Körper, Seele, Geist

In der neuen Rubrik lesen Sie spannende Artikel und hilfreiche
Tipps, wie Sie Ihrem Körper, Ihrer Seele und auch Ihrem
Geist Gutes tun können.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Selbstheilungskräfte - vorwärts kommen!

 

Schließlich fragte Thomas: »Warum bist du rückwärts gegangen?« – »Warum ich rückwärts gegangen bin?« fragte Pippi. »Leben wir nicht in einem freien Land? Darf man nicht gehen, wie man möchte? Übrigens will ich dir sagen, dass in Ägypten alle Menschen so gehen, und niemand findet das auch nur im Geringsten merkwürdig.«*

 


Im Februar herrscht der Planet Uranus. Eine Energie, die zur individuellen Freiheit drängt und stufenweise heraus aus Zwängen und Normen führen will. Das kann plötzlich und unvermutet geschehen, immer dann wenn wir uns eingenebelt haben in Routine und innere Leere. Es ist wie ein Aufbrechen einer zu engen Schale, was allerdings im ersten Moment zutiefst verunsichernd sein kann. Es können große oder auch kleinere Umbrüche sein, die herausführen aus dem täglichen Einerlei in eine neue schöpferische Freiheit. Nicht umsonst sind genau in dieser Zeit »die tollen Tage«, Karneval, Fastnacht-Treiben.

 

Annika war absolut sicher gewesen, dass es gerade an diesem Tag regnen würde. Sie war so sicher gewesen, dass sie schon die ganze Zeit vorher fast böse gewesen war. Aber was man doch manchmal für ein Glück hat! Die Sonne schien aus reiner Gewohnheit weiter, obwohl Ausflugstag war…*

 

Bringt es was, immer mit dem Schlimmsten zu rechnen? Ja! Sorgen, Falten und verpasste Lebenszeit! Besonders wenn diese Gedanken und die damit verbundenen Gefühle festgehalten werden. Das führt zu körperlich gestauter Energie und Blockaden. Den Worst-Case andenken, einen Plan B und vielleicht auch Plan C und Plan D entwickeln, dann alle Pläne in die Schublade legen, und weiterleben, das macht Sinn! Und mit diesem Sinn den Un-Sinn und das Leben im Augenblick genießen! So wie es die Kinder vormachen! Rückschauen bringt mit den Kindheitheitsträumen und Gefühlen in Berührung. Kinder können so herrlich lachen, hüpfen, springen, den Augenblick erleben. In sich selbst ganz versunken sein! Manchmal kann das als sehr egoistisch rüberkommen. Doch nur wer sich selbst spürt und liebt, sein volles Potenzial erforscht und sich selbst vertraut, kann auch andere Menschen wirklich lieben. Wie liebevoll und uneigennützig kann die Umarmung und die Freude auf dem Gesicht eines Kindes sein.

 

 
Sei ein bißchen verrückt! Schau dir die Dinge von einer anderen Perspektive an!  

 

In den Fluss zu plumpsen, davor sollte sie sich hüten, hatte Mattis gesagt, und darum sprang sie am Ufer kühn und keck von einem glatten Stein zum anderen, dort wo das Wasser am wildesten toste. Schließlich konnte sie sich ja nicht im Wald davor hüten, in den Fluss zu plumpsen. Sollte das Sich- Hüten überhaupt von Nutzen sein, dann musste sie es bei den Stromschnellen und Strudeln und nirgendwo sonst üben.

 

Springen und Hüpfen das geht mit gutem Bodenkontakt und federnden Sprunggelenken! Wir Menschen haben bewegliche Wurzeln! Eine gute Standfestigkeit heißt gleichzeitig auch eine gute Flexibilität zu haben. Sowohl im Außen wie im Inneren. Immer nur in eine Richtung schauen, ist anstrengend und risikoreich. Wir sind dazu gemacht, uns weiterzuentwickeln. »Wie geht’s« die Standardfrage zur Begrüßung. Nehmen Sie das mal wörtlich. Wie gehen Sie wirklich?

 


Gehen Sie doch mal ein bisschen im Sitzen! Heben Sie bitte die linke Ferse ein bisschen vom Boden und setzen Sie sie wieder ab. Ein paarmal! Was macht Ihr linkes Knie dabei? Schiebt es sich ein bisschen nach vorn? Machen Sie die Bewegung schneller und kleiner, bis es ein schnelles Wippen auf den Zehenballen wird. Wippen Sie durchaus ein bisschen länger. Machen Sie eine kleine Pause und fühlen Sie in beide Füße! Gibt es da einen Unterschied, vielleicht ist der linke Fuß etwas wärmer, größer, lebendiger?

 

Kommen Sie nochmal ins Wippen und bewegen Sie jetzt, während die Ferse in der Luft wippt, die Ferse nach innen und nach außen. Als wenn Sie X- und dann O-Beine haben. Wenn Sie genug von der Wipperei haben, bitte wieder eine Pause machen. Und wie ist es, wenn Sie jetzt die Zehen des linken Fußes anheben? Bitte nur die Zehen, der Ballen bleibt am Boden. Es kann eine ganz kleine Bewegung sein. Ein paarmal, bitte. Dann bitte den ganzen Vorfuß heben und senken. Auch hier die Bewegung immer kleiner und schneller machen. Mit dem Fuß den Takt auf dem Boden klopfen, in einem Rhythmus, wie er Ihnen gefällt. Und dann wieder Pause. Verbinden Sie jetzt beide Bewegungen. Zuerst heben Sie die Ferse des linken Fußes, senken sie langsam zu Boden und heben dann den Vorfuß an. Ein langsames Hin- und Herschaukeln des Fußes. Hat das etwas mit Ihrem Becken zu tun? Pause. Wie fühlt sich Ihr rechter Fuß an, wie Ihr linker Fuß? Machen Sie das Bewegungsspiel jetzt von vorn mit dem rechten Fuß. Jetzt kommt die Überraschung! Wie fühlt sich das Stehen an? Und langsames Gehen? Erst vorwärts und dann rückwärts? Haben Sie jetzt einen anderen Standpunkt?

 

Genießen Sie das Gefühl, flexible Wurzeln zu haben und wenn Sie weiterspielen wollen, machen Sie das Bewegungsspiel im Stehen! Und es geht auch im Liegen! Vor dem Einschlafen! Oder vor dem Aufstehen! Beginnen Sie spielend und tanzend den neuen Tag! So sind Sie gut vorbereitet für alles Neue! Viel Spaß beim Entdecken!

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren

Beratung nach Maß!

Die beliebten Questico Minutenpakete
  • Volle Kostenkontrolle
  • Freiminuten geschenkt
  • Gesprächslängen:
    15, 20, 30, 45 und 60 Minuten
Berater auf einen Blick
Zur mobilen Webseite /
18.08.2017, 08:55 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  328 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe