Liebeshoroskop für Widder

Welche Sternzeichen passen zusammen?

Wie lässt sich der Widder erobern? Mit wem harmoniert das stürmische Feuerzeichen in der Beziehung? Das Liebeshoroskop verrät es!


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Das Liebeshoroskop für Widder


 

Der temperamentvolle Widder weiß ganz genau, was er will, und das fordert er auch ein – zur Not mit Gewalt. Lammfromm sind die wenigsten Vertreter dieses Sternzeichens.

 

Liebeshoroskop Widder

Der Widder liebt das Gefühl, direkt am Puls der Zeit zu sein. Energiegeladen und voller feuriger Impulse bahnt er sich seinen Weg, Stolpersteine schiebt er beiseite. Er lässt sich nicht aufhalten. Auch die Irrungen und Wirrungen, welche die Partnersuche mit sich bringt, können ihn nicht aufhalten. Er weiß eben, was er will, und das lässt er sich nicht nehmen. Wer am besten zum Widder passt und wie sich das heißblütige Feuerzeichen erobern lässt, verrät Ihnen unser Liebeshoroskop für den Widder.

 

 

Der Widder und die Liebe

 

Das Sternzeichen Widder prescht lieber ungestüm nach vorn, anstatt lange über etwas nachzudenken. Allzu oft findet es sich in heißen Affäre wieder, trotzdem ist es ständig auf der Suche nach der großen Liebe – und das kann dauern. Geduldig abzuwarten zählt eindeutig nicht zu den Stärken des Widders. Hat Amors Pfeil ihn getroffen, kann es ihm jedoch nicht schnell genug gehen. Blitzhochzeit nicht ausgeschlossen!


Der stürmische Widder braucht einen Partner, der viel Geduld mitbringt und mit seinen Launen umzugehen weiß. So spontan und hitzig er selbst ist, desto organisierter und bedächtiger sollte das Sternzeichen an seiner Seite sein. Eine große Portion Selbstbewusstsein kann ebenfalls nicht schaden. Denn: Der Widder sagt gern freiheraus, was er denkt. Der eine oder andere Kritikpunkt kann sehr verletzend sein. Deshalb sollte sich der Widder-Partner ein dickes Fell zulegen. Keine leichte Aufgabe!

 

 

Das Sternzeichen Widder als Partner

 

Widder sind vor allem in jungen Jahren sehr wild und ungestüm. Deshalb dauert es oft sehr lange, bis sich das hitzige Feuerzeichen auf einen festen Partner oder die Ehe einlässt. Doch auch wenn er den Bund fürs Leben geschlossen hat, wird er seine geliebte Freiheit nicht aufgeben. Das Gute ist: Daraus macht er keinen Hehl. Er sagt Ihnen immer offen, was er sich wünscht und braucht. Beim Widder wissen Sie immer, woran Sie sind.


Typisch Feuerzeichen ist der Widder sehr impulsiv. Geht ihm etwas gegen den Strich, explodiert er schnell. Meistens reichen schon Kleinigkeiten aus, um ihn in Rage zu versetzen. Da können dann schon mal die Türen knallen und die Teller durch die Luft fliegen. Nichts für schwache Nerven! Je älter ein Widder ist und je länger er sich in einer festen Beziehung befindet, desto ruhiger und geduldiger wird er. Für Sie als Partner bedeutet das: Sie brauchen einen langen Atem. Doch der herzliche Widder hat so viel Liebe zu geben – damit macht er seine kleinen Marotten wieder gut.

 

Astrologen wählen

 

Partnerhoroskop: Mit wem harmoniert das Sternzeichen Widder in der Beziehung

 
  • Widder und Widder: Gleich und gleich gesellt sich gern – das trifft auf zwei Widder zu: Treffen die beiden Feuerzeichen aufeinander, lodert das Feuer lichterloh. Widder und Widder reiben sich aneinander, die leidenschaftliche Versöhnung ist aber nie weit.
  • Stier und Widder: Der bodenständige Stier braucht feste Rituale, dann fühlt er sich sicher. Darauf kann der spontane Widder verzichten.
     
  • Zwilling und Widder: Das quirlige Luftzeichen und das ungestüme Feuerzeichen passen gut zusammen. Im Alltag kann es aber immer wieder Streit geben, weil sich der flatterhafte Zwilling nicht an Absprachen hält.
     
  • Krebs und Widder: Der eine schüchtern und sensibel, der andere impulsiv und manchmal etwas taktlos. Krebs und Widder sind nicht für eine Partnerschaft gemacht.
     
  • Löwe und Widder: Wer Löwe und Widder sagt, muss auch Leidenschaft und Erotik sagen. Da sprühen die Funken, wenn zwei Feuerzeichen aufeinandertreffen – da fliegen aber auch in regelmäßigen Abständen die Fetzen.
     
  • Jungfrau und Widder: Mit der belesenen Jungfrau hat der Widder einen idealen Gesprächspartner an der Hand. Wenn es um Grundlegendes geht, haben die beiden aber sehr unterschiedliche Ansichten. Da ist permanenter Streit vorprogrammiert.
     
  • Waage und Widder: Die Waage ist eine elegante Erscheinung, stets um Diplomatie bemüht. Dagegen ist der Widder draufgängerisch und impulsiv. Besser, die beiden lassen die Finger voneinander.
     
  • Skorpion und Widder: Zwei Dickköpfe, wie sie im Buche stehen. In der Partnerschaft sind eher Kampf und Tränen angesagt als Glück und Erfüllung. Skorpion und Widder – diese Verbindung steht unter keinem guten Stern.
     
  • Schütze und Widder: Leidenschaftlicher Sex ja, aber reicht das aus für eine beständige Partnerschaft? Nur, wenn die beiden im Alltag an einem Strang ziehen ...
     
  • Steinbock und Widder: Der Steinbock kann gefühlvoll sein. Doch er ist der Ehrgeiz in Person und mit seiner Arbeit verheiratet. Für einen Widder, der hin und wieder Schmeicheleien und zärtliche Liebesbekundungen braucht, ist das zu wenig.
     
  • Wassermann und Widder: Eine ungewöhnliche Verbindung, dafür umso beständiger. Was diese beiden miteinander verbindet, ist der Drang nach Freiheit und ungebremste Abenteuerlust.
     
  • Fische und Widder: Der Fisch ist ein Träumer, der viel nachdenkt. Dagegen ist der Widder ein Macher, der lieber handelt, anstatt lange zu grübeln. Das geht nur gut, wenn beide an ihren Schwächen arbeiten und die Marotten des anderen akzeptieren.
Liebesbeziehung mit einem Widder

 

Liebesbeziehung mit einem Widder – so klappt’s

 

Was ist nötig, um den stürmischen Widder um den kleinen Finger zu wickeln? Und was noch viel wichtiger ist: Wie gelingt es Ihnen, ihn dauerhaft an sich zu binden?

 

So lässt sich der Widder-Mann erobern

Wenn Sie einen Widder-Mann erobern möchten, brauchen Sie vor allem eins: Geduld – und davon besser reichlich. Gutes Aussehen und schöne Kurven machen den Widder auf Sie aufmerksam, klar. Doch im Grunde wünscht sich der Widder-Mann eine Frau mit Tiefgang, mit der er diskutieren, sich austauschen, aber auch mal richtig streiten kann. Traumfigur schön und gut, Intelligenz ist ihm aber weitaus wichtiger. Er liebt das Drama!


Wie Sie den stürmischen Widder-Mann um den kleinen Finger wickeln können? Loben Sie ihn viel, machen Sie ihm Komplimente, nehmen Sie ihn einfach mal in den Arm und sagen Sie ihm, wie lieb Sie ihn haben. Sie werden sehen: Da wird der ungestüme Widder plötzlich lammfromm. Sie müssen ja nicht gleich zum Hausmütterchen mutieren, ihn jeden Tag bemuttern und bekochen. Der Widder-Mann fühlt sich eher zu intelligenten, selbstbewussten Frauen hingezogen. Bewahren Sie sich ruhig ein paar Geheimnisse und lassen Sie ihn an der langen Leine, so bleiben Sie noch lange spannend für ihn.

 

So lässt sich die Widder-Frau erobern

 

Die impulsive Widder-Frau zu erobern, ist keine leichte Aufgabe. Manchmal schießt sie in Sekunden von null auf hundert, bricht aus dem Nichts einen Streit vom Zaun. Damit kann nicht jeder Mann umgehen, aber Sie können es lernen. Je länger Sie mit einer Widder-Frau zusammen sind, desto besser werden Sie sie zu nehmen wissen.


Zunächst einmal ist ganz wichtig, dass Sie sich nicht einschüchtern lassen. Sie ist ein richtiger Hitzkopf, klar, das sollten Sie aber nicht beeindrucken. Die Widder-Frau wünscht sich einen Mann, der ihre Zickereien aushält – und den Mut hat, sie auch mal in die Schranken zu verweisen. Natürlich hat sie es auch gern, wenn Sie ihr den Hof machen. Hier eine spontane Umarmung oder ein Küsschen auf die Wange, dort ein schmeichelndes Kompliment: Da wird selbst die feurigste Widder-Frau zu Wachs in Ihren Händen und Sie haben freie Bahn. In puncto Sex dürfen Sie fordernd sein, von starken Männern lässt sie sich gern verführen.

 


Sie sind Widder und möchten wissen, welches Sternzeichen zu Ihnen passt? Oder schwärmen Sie für einen Widder und wollen erfahren, wie Sie ihn erobern können?

 

Unsere erfahrenen Berater verraten es Ihnen! >> Zur Beraterauswahl

 

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern

Sternzeichen

Astro-Wissen

Astrologie-Wissen: Mehr über Planeten erfahren
Lesen Sie alles über die astrologische Bedeutung der Planeten!

Astro-Beratung am Telefon

Astrologie Horoskope Beratung
Wohin führt mich mein Lebensweg?

Mithilfe der Astrologie und Ihrem Horoskop können Sie das herausfinden.

Astrologen wählen

Ihr Magazin

Magazin Zukunftsblick abonnieren und über 13% sparen

Zukunftsblick
Ihr monatliches Magazin rund um Spiritualität und Selbstfindung

Ihr Vorteils-Abo - jetzt bestellen
Zur mobilen Webseite /
18.10.2017, 02:07 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  519 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe