Liebestarot

Wie Sie das Liebesorakel deuten

Tarotkarten legen mit dem Liebestarot. Habe ich den richtigen Partner? Lesen Sie bei uns, was das Tarot der Liebe offenbart.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Das Liebestarot – Wertvoller Rat in allen Herzensfragen


 

Wie finde ich mein Liebesglück? Was bringt mehr Harmonie in die Partnerschaft? Das Liebestarot beleuchtet das Liebesleben und die Gefühlswelten. Nutzen Sie das Liebesorakel für wertvollen Rat in allen Herzensfragen.

 

Das Liebestarot ist ganz auf Liebe und Partnerschaft ausgerichtet. Die spezielle Unterform vo diesem Liebesorakel beantwortet Fragen zu vielseitigen Facetten zwischenmenschlicher Beziehungen. Symbolik und Deutung der Tarotkarten vom Liebestarot ermöglichen die Interaktion unter dem Aspekt der Liebe. Die Karten zeigen den Weg des Herzens, ob Sie Ihre Partnerschaft hinterfragen möchten oder ob Sie Antworten zu Chancen in Liebesangelegenheiten suchen.

 

 

Was ist das Liebestarot und wie funktioniert es?

 

Beim Tarotkarten legen mit dem Liebestarot setzt sich die Große Arkana wie beim klassischen Tarot aus 22 Karten zusammen. Jedoch existieren keine Parallelen in Bezug auf die Deutung. So ist beispielsweise die zwölfte Karte im Tarot der Gehängte und das Sinnbild für Weisheitssuche und Schicksalsergebenheit. Im Tarot der Liebe symbolisiert diese Tarotkarte die Eifersucht und versinnbildlicht die zerstörerische Seite der Liebe wie Besitzdenken. Oft enthalten einige Decks vom Liebestarot neben den 22 herkömmlichen Trümpfen die drei zusätzlichen Karten Hoffnung, Liebe, Glaube. Für das Tarot Liebe können Sie individuell kreierte Karten oder ein normales Tarotdeck wie das Rider Waite Kartenset, die Marseille-Tarotkarten oder das Crowley-Tarot verwenden.

 

Das Liebestarot eignet sich für alle Fragen in Herzensdingen und zwischenmenschlichen Beziehungen. Liebesangelegenheiten stehen zwar im Fokus, doch Sie können das Liebesorakel auch in Bezug auf Probleme innerhalb der Familie oder in Freundschaften befragen. Das Tarot Liebe gibt wertvolle Hinweise zum Stand einer Partnerschaft sowie Aufschluss über Emotionen, Sorgen und Ängste, die Sie oder Ihr Partner in eine Beziehung mitbringen. Das Tarot der Liebe hilft zudem frisch Verliebten bei einer realistischen Einschätzung von Charakterschwächen, die am Anfang häufig komplett ausgeblendet werden.

 

Zu den Kartenlegern

 

Welche Fragen können Sie dem Liebesorakel stellen?

 

Wenn Sie Ihre persönlichen Sehnsüchte und Gefühle besser kennenlernen möchten, ist das Liebestarot Ihnen eine optimale Stütze. Das Liebestarot gibt Antworten zu den Hintergründen einer Liebesbeziehung oder zu einer sich anbahnenden Liebe. Sie können dem Liebesorakel Fragen zum Verlauf einer bestehenden Partnerschaft stellen oder zu ungeklärten Angelegenheiten. Folgende Fragestellungen eignen sich beim Tarotkarten legen mit dem Liebestarot:

  • Ist die Person in mich verliebt, wird sie sich melden?
  • Welche Gefühle hat die Person für mich, welche Absichten hat sie?
  • Ist mein Partner mir treu, passen wir als Paar zusammen?
  • Welche Einflüsse belasten die Liebesbeziehung und welche fördern sie?
  • Wie entwickelt sich die Partnerschaft in ferner Zukunft?
 

Welche Legesysteme gibt es im Tarot Liebe?

 

Besonders aufschlussreich sind die Antworten vom Liebestarot im Hinblick auf Ihre Gefühlslage. Um etwas über gegenwärtige, vergangene und zukünftige Entwicklungen in einer bestehenden Beziehung zu erfahren, muss Ihr Partner beim Kartenlegen nicht anwesend sein. Es ist jedoch auch möglich, als Paar Tarotkarten zu legen. Sehr häufig verwenden Kartenleger die Große Arkana des Marseille-Tarots, denn die Interpretation der Farben und Motive ist fester Bestandteil vieler Legetechniken beim Liebesorakel.

 

Beim Tarotkarten legen ist eine ruhige Umgebung wichtig, damit die nötige Konzentration gegeben ist. Sanfte Musik und schimmernde Kerzen sorgen für die richtige Stimmung. Das "Beziehungstarot" ist ein Legesystem für beide Partner, bei dem die Karten vom Liebestarot zu zweit gelegt werden:

  • Person 1 zieht eine Karte für Person 2 und umgekehrt
  • Beide Personen sagen beim Ziehen den Satz: „So sehe ich dich“
  • Person 1 und Person 2 ziehen wieder eine Tarotkarte und sagen den Satz: „So sehe ich mich“
  • Dann ziehen Person 1 und 2 eine Karte, die jeweils die Beziehung zum anderen ausdrückt

Die erste Reaktion des Partners beim Aufdecken spielt eine zentrale Rolle. Jetzt kann jeder dem anderen über die gezogene Karte vom Liebestarot etwas sagen wie:

  • Ich wünsche mit Folgendes von dir...
  • Ich möchte dir mit dieser Liebeskarte mitteilen…
  • Ich gebe dir in diesem Moment….

Ein weiteres Liebestarot Legesystem ist der "Schnelle Überblick". Sie erfahren mit dieser Legetechnik, wie Sie Ihren Partner sehen und wie er Sie einschätzt. Der "Schnelle Überblick" gibt auch Aufschluss darüber, wie beide zu der Partnerschaft stehen, ob sie noch eine Chance hat, welche gemeinsamen Aufgaben zu bewältigen sind, wie Sie Probleme meistern und wo neue entstehen.

 

 

Tarotkarten legen mit dem Liebesorakel

 

Beim Tarot der Liebe erfassen einige Karten die Gesamtsituation, andere sind Symbole für das Streben in der nahen und fernen Zukunft. Bei einigen Tarotkarten beim Liebesorakel steht die Intensität der Gefühle im Vordergrund, wieder andere zeichnen ein Gegenwartsbild oder weisen Wege. Beim Tarotkarten legen können Sie Karten für den Aspekt ziehen, der Sie interessiert.

 

Ist Ihnen an treffsicheren Aussagen gelegen, sollten Sie sich zu Beginn an einen erfahrenen Kartenleger wenden, der das Liebestarot beherrscht. Denn die Beantwortung wichtiger Herzensfragen erfordert Kompetenz im Hinblick auf die mehrschichtige Liebestarot Deutung. Dann erfahren Sie, wie Ihr Partner die Beziehung wirklich sieht und welche Absichten der favorisierte Traummann tatsächlich hat.

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
Zur mobilen Webseite /
18.08.2017, 08:49 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  485 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe