Tarotkarten

Die Sonne

Die Sonne ist unser Zentralgestirn, ohne sie wäre kein Leben auf diesem Planeten möglich. Sie spendet nicht nur Wärme und Lebenskraft, sondern bestimmt die natürlichen Rhythmen und ist verantwortlich für die Jahreszeiten.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Die Sonne


 

Die Sonne ist unser Zentralgestirn, ohne sie wäre kein Leben auf diesem Planeten möglich. Sie spendet nicht nur Wärme und Lebenskraft, sondern bestimmt die natürlichen Rhythmen und ist verantwortlich für die Jahreszeiten. Aus diesem Grunde wurde sie im Altertum von Menschen verschiedenster Kulturen verehrt: Nicht nur die alten Ägypter und Inkas maßen diesem Fixstern eine große Bedeutung bei, sondern auch Germanen, Kelten, Griechen und Römer.

 


Zwar wird in unserer modernen westlichen Welt keinerlei Sonnenkult mehr betrieben – vielmehr vergeht kein Tag, an dem nicht vor möglichen Sonnenschäden gewarnt wird – doch im Hinblick auf Symbolik und psychologische Bedeutung hat die Sonne nichts von ihrer Wirkkraft eingebüßt. Mit der Sonne werden automatisch schöne Zeiten assoziiert. Ein gutes Beispiel ist die Werbebranche, die die Sonne geschickt mit Erfolg, Erholung und Glück in Verbindung bringt. Doch nicht nur Lebensfreude und Fitness schreibt man der Sonne zu, sondern auch Wohlstand und Reichtum. Im Volksmund spricht man von einem »sonnigen Gemüt«, wenn gut gelaunte Menschen gemeint sind. Und auf der »Sonnenseite des Lebens« stehen jene, die immer Erfolg haben. Auch in der Astrologie ist die Sonne als zentraler Hinweis im Horoskop zu verstehen. So können Astrologen mit Hilfe des Sonnenstandes beschreiben, wie und wo die Entfaltungsmöglichkeiten eines Menschen liegen, in Partnerschaftshoroskopen gibt sie Einblick in die Übereinstimmungen zweier Personen. Auch im Tarot ist die Sonne sehr aussagekräftig – hier kommt sie nicht nur als Einzelkarte innerhalb der großen Arkana vor, sondern erscheint auf vielen Karten als wichtiges Symbol in den verschiedensten Variationen. Ähnlich verhält es sich mit der 31. Karte aus der Lenormand- Reihe. Wird die Sonne gezogen, dann atmen die Ratsuchenden meist erleichtert auf, denn schließlich verspricht die Karte das, was man vordergründig als »alles wird gut« bezeichnet. Darüber hinaus gibt sie den Karten, die in ihrer Nähe liegen, einen positiven Anstrich. Doch wie alle anderen Karten ist auch die Sonne differenziert zu deuten: Als Einzelkarte ist sie durchaus vielversprechend. Wenn sie auftaucht, stehen dem Ratsuchenden im wahrsten Sinne des Wortes sonnige Zeiten bevor: Geht es um Liebe und Partnerschaft, dann verspricht sie Erleichterung, meist nach einer vorausgegangenen schwierigen Zeit. So kann diese Karte eine Versöhnung innerhalb einer bestehenden Verbindung anzeigen oder eine neue, interessante Liaison ankündigen. In Kombination mit der Karte Nr. 24 »Das Herz« beispielsweise kann der Ratsuchende die wohltuende Kraft der Liebe oder Zuneigung spüren. Zusammen mit Nr. 25 »Der Ring« können Eheprobleme oder Streitigkeiten ein Ende fi nden, hier kann aber auch ein neues Bündnis zwischen zwei Menschen – sowohl privater als auch geschäftlicher Natur – angedeutet werden. Die wärmende und bejahende Kraft, die diese Karte ausdrückt, spüren wir jedoch auch, wenn es um rationale Themen wie beispielsweise Karriere oder Finanzen geht. Auch hier kündigt die Sonne Erleichterung an. Nicht nur Sorgen und Unannehmlichkeiten scheinen zu schwinden – als ein Symbol für Klarheit verspricht die Sonne auch Glaubwürdigkeit und Wahrheit. In Verbindung mit der Karte Nr. 27 »Der Brief« steht sie generell für positive Nachrichten; in Fragen nach dem Beruf können wichtige Schriftstücke, Dokumente oder Neuigkeiten, die den Job betreffen und meist Erfreuliches beinhalten, angezeigt werden.

 


Nicht zu unterschätzen ist auch ein Zusammenspiel mit der Karte Nr. 26 »Das Buch«; diese Kombination versinnbildlicht Wissen und Weisheit und kann demzufolge sehr vielversprechend sein, wenn es um Prüfungen oder Dokumente geht. Die Sonne erhellt alles, was in ihrer Nähe ist. Sie ist kein Trugbild, sondern wirft Licht auf Verborgenes und verkörpert die Wahrheit und die Gewissheit. Dies gilt sowohl für die Kombination mit aussichtsreichen Karten, die sie in noch positiverem Licht erscheinen lässt, als auch gemeinsam mit herausfordernden Karten, mit denen sie dem Fragenden häufi g die Augen öffnen kann. In ihrer höchsten Instanz ist die Sonne ein Merkmal der Erleuchtung. Auf der irdischen und alltäglichen Ebene verspricht sie Wärme und Trost sowie Lebensfreude und Motivation. Aber nicht nur in psychologischer Hinsicht ist die Sonne sehr symbolträchtig, sondern auch auf der Ereignisebene. Zum einen ist sie eine sogenannte »Zeitkarte«, was bedeutet, dass sie zwar kein Datum beschreibt, aber Hinweise über die Merkmale eines Zeitraums gibt. So repräsentiert diese Karte unser Zentralgestirn in seiner ganzen Entfaltungskraft, also an seinem höchsten Punkt: Das ist beispielsweise die Zeit im (Hoch-)Sommer oder die Zeit vom Sonnenaufgang bis zur Mittagszeit. Geografi sch ist sie als Hinweis auf südeuropäische Länder zu verstehen, besonders wenn sie mit der Karte Nr. 36 »Das Kreuz« verknüpft ist (hier werden vor allem christlich geprägte Länder wie Italien oder Spanien angezeigt). Als Personenkarte beschreibt die Sonne glückliche, optimistische und erfolgreiche Menschen. Vorsicht ist nur dann geboten, wenn sie gemeinsam mit »einschlägigen« Karten auftaucht, wie beispielsweise Nr. 14 »Der Fuchs«: diese Kombination kann darauf hinweisen, dass ein »Blender« am Werk ist und dass Zuversicht und Optimismus nur scheinbar vorhanden sind. Im Zusammenspiel mit der Karte Nr. 8 »Der Sarg« kann die Sonne auf Menschen aufmerksam machen, die negativen Einfl uss ausüben oder viel Kraft kosten.

 
Last but not least...  

...sollte auch das spirituelle Potenzial dieser Karte nicht unerwähnt bleiben. Schließlich wirkt sich die lebensbejahende und positive Einstellung, die die Sonne verkörpert, nicht nur auf die persönliche Ausstrahlung oder den Erfolg aus. Die Sonne ist auch ein Merkmal für ein gutes Energiefeld des Menschen (die sogenannte »Aura«) und wird gelegentlich auch mit einem positiven Karma in Verbindung gebracht, besonders wenn sie zusammen mit der Karte Nr. 36 »Das Kreuz« erscheint. Und da sich sonnige und positive Gedanken nicht nur auf das alltägliche Leben förderlich auswirken, sondern auch Einfl uss auf die Spiritualität haben, verkörpert die Sonne auch das »Bereinigen« karmischer Altlasten. Des Weiteren steht die Sonne für den Energiefl uss, sie ist also auch ein Hinweis für Energiearbeit wie beispielsweise Prana oder Reiki. Neben der Karte Nr. 7 »Die Schlange« ist sie ein Symbol für die Kundalini-Kraft; in Kombination mit den Karten Nr. 17 »Die Sterne« und Nr. 32 »Der Mond« (also gemeinsam mit allen anderen wichtigen Himmelskörpern) soll sie auch ein Hinweis auf andere Welten sein.

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
Monatshoroskope
Monatshoroskope

Wie wird dieser Monat für Sie? Alle Sternzeichen unterteilt in 3 Dekaden!  Lesen Sie Ihr aktuelles Monatshoroskop mit genauen Bezug auf Ihre Geburtsdekade!
 

Monatshoroskope
Kartenlegen
Rider Waite Tarot

Bei Beratern und Einsteigern sehr beliebt - das Rider Waite Tarot. Lesen Sie die Geschichte und Deutung dieses
Tarot-Klassikers
im Portrait.
 

Rider Waite Tarot
Channeling
Channeling - Läutende Glocken und schwebendes Channelmedium

Die Geschichte des Channeling - Bekannte und einflußreiche historische Channelmedien portraitiert von Nadja Berger.
 

Channeling-Artikel

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
23.06.2017, 22:34 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  1242 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe