leben
  • die Schönheit der Welt

auch zu schätzen wissen, können Sie sich wirklich daran erfreuen … und glücklich darüber sein. Dankbare Menschen gehen bewusster durchs Leben als undankbare. Sie reflektieren mehr und sind mit sich und der Welt im Reinen, denn sie betrachten die Dinge positiv und machen das Beste aus dem, was ihnen das Leben beschert.

 

Berater wählen

 

2. Dankbarkeit ist wichtig für unsere Gesundheit

 

Wissenschaftliche Studien haben einen Zusammenhang zwischen Dankbarkeit und psychischer Gesundheit ergeben. Wer undankbar ist, ist unzufrieden. Wer unzufrieden ist, ist unglücklich. Und wer unglücklich ist, verfügt über ein höheres Risiko, an einer depressiven Störung zu erkranken als zufriedene Menschen. Man kann den Faden auch noch weiterspinnen: Eine Erkrankung der Psyche kann zu körperlichen Beschwerden führen. All das lässt sich vermeiden, indem man lernt, dankbar zu sein.

 

 

3. Dankbarkeit macht sympathisch und optimistisch

 

Wie finden Sie das, wenn Sie freiwillig eine Aufgabe für einen Kollegen übernehmen, und der sich nicht einmal bei Ihnen bedankt? Oder wenn Sie für die alte Frau nebenan bei der Hausordnung einspringen, damit sie sich nicht abmühen muss, und sie sagt nicht einmal Danke?


Sie würden das sicherlich als unhöflich empfinden; die Person würde auf Ihrer Sympathieskala sinken und Sie würden ihr womöglich nie wieder einen Gefallen tun wollen. Hätten die Personen sich allerdings bei Ihnen bedankt, würden Sie sich gut fühlen und Sympathie für diejenigen empfinden:

  • Dankbarkeit belohnt gutes Verhalten, indem sie es als solches anerkennt.
  • Dankbarkeit schenkt dem Bedankten Bestätigung und Lob für das gute Verhalten
  • Dankbarkeit bleibt dem Bedankten positiv in Erinnerung, und so auch derjenige, der Danke sagt.


Wenn Sie sich dafür bedanken, wenn jemand etwas Freundliches für Sie tut, steigen Sie also in seinem Ansehen. Sie werden als höflicher, reflektierter, angenehmer und gut erzogener Zeitgenosse wahrgenommen.

 

 

4. Dankbarkeit nimmt uns die Angst vor Herausforderungen

 

Wenn wir dankbar sind für das, was wir schon erreicht haben, sind wir auch dankbar für die Möglichkeiten, die uns hierhergebracht haben. Wir sind uns dessen bewusst, dass nichts, wofür es sich zu kämpfen lohnt, einem einfach in den Schoß fällt. Wer dankbar ist, sieht Herausforderungen als Chancen – als etwas Positives, dem man sich voller Optimismus stellen kann.

 

 

5. Dankbarkeit hilft uns, an Rückschlägen nicht zu zerbrechen

 

Viele Menschen neigen zum Schwarz-Weiß-Denken und zum Verallgemeinern, sie projizieren ein Negativerlebnis auf alle und entwickeln Misstrauen, Angst und Wut. Dankbare Menschen hingegen sind sich stets bewusst, dass ein Rückschlag nicht das Ende der Welt bedeutet.

  • Durch ihr starkes Bewusstsein dessen, was alles gut in ihrem Leben ist, verlieren sie durch einen Rückschlag nicht gleich den Halt
  • Sie nutzen Rückschläge als Lernerlebnisse, um es das nächste Mal besser machen zu können. Das können sie nur, indem Sie sich nicht vollständig aus der Bahn werfen lassen.
Dankbarkeit

 

6. Dankbarkeit ist ein Karrierebooster

 

Die Punkte 3, 4 und 5 erklären es eigentlich schon fast von selbst:

  • eine Person, die ihren Job und ihre Kollegen zu schätzen weiß, arbeitet motivierter als jemand, der unzufrieden in seinem Job ist. Der Dankbare möchte seinen Job behalten, denn er schätzt ihn; deswegen gibt er sich große Mühe
  • jemand, der Danke sagt, wirkt höflich und sympathisch. Er signalisiert, dass er seine Mitmenschen respektiert und wertschätzt. Mit einer solchen Person arbeitet man gern zusammen
  • Dankbarkeit gibt uns die Kraft und den nötigen Halt, um Negativerlebnisse aushalten zu können
  • Dankbare Menschen ergreifen günstige Gelegenheiten beim Schopfe, denn sie wissen diese zu schätzen und wollen sie dementsprechend nutzen.
 

7. Dankbarkeit spendet Kraft und Schutz gegen Versuchungen

 

Wenn wir für das, was wir haben, dankbar sind, sind wir zufrieden damit und sehnen uns nicht nach einer Veränderung der Umstände. Im Gegenteil, wir möchten das, wofür wir dankbar sind, nicht aufs Spiel setzen. Wenn wir zum Beispiel in einer gesunden und glücklichen Beziehung sind, haben wir für gewöhnlich nicht das Bedürfnis, eine Affäre zu beginnen. Oder wenn wir dankbar dafür sind, dass wir ein geregeltes Einkommen haben, werden die meisten von uns nicht den Drang verspüren, dieses im Casino oder bei Wetten aufs Spiel zu setzen.

 

Spirituelle Berater beigleiten Sie im Alltag und haben für jede Situation einen guten Rat! >> Zur Beraterauswahl

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren
Wunschtermin

Liebesglück

Erfüllte Partnerschaft
Neue Impulse für Ihre Beziehung!

Gewinnen Sie bei einer liebevollen Beratung neue Einsichten!

Zur Beraterliste

Hellsehen mit Hilfsmitteln

Hellsehen mit Hilfsmittel

Karten und andere Hilfsmittel unterstützen hellsichtige Visionen.
Erleben Sie die Kraft einer hellsichtigen Beratung!

Hellseher finden
Zur mobilen Webseite /
23.08.2017, 10:17 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  673 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe