Das Marsjahr 2016

energiegeladen und gefährlich

Das Marsjahr 2016 wird vor Energie nur so strotzen, bringt aber auch Gefahren mit sich, denn der Gott des Krieges hält 2016 das Zepter in der Hand


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €
Das Marsjahr 2016 – energiegeladen und gefährlich

 

Das Planetenjahr 2016 ist das Jahr des Mars. Der Planet des Kriegsgottes sorgt für ein spannendes Jahr voller Chancen und Risiken.

 

Das Marsjahr 2016 wird vor Energie nur so strotzen, bringt aber auch Gefahren mit sich, denn der Gott des Krieges hält 2016 das Zepter in der Hand. Der Hundertjährige Kalender und die astrologische Deutung geben einen Ausblick auf das kommende Jahr. Der Planet nimmt ebenso Einfluss auf das Wetter wie auf die menschlichen Geschicke.

 

 

Wann beginnt und endet das Marsjahr 2016?

 

Das Marsjahr 2016 beginnt am 21. März 2016 und dauert bis zum 20. März 2017. Damit weicht das Planetenjahr vom üblichen Kalender ab, denn es orientiert sich allein an den Planetenstellungen. In jedem Jahr besitzt ein anderer Planet die Regentschaft. Dennoch dauert das Jahr des Mars ebenso lange wie ein Kalenderjahr.
 

Alle sieben Jahre wiederholen sich die Planetenjahre in folgender Reihenfolge:

  • Marsjahr,
  • Sonnenjahr,
  • Venusjahr,
  • Merkurjahr,
  • Mondjahr,
  • Saturnjahr,
  • Jupiterjahr.

Das Jahr des Mars ist nicht zu verwechseln mit einem Marsjahr im Sinne der Zeit, die der Planet für eine Sonnenumrundung benötigt. Dies sind 687 Erdtage.

 

Astrologen wählen

 

Mars als antike Kriegshottheit

 

Mars war der Kriegsgott innerhalb der römischen Götterwelt, der kultisch verehrt wurde. Er entspricht Ares in der griechischen Mythologie. Viele der Eigenschaften des Kriegsgotts werden auch dem Roten Planeten zugeschrieben, für den wegen seiner blutigen und zugleich energiegeladenen Farbe der Mars als Namensgeber ausgewählt wurde.

 

 

Planet Mars und seine Bedeutung in der Astrologie

 

Der Mars ist der Planet:

  • des Wettbewerbs,
  • der Willensstärke,
  • der Auseinandersetzung,
  • der Lust zu erobern.

Ein Teil dieser Eigenschaften ist also durchaus positiv. Ob sie sich störend oder beflügelnd im Marsjahr auswirken, hängt in erster Linie vom Betrachtungswinkel ab.

 

In der traditionellen Astrologie besitzt Mars eine vorrangig negative Bedeutung als Bringer von kriegerischen Auseinandersetzungen und Zerstörung. In der modernen Astrologie ist die Auslegung etwas positiver: Der Mars spendet Energie und animiert mit seiner kosmischen Kraft zu neuen Taten. Darüber hinaus verkörpert Mars das Prinzip der Männlichkeit.

 

 

Hundertjähriger Kalender für die Planetenjahre

 

Auch die Wettervorhersage nach dem Hundertjährigen Kalender richtet sich nach den Planetenjahren. In den Zeiten, in denen es noch nicht die Möglichkeiten der modernen Meteorologie gab, suchten die Menschen nach anderen Anhaltspunkten für die Vorhersage des Wetters. Gerade Langzeitprognosen waren für die bäuerlich geprägte Gesellschaft enorm wichtig.In der frühen Neuzeit entwickelte der Theologe Dr. Mauritius Knauer eine Methode, um anhand des Laufs der Sterne eine Wetterprognose abzugeben. Sieben Beobachtungsjahre reichen seiner Ansicht nach aus.

 

 

Wetterprognose für das Marsjahr 2016

 

Das Marsjahr 2016 gilt insgesamt als relativ trocken, vor allem im Frühjahr, das eher kalt ausfällt. Typisch sind extrem heiße Sommer mit Trockenheit und einer großen Gefahr von Waldbränden. Der Herbst kann trocken oder feucht ausfallen. Schnee gibt es recht spät, da der November häufig noch sehr warm ist. Der Winter ist relativ wechselhaft und dabei recht kalt, wenn auch vergleichsweise trocken.

 

 

Was kommt im Marsjahr 2016 auf uns zu?

 

Mars könnte seinem Namen alle Ehre machen und im Marsjahr 2016 für viele kriegerische Auseinandersetzungen sorgen. Wichtig wäre also, in kritischen Situationen im Jahr des Mars einen kühlen Kopf zu bewahren und mit Besonnenheit zu handeln. Das gilt im gesamtgesellschaftlichen Sinn für die großen Politiker ebenso wie im Kleinen, im unmittelbaren persönlichen Umfeld.

 

Zum Glück herrscht Mars nicht allein – die anderen Planeten haben ebenfalls ein Wörtchen mitzureden im Marsjahr 2016 und eröffnen weitere Chancen für positive Entwicklungen.

 

Die Gefahr von Kriegen, Amokläufen oder Anschlägen ist dann besonders groß, wenn Mars durch den Skorpion zieht. In diesem Zeitraum vom Marsjahr, die Juni, Juli, Januar und Februar umfasst, ist also erhöhte Vorsicht geboten.

 

 

Das Jahr des Mars als Chance

 

Und trotzdem lassen sich die positiven Aspekte im Jahr des Mars als Chance begreifen. Denn die kosmischen Einflüsse bringen jede Menge Tatkraft mit sich. Das kann zum Beispiel ein berufliches Fortkommen oder das Umsetzen einer schon lange notwendigen Veränderung bedeuten, aber auch das Abgewöhnen von alten Lastern. Der zusätzliche Energieschub im Marsjahr verleiht die nötige Ausdauer.

 

Allerdings sollte man bei allen Umbrüchen darauf achten, nicht voreilig zu handeln. Im Eifer des Gefechts lässt sich gerade bei einer gewissen Hitzköpfigkeit mehr zerstören, als einem lieb ist. Gerade bei zwischenmenschlichen Beziehungen ist dies ein schmaler Grat. Es ist also wichtig im Jahr des Mars, bei allem Tatendrang die goldene Mitte zu finden.

 

Auch der Unternehmergeist wird im Marsjahr 2016 beflügelt. Das bedeutet Chancen für die Wirtschaft, die neue Arbeitsplätze schafft, ebenso wie das Hervorbringen neuer Technologien. Die Konjunktur wird im Jahr des Mars angekurbelt und der allgemeine Wohlstand steigt.

 

Vor allem die Monate, in denen Mars sich im Schützen befindet, sind von einer positiven Stimmung geprägt. März, April, Mai, August und September sind daher ideale Monate für sportliche Großereignisse. Langweilig wird es also im Marsjahr 2016 ganz bestimmt nicht, wenn sich die Vorhersagen bewahrheiten.
 

 
Mein Gratisgespräch

0900-Beratung

0900-Beratung
Beratung ohne Registrierung aus dem deutschen Festnetz

Sprechen Sie ohne Registrierung mit dem Berater Ihrer Wahl.
Praktische Abrechnung über Ihre Telefonrechnung.

Liste der 0900-Berater
Wunschtermin

Kundenservice

Questico Hilfe

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich gerne an unsere MitarbeiterInnen im Kundenservice unter

0800 818 70 77

(Mo. - So. von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr)

Wir sind für Sie da!

Häufige Fragen Kontaktformular
Zur mobilen Webseite /
22.09.2017, 22:46 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  242 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe