Körper, Seele, Geist

In der neuen Rubrik lesen Sie spannende Artikel und hilfreiche
Tipps, wie Sie Ihrem Körper, Ihrer Seele und auch Ihrem
Geist Gutes tun können.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Hormone und deren Einfluss auf unsere Persönlichkeit - Teil 1

 


Welchen Einfluß haben Hormone auf unsere Persönlichkeit
?


In den letzten Jahren haben die neusten Ergebnisse der Gehirnforschung und modernsten bildgebenden Verfahren – wie die funktionelle Magnet-Resonanz-Tomographie – immer wieder Beweise geliefert, dass bei Menschen Reaktionen und Entscheidungen, mit den daraus resultierenden Handlungen, die man als Verhalten bezeichnen kann, zum großen Teil auf einer unbewussten Ebene entstehen.
 


In seinem Buch »Limbic Success« konfrontiert der Autor Dr. Hans-Georg Häusel die Leser mit der faszinierenden These, dass der Mensch seine Handlungen dank seines komplexen Steuerorgans wie seinem Gehirn planen und steuern kann. Die darunter liegenden wahren Motivationen, die als Vorlage der Handlungen gelten, sind jedoch, wie Häusel schreibt, nicht mit einem »vernünftigen Neokortex« in Verbindung zu bringen. Auch wenn wir glauben und von uns behaupten, logisch und sachlich zu handeln, so sind es in Wirklichkeit die drei im – entwicklungsgeschichtlich weit älteren – limbischen System verborgenen Instruktionen, so Häusel im oben genannten Buch »Balance, Dominanz und Stimulanz«, welche das Verhalten des Menschen steuern«.
 

In einem späteren Buch entwickelt Häusel drei verschiedene »limbische Systeme«:

  • das Stimulanz-System
  • das Balance-System
  • das Dominanz-System

 

Das Stimulanz-System »flüstert uns« im Inneren folgende »Befehle« zu:

  • Erlebe/entdecke etwas Neues!
  • Sei neugierig!
  • Vermeide Langweile!

Die Befehle des Balance-Systems klingen sanfter, ausgleichender, so wie:

  • Strebe nach Sicherheit!
  • Suche Harmonie!
  • Vermeide jede stressige Situation!


Ein Kontrastprogramm zu diesen beiden Systemen scheint das Dominanz-System zu sein. Hier sind die »Befehle« bestimmend
und deutlich:

  • Versuche, Konkurrenten auszuschalten!
  • Baue dein eigenes Territorium aus!
  • Setz dich durch!

 


Da die drei Emotionssysteme im Gehirn weitgehend unabhängig voneinander arbeiten, aber meist gleichzeitig aktiv sind, kommt es natürlich zu Mischungen. Die Mischung aus Dominanz und Stimulanz ergibt z.B. das Bedürfnis nach »Abenteuer/Thrill«, die aus Stimulanz und Balance »Fantasie/Genuss« und die aus Balance und Dominanz »Disziplin/ Kontrolle«.
 

Zum 2. Teil

 
weiter »
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern

Zum Autor

Dr. med. Markus John aus Berlin gibt Tipps, wie man die eigenen Launen und Befindlichkeiten geschickt manipulieren kann.

kostenlos registrieren

0900-Beratung

0900-Beratung
Beratung ohne Registrierung aus dem deutschen Festnetz

Sprechen Sie ohne Registrierung mit dem Berater Ihrer Wahl.
Praktische Abrechnung über Ihre Telefonrechnung.

Liste der 0900-Berater
Zur mobilen Webseite /
26.07.2017, 12:36 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  315 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe