Tarotkarten

Das Thoth-Tarot

Das komplexe Vermächtnis des Aleister Crowley: Das mystische
Thoth-Tarot,
spannend und umstritten.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Das mystische Thoth Tarot (Crowley Tarot)


 

Aleister Crowley, der Schöpfer des Thoth Tarot

 
Thoth-Tarot (Crowley Tarot)

Thoth Tarot (Crowley Tarot)

Aleister Crowley (1875-1949) war ein Mann, der schon zu Lebzeiten das Talent besaß, bei seinen Mitmenschen heftigste Emotionen von Bewunderung und Abscheu hervorzurufen. Dem Thoth Tarot, dessen geistiger Vater er ist, hat er dieses Talent vermacht.
Als ungeliebtes Kind eines puritanischen Predigers im prüden Großbritannien des viktorianischen Zeitalters rebellierte Crowley Zeit seines Lebens gegen die herrschenden Moralvorstellungen und vor allem gegen die christliche Religion. In dem er die Fleischeslust propagierte und sich mit dem Tier aus der Offenbarung des Johannes identifizierte, schürte er den Aberglauben und die Ängste um seine Person. Bis heute hält sich hartnäckig das Gerücht, Crowley sei ein Satanist und Schwarzmagier gewesen, was zu vielen Berührungsängsten mit dem Thoth Tarot führt. Trotz der bestehenden Gerüchte um Aleister Crowley gelten seine Tarotkarten als Inspiration für viele weitere Kartendecks im Bereich Tarot.
Er selbst wies dieses Gerücht durch einige Zitate weit von sich - im Gegenteil waren ihm "militante Mystiker" und "schwarze Brüder" immer suspekt. Crowleys hervorstechendste Eigenschaften waren seine Maßlosigkeit und seine Experimentierlust. In der Magischen Praxis folgte er oft genug seinem persönlichen Pioniergeist, ohne dabei Rücksicht auf andere zu nehmen. Sein Drogenkonsum und seine sexuelle Zügellosigkeit sind legendär. Die Presse griff seine exzentrische Lebensweise und radikalen Meinungen dankbar auf und schürte die Aufregung um seine Person. Doch Crowley verfügte auch über außergewöhnliche Bildung in Religion, Mythologie und Philosophie. Er war Bergsteiger, Schachmeister, Magier, Schwerenöter und Gentleman. Er schuf seine eigene Religion und schrieb viele Bücher, deren Inhalte seiner Zeit weit voraus waren. Das Thoth Tarot, auch bekannt als D, ist sein Spätwerk und enthält in Symbolen das gesamte Wissen und Glaubenswelt ihres Schöpfers. In ihrer Deutung und Aussagekraft sind die Thoth Tarot Karten dabei erstaunlich modern; und ihre Dramatik und Tiefe faszinieren viele Menschen trotz der wilden Gerüchte, die sich um die Person des Aleister Crowley ranken.

Berater wählen

 

Thoth Tarot - Gestaltung und Bedeutung

 

Lady Frieda Harris, der Malerin, mit der Crowley von 1939 bis 1944 die Thoth Tarot Karten schuf, verdanken wir nicht nur die hohe künstlerische Qualität im Thoth Tarot, sondern auch seine farbenstarke Intensität: Sie war anthroposophisch geprägt und gestaltete die kreative Umsetzung der inhaltlichen Vorgaben Crowleys weitgehend eigenständig.

Zwei gute Beispiele für die Machart der Karten im Thoth Tarot geben die folgenden:

V, DER HOHEPRIESTER
 

Thoth Tarot - V, der Hohepriester

Thoth Tarot - V, der Hohepriester

Im Allgemeinen kennen wir den Hohepriester als Vertreter für die geistige Erziehung und Sinnfindung. Er repräsentiert Glaubenssysteme, Dogmen und Moralvorstellungen.
Anders als bei seinem Zeitgenossen Waite, dem Schöpfer des beliebten Rider-Waite-Decks, hat Crowley im Thoth Tarot die Bedeutung des Hohepriesters mit seinem eigenen religiösen Verständnis ausgeweitet. Eine genaue Beschreibung und Erklärung der komplexen Symbolik der Karte im Thoth Tarot alleine würde ganze Seiten füllen.
Doch in seiner Kernaussage symbolisiert der Hohepriester im Thoth Tarot vor allem die Geburt des neuen Zeitalters. Laut Crowley war das "Zeitalter des sterbenden Gottes", das 2000 Jahre währte und sich auf das Christentum bezog, vorbei. 1904 hatte das neue Zeitalter begonnen, dessen Gesetz "Tu was Du willst" lautete. Symbolhaft umgesetzt finden wir diese Aussage durch eine Anordnung von geometrischen Formen, in denen sich der Hohepriester, das Göttliche Kind Horus (im Pentagramm auf der Brust des Hohepriesters) und die Göttin Isis befinden. Diese göttliche Dreifaltigkeit entspricht den drei Zeitaltern in Crowleys Weltverständnis - dem Osiris-Zeitalter vor dem Christentum, dem inzwischen leblos gewordenen Christentum und dem neuen Horuszeitalter.
So liegt die wichtigste Aussage dieses Hohepriesters im Thoth Tarot vor allem in der Warnung vor leeren, dogmatischen Glaubenssystemen und dem Aufruf zur Prüfung und Erneuerung alter, überholter Werte.

XXI, DAS UNIVERSUM
 

Thoth Tarot - XXI, das Universum

Thoth Tarot - XXI, das Universum

In der Mitte dieser Thoth Tarot Karte, in einem Geflecht, das der Form einer Vulva entspricht und den Kosmos symbolisiert, befindet sich die Göttin Eurynome, die mit der Schlange tanzt. Die Schlange wird vom Auge Shivas bestrahlt, was für kosmische Erneuerung steht. Crowley stellt in diesem Bild wie bei vielen anderen Thoth Tarot Karten eine Verbindung zu den Motiven der Bibel her und nimmt Bezug auf das Paradies und die Entstehung der Erbsünde.
In seinem Universum sehen wir die Versöhnung des Weibes mit der Schlange, einem ursprünglich weiblichen Symbol. So wird die Erbsünde aufgehoben und die Kluft zwischen Mann und Frau geheilt. Einigkeit wird zur zentralen Bedeutung dieser Karte im Thoth Tarot, entstehend aus Aussöhnung und Aufhebung der Grenzen zwischen Frau und Mann, hell und dunkel, Licht und Schatten. Das Universum drückt Harmonie und Ganzheit aus sowie die schöne Gabe, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.


Das im ersten Abschnitt abgebildete Thoth Tarot "Crowley ganz einfach"  erhalten Sie im AstroTV Shop. Wenn Sie das Kartenlegen mit dem Thoth Tarot erlenen oder vertiefen möchten, finden Sie in unserem Seminarbereich passende Angebote für jeden Vorkenntnisstand.

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
Tageshoroskop
Alle Tageshoroskope

Wie wird Ihr Tag heute? - morgens schon wissen, wie der Tag verläuft!  Nutzen Sie die Möglichkeit sich ein persönliches Tageshoroskop erstellen zu lassen. 
 

Alle Tageshoroskope
Engelkarten-Deck
Engelkarten

Engelkarten ganz ohne Kitsch:  Engelkarten bieten klare Unterstützung und verbinden uns mit spannenden Deutungsansätzen ganz nach Oben .

Mehr zu Engelkarten
Channeling
Channeling - Propheten der Gegenwart

Propheten der Gegenwart - Bekannte Channels des 20. Jh. und der Gegenwart in einem ausführlichen Portrait von Nadja Berger.
 

Channeling-Artikel
kostenlos registrieren

Zur Autorin

Michelle Schopen

MICHELLE SCHOPEN ist Gründungsmitglied des Tarot e.V. und leitet die Tarotschule Rhein-Erft bei Köln. Als Autorin schreibt sie seit vielen Jahren Artikel über Tarot, Okkultismus und Heidentum und hat intensiv an der Entstehung und Deutung des Akron-Tarots mitgewirkt. Nähere Infos über Ihre Arbeit finden Sie auf www.tarotschulung.de

Tarot Beratung

Aleister Crowley Tarot
Das Crowley Tarot für stürmische Zeiten

Das intensive Crowley Tarot beleuchtet auch die dunklen Seiten des Lebens. Nutzen Sie die klaren Hinweise einer Tarot-Beratung.

Beratung Crowley Tarot
Zur mobilen Webseite /
19.08.2017, 07:36 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  573 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe