Sternzeichen Krebs

 

Der Krebs trägt viel Gefühl in sich. Erfahren Sie alles über Charakteristika und Aufgaben der Krebse.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Die Krebse im Kurzportrait

Das Tierkreiszeichen Krebs ist das vierte Zeichen im Tierkreis und beschreibt Menschen,  die zwischen dem 22. Juni und 22. Juli geboren sind. Es gehört zu den kardinalen Wasserzeichen.

Allgemein/Überblick Grundanliegen und Motive der Krebse Das Verhalten der Krebse Die Krebse als kardinales Zeichen Die Krebse in der Partnerschaft Karmische Themen der Krebse

Astrologiewissen: Der Krebs im ausführlichen Überblick


 

Allgemein/Überblick

 

Allgemein/Überblick - Krebse sind treue, ruhige und eher häusliche Zeitgenossen. Sie zeigen sich durchaus emotional und sensibel und brauchen daher auch immer wieder im Leben Momente des Rückzugs und der Selbstfindung. 

Sternzeichen Krebs

Von daher sind auch Themen wie Familie und ein heimeliges Zuhause für sie besonders wichtig. Durchsetzung um jeden Preis oder ein dominantes Auftreten sind ihnen fern, viel lieber passen sie sich an und wahren die Harmonie. Doch der Krebs vergisst nicht - wer ihn ärgert, der kann davon ausgehen, dass der Krebs bei der passenden Gelegenheit zurückschlägt.

 

 

Grundanliegen und Motive der Krebse

 

Grundanliegen und Motive der Krebse - Da der Mond über das Zeichen Krebs regiert, ist er auch sein persönlicher „Geburtsstern“. In der Astrologie wird der Mond mit dem mütterlichen Prinzip in Verbindung gebracht. Dazu gehören alle Themen, die mit Umsorgen, Hegen und Pflegen, Ernährung, Heim und Familie zu tun haben. Kein Wunder, dass somit dem Krebs diese Eigenschaften zugeschrieben werden. Er kümmert sich ausgesprochen gern und gut um seine Familie.


Dabei spielt es gar keine Rolle, ob er nun selbst Kinder hat oder nicht – die Familie stellt für ihn all jene Menschen dar, die ihm besonders am Herzen liegen.

Auch für sein eigenes Wohl sorgt der Krebs normalerweise recht gut und bewahrt sich so Ihr inneres Gleichgewicht. Da Krebs ein Wasserzeichen ist und somit Stimmungsschwankungen fast schon zum Alltag gehören, ist es ihm umso wichtiger, die innere Balance zu wahren.

 

Astrologen wählen

 

Das Verhalten der Krebse

 

Das Verhalten der Krebse - Krebse sind äußerst feinfühlig und sensibel, manchmal reagieren sie für andere sogar ein bisschen überempfindlich. Meist kommt es auf ihre Tagesform an, ob Krebs-Geborene Unstimmigkeiten gut oder eher schlecht wegstecken. Zum Streiten sind sie jedenfalls ziemlich selten aufgelegt und einen lautstarken Wutausbruch wird man von ihnen kaum erleben.

Allerdings neigen Krebse - wenn auch oft unbewusst - dazu, Worte ziemlich subtil einzusetzen. Wenn dann vielleicht noch Tränen rollen, hat das Gegenüber eines Krebses eigentlich keine Chance mehr. Ganz so harmlos ist er als Gegenspieler also nicht, auch wenn er mit seiner kindlich-zarten Ausstrahlung zunächst einmal so auftritt.

 

 

Krebse als kardinale Zeichen

 

Krebse als kardinale Zeichen - Gemeinsam mit dem Widder, der Waage und dem Steinbock gehören die Krebse zu den so genannten „Kardinalen Zeichen“. Diese Zeichen möchten handeln und Dinge bewegen, ihr Prinzip ist die positive Erneuerung. Doch jedes der kardinalen Zeichen handelt auf seine Weise. Der Widder handelt im Alltag, in der Welt, im Zusammenspiel mit anderen. Hierbei geht es ihm vor allem darum, Neuland zu erobern.

Die Waage handelt, um Dinge in den Ausgleich oder ins Lot zu bringen. Der Steinbock handelt, weil er „muss“ und einen Zweck verfolgt, zumeist einen guten, altruistischen. Der Krebs hingegen handelt eher innerlich. Sein Handeln wird von Gefühlen geprägt, er handelt, weil er einen bestimmten Gefühlszustand erreichen oder verbessern möchte. Somit kann man beim Krebs im Gegensatz zu seinen kardinalen „Kollegen“ auch von einem indirekten Handeln sprechen - was aber keinesfalls weniger effektiv sein muss...

 

Krebs in der Partnerschaft

 

Die Krebse in der Partnerschaft

 

Die Krebse in der Partnerschaft - Krebsgeborene verlieben sich nicht so fix wie andere Sternzeichen, denn sie sind eher introvertiert. Das äußere Erscheinungsbild eines Menschen ist ihnen nicht so wichtig wie die inneren Werte – wobei sie gegen eine schöne „Verpackung“ natürlich nichts einzuwenden haben! Bevor ein Krebs sich allerdings verliebt, möchte er zuerst mal in das Herz des anderen schauen, und dazu bedarf es nun mal mehrerer Treffen und Unterhaltungen. Erst wenn er in etwa weiß, mit wem er es zu tun hat, öffnet er sich wirklich. Stürmische Abenteuer wird man mit ihm somit kaum erleben, dafür ist er für die zärtliche Liebe wie geschaffen.

Vertrauen ist etwas, das Krebse in ihren Beziehungen ganz groß schreiben, und das schenken sie auch niemandem so ohne weiteres. Ein paar kleine Bewährungsproben sind da schon nötig, denn Krebse sind ziemlich vorsichtige Mitmenschen. Vielleicht ein bisschen zu vorsichtig? Manchmal muss man das Glück einfach beim Schopf packen und auch mal ein kleines Risiko eingehen..

 

 

Karmische Themen der Krebse

 

Karmische Themen der Krebse - Die bekannteste Schwäche von Krebs-Geborenen ist deren Hang, sich bei Schwierigkeiten in ihr Schneckenhaus zurückzuziehen. Das kann ziemlich schnell gehen, und hat sich der Krebs sich erstmal abgeschottet, fällt es ihm schwer, wieder aus seinem "Versteck" herauszukommen. Viel Vertrauen ist da nötig und auch Geduld. Einerseits verständlich, dass die zarte Krebs-Seele ein Schlupfloch braucht, in dem sie Schutz findet. Zur Vermeidungstaktik sollte das aber nicht werden - und genau hier liegt auch das Karma.

Der Krebs neigt dazu, sich auf den ersten Blick unterzuordnen, doch eigentlich brodelt es in ihm untergründig, wenn er nicht so handeln kann, wie er eigentlich möchte. Die Lernaufgabe der Krebse ist also, mehr für ihre Meinungen und Wünsche einzutreten und ihr zuweilen sehr indirektes Handeln mehr direkt in den Alltag zu überführen.

 

Neugierig gewroden? Lassen Sie sich von erfahrenen Astrologen Ihr persönliches Horoskop erstellen! >> Hier Astrologen wählen!

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
Krebs 1. Dek.
Krebs 1. Dekade 22.06. - 01.07.

Lesen Sie Ihr aktuelles Monatshoroskop mit genauen Bezug auf Ihre Geburtsdekade!
 

Zum Monatshoroskop Krebs 1. Dekade 22.06. - 01.07.
Krebs 2. Dek.
Krebs 2. Dekade 02.07. - 12.07.

Lesen Sie Ihr aktuelles Monatshoroskop mit genauen Bezug auf Ihre Geburtsdekade!
 

Zum Monatshoroskop Krebs 2. Dekade 02.07. - 12.07.
Krebs 3. Dek.
Krebs 3. Dekade 13.07. - 22.07.

Lesen Sie Ihr aktuelles Monatshoroskop mit genauen Bezug auf Ihre Geburtsdekade!
 

Zum Monatshoroskop Krebs 3. Dekade 13.07. - 22.07.

Sternzeichen

Astro-Wissen

Astrologie-Wissen: Mehr über Planeten erfahren
Lesen Sie alles über die astrologische Bedeutung der Planeten!

Astro-Beratung am Telefon

Astrologie Horoskope Beratung
Wohin führt mich mein Lebensweg?

Mithilfe der Astrologie und Ihrem Horoskop können Sie das herausfinden.

Astrologen wählen

Spiritualität

Questico-Magazin Spiritualität

Im Magazin lesen Sie aktuelle Artikel über Hellseher, Schamanen und spannende Hintergründe.

Magazin Spiritualität

Ihr Magazin

Magazin Zukunftsblick abonnieren und über 13% sparen

Zukunftsblick
Ihr monatliches Magazin rund um Spiritualität und Selbstfindung

Ihr Vorteils-Abo - jetzt bestellen
Zur mobilen Webseite /
23.08.2017, 04:07 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  369 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe