Körper, Seele, Geist

In der neuen Rubrik lesen Sie spannende Artikel und hilfreiche
Tipps, wie Sie Ihrem Körper, Ihrer Seele und auch Ihrem
Geist Gutes tun können.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Mit Wasser und Muskeln das Gesicht straffen

 

Natürliche Gesichtsstraffung
- damit alle Gesichtsmuskeln mal
so richtig fit werden!
Dr. Chrsita König zeigt, wie man lästige Falten los wird. 




Eine natürliche Gesichtsstraffung, kostenfrei und so ganz in Ihrer eigenen »Macht« liegend! Na wie wär‘s? Es geht um neue Bewegungswege und das Wiederentdecken von guten »alten« Bekannten, die ungenutzt brachliegen. Das natürliche Gesichts-»Lifting « setzt an der Basis an. Die Durchblutung der tieferen Hautschichten wird angeregt, dort wo neue Zellen und die Bestandteile der Haut neu gebildet werden. Anteile der Gesichtsmuskulatur werden wiederbelebt, die Sie im Laufe des Lebens frühzeitig in Rente geschickt haben. Dafür durften andere Muskeln zu viel tun. Teilen wir die Arbeit der Gesichtsmuskeln gerecht auf, so kommt Ihre Gesichtshaut wieder in »Form«. Los geht’s mit dem Soft-Face- Building ohne Hanteln. Sie brauchen nur sich, Ihre Hände, einen Stift (eventuell einen Teelöffel) und Neugier. Die gute Laune gibt’s als Zugabe danach!
 

 

Atmen Sie erst ruhig ein und aus

 

Was ruft Ihnen gerade jetzt Ihr Körper zu oder vielleicht flüstert er auch nur! Was brauchen Sie in diesem Moment, was möchte Ihr Gesicht jetzt haben! So vermeiden Sie sich selbst zu überfordern und den Spaß zu verlieren. Streicheln Sie mit den Fingerspitzen beider Hände über Ihre Stirn von der Mitte nach außen Richtung Ohr. Linke Hand nach links, rechte nach rechts. Begrüßen Sie den großflächigen Stirnmuskel. Er hebt Augenbrauen und Stirnhaut an und »verantwortet« die Stirn-Querfurchen. Und streicheln Sie ein liebevolles Hallo auf die winzige Muskulatur zwischen den Augenbrauen: die Augenbrauenrunzler. Halten Sie mit den Fingern zwischen den Augenbrauen die Stirnhaut sanft fest und ziehen Sie die Augenbrauen zusammen. Ihre Finger verhindern die Faltenbildung. Nach einer Ruhe-Pause ziehen Sie gegen den Widerstand der Finger die Stirnhaut nach unten. Loslassen, nachspüren und entspanntes Atmen. Legen Sie die Handballen unter die Augenbrauen. Ziehen Sie jetzt langsam die Augenbrauen nach unten, halten Sie die Spannung 3-4 Atemzüge und nehmen dann sanft die Hände von Ihrem Gesicht. Wie spricht Ihr Gesicht jetzt zu Ihnen, wie fühlt es sich an?
 

 

Schöne Augen durch zwei aufgeweckte Augenringmuskeln!

 

Öffnen Sie die Augen ganz weit. Ihre Zeigefinger legen Sie jetzt auf die Oberlider und Ihre Daumen auf die Unterlider. Die Innenseiten Ihrer Hände zeigen von Ihrem Gesicht weg. Ziehen Sie die Oberlider sanft aber anhaltend nach unten. Vielleicht spüren Sie dabei zwei unterschiedlich starke Augen. Halten Sie die Spannung 3-4 Atemzüge Achtung: Hals und Nacken sind ganz locker und auch Ihre Kaumuskeln haben Freizeit! Wieder locker lassen! Und ruhig weiter atmen.

 

Wecken Sie Ihre Gesichtsmuskeln auf

 

Machen Sie den Mund ganz groß auf und strecken Sie so richtig genussvoll mehrmals die Zunge raus. Wenn es Ihr Umfeld erlaubt, geben Sie dabei ein lautes Bäh von sich. Als Kind konnten die meisten von uns das ganz großartig! Werden Sie wieder zum Kind! Bähen Sie ausgiebig!
Jetzt aber eine Pause. Spüren Sie rein in Ihren Mundringmuskel. Er öffnet und schließt den Mund, und er formt die Lippen. Kann Lippenfältchen glattziehen, wenn sich stark fühlt. Wie fühlt er sich jetzt an? 

Berater wählen

 

Noch mehr Kraft für Mund, Hals und Wangen gefällig?

 

 Ziehen Sie Ihre Lippen nach innen und nehmen Sie einen Stift längs (horizontal) zwischen die Lippen. Und jetzt Drehen, bitte! Ganz wichtig: dabei Lächeln. Hat das Drehen etwas mit Ihrem Unterkiefer zu tun? (Atmen Sie noch? Sind die Augen entspannt? Durchbeißen gilt nicht, der Stift bleibt bitte heil.) Nach 10-20 Drehungen ist Pause. Wenn Sie noch mehr möchten, spielen Sie mit dem Drehtempo. Wie langsam geht es? Und wie ist die maximale Drehgeschwindigkeit? 

 

Stufe zwei im »Face«-Building

 

Stift heben (oder wenn‘s schwerer sein darf: Löffel heben). Lippen wieder einsaugen und den Stift mit den Lippen fassen. Die Unterlippe greift den Stift etwas weiter vorn an. Mit Ihrem Unterkiefer und einem breiten Lächeln heben Sie den Stift hoch, halten ihn einige Atemzüge und lassen ihn ganz langsam wieder sinken. Das Sinken ist besonders effektiv, wenn Sie die Übung mit einem schwereren Löffel machen. Auch dabei gilt: das Lächeln gehört unbedingt dazu. Genug fürs erste Mal.. Wenn Sie mehr möchten, f inden Sie diese und andere Anleitungen bei Lourdes J. Doplito-Cabuk »Gesichts-Yoga« oder bei Heike Höfler »Fitness-Training fürs Gesicht«.

 

Ihre Wasserflasche - Der beste »Feuchtigkeitsfaktor« für Ihre Haut

 

Stilles, gutes Leitungs- oder Mineralwasser. Befeuchten Sie Ihre Haut von innen. Ausreichend Wasser ist für den ganzen Körper und für unsere Haut unverzichtbar. Im Alter verliert die Haut immer mehr die Fähigkeit, Wasser zu binden. Junge Kollagenfasern speichern viel Wasser. Allerdings können sie nur speichern, was wir regelmäßig und im Überfluss anbieten. Leider verlieren wir das gesunde Durstgefühl durch schlechte Gewohnheiten. Oft werden die Durstsignale des Körpers falsch interpretiert nämlich als Hunger. Und wir essen statt zu trinken. Freunden Sie sich ganz intensiv mit Ihrer Wasserflasche an. Und freuen Sie sich über das Aufblühen Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Ausstrahlung!

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern

Zur Autorin

Dr. Christa Koenig

Dr. Christa Koenig berät bereits seit 19 Jahren, seit 2002 selbständig und hauptberuflich. Sie verfügt über Ausbildungen in Reiki (Meister- und Lehrer-Grad), Meridian-Klopfen (MET/EFT) und Energiearbeit.
Außerdem berät Sie mit verschiedenen Kartendecks und vermittelt Ihre Kenntnisse in Seminaren sehr gerne weiter.
In dieser Rubrik stellt sie Ihnen die wichtigsten Methoden der Selbstheilung vor.
 

Zum Beraterportrait
kostenlos registrieren

Beratung nach Maß!

Die beliebten Questico Minutenpakete
  • Volle Kostenkontrolle
  • Freiminuten geschenkt
  • Gesprächslängen:
    15, 20, 30, 45 und 60 Minuten
Berater auf einen Blick
Zur mobilen Webseite /
19.08.2017, 05:40 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  605 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe