Lyriden Maximum

am 22. April 2016

Sternschnuppen sind göttliche Funken des Himmels.
Erfahren Sie spannende Infos über den Meteoritenschauer im April.


Lyriden 2016: Sternschnuppen, die Wünsche erfüllen

 

Sicherlich haben Sie auch schon davon gehört oder gelesen, dass Sie, wenn Sie eine Sternschnuppe sehen, ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung geht.

Lyriden

Diese These wird von vielen Menschen als Aberglaube bezeichnet, doch schwören manche Esoteriker darauf, dass es einen Zusammenhang zwischen Sternschnuppen und Wunscherfüllung gibt. Sie müssen niemandem Glauben schenken, sondern können es selbst ausprobieren. Denn die Lyriden sind auch 2016 wieder zu beobachten.

 

Was sind die Lyriden?

 

Sternschnuppen werden als Lyriden bezeichnet. Dabei handelt es sich jedoch nicht um vereinzelte Sternschnuppen, die jede Nacht zu beobachten sind, sondern um einen seltenen Sternschnuppenschauer oder auch Meteorstrom, der aus dem Sternbild der Lyra (Leier) stammt. Es sind die Hinterlassenschaften aus dem Schweif des Kometen Thatcher, dessen Meteoriten (kleine Gesteinsbrocken) in die Erdatmosphäre eintreten und dabei verglimmen. Die Lyriden sind auch keine neuartige Erscheinung, sondern sie wurden schon vor rund 2000 Jahren von chinesischen Astrologen beobachtet und dokumentiert.

 

 

Wann können die Lyriden beobachtet werden?

 

Sie sind jährlich im April zu sehen. 2016 ist mit den Lyriden vom 19.04. - 25.04. zu rechnen. Besondere Hilfsmittel werden für die Beobachtung nicht benötigt, denn die Sternschnuppen können mit bloßem Auge wahrgenommen werden. Erwarten Sie aber bitte keinen Meteoritenregen, der den nächtlichen Himmel gleißend hell erleuchtet. Denn im Vergleich zu anderen Meteorströmen sind die Lyriden eher milde. es ist davon auszugehen, dass ca. 10-15 Sternschnuppen pro Stunde vom Himmel "regnen". Es empfiehlt sich, die Lyriden 2016 fernab von Großstädten zu beobachten. Am besten sind sie an einem möglichst dunklen Ort zu beobachten.

 

Die Frequenz von 10-15 Sternschnuppen ist nur der erwartete Durchschnitt. Es können auch wesentlich weniger Sternschnuppen zu beobachten sein. Es ist aber auch möglich, dass Hunderte Sternschnuppen in unserer Atmosphäre verglühen. 1982 wurden tatsächlich 90 Lyriden pro Stunde gezählt. Am 22. April wird das sogenannte Sternschnuppen/Lyriden Maximum erwartet. In der Nacht vom 22. bis zum 23. April können demnach die meisten leuchtenden Meteore am Nachthimmel beobachtet werden.

 

Astrologen wählen

 

Die beste Uhrzeit um Lyriden zu beobachten

 

Die beste Zeit für die Beobachtung ist von 3 bis 5 Uhr morgens. Für diese Zeit sagt auch der Deutsche Wetterdienst beste Wetterbedingungen voraus. Der Himmel sollte möglichst wolkenfrei sein, sonst kann es sein, dass Sie nicht einmal eine einzige Sternschnuppe zu Gesicht bekommen. Wenn Sie also die Lyriden am 19.04. - 25.04. unbedingt nicht verpassen möchten, sollten Sie sich kurz vorher noch einmal nach der Wettervorhersage erkundigen. Notfalls müssten Sie sonst in eine andere Region fahren, wo die Wetterbedingungen besser sind. Es wird zudem empfohlen, den Beobachtungsstandpunkt weitgehend östlich einzunehmen.

 

Lyriden Maximum

 

Der Mond übt einen wesentlichen Einfluss auf die Sichtbarkeit aus

 

Die Sternschnuppen Lyriden sind nicht nur bei schlechten Wetterverhältnissen kaum zu sehen, sondern können ebenfalls schlecht wahrgenommen werden, wenn der Mond in hellem Licht erstrahlt. Bei Vollmond lohnt sich die Beobachtung also kaum. Bei den diesjährigen Lyriden 2016 haben Sie allerdings Glück, denn es wird Neumond sein, sodass Sie bei Ihren Beobachtungen durch das Mondlicht nicht gestört werden.

 

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

 
  • Die Lyriden sind vom 19.04. - 25.04. 2016 zu sehen.
  • Am 22. April wird das Maximum erwartet.
  • Die beste Beobachtungszeit ist von 2 bis 5 Uhr morgens.
  • Eine ländliche Umgebung eignet sich besser zur Beobachtung als die Großstadt.
  • Es sollte ein möglichst dunkler Ort für die Beobachtung ausgewählt werden.
  • Die aktuellen Wetterdaten im Auge behalten, weil starke Bewölkung hinderlich ist.
 

Wie Sie Ihren Wunsch mithilfe der Lyriden am besten verwirklichen

 

Wenn Sie eine Sternschnuppe aufleuchten sehen, formulieren sie just in diesem Moment Ihren Wunsch. Sie sollten dies stillschweigend tun und niemandem erzählen, was Sie sich gewünscht haben. Nun müssen Sie nur noch fest an die Erfüllung Ihres Wunsches glauben. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

 

Erfahren Sie mehr über:

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern

Astro-Wissen

Astrologie-Wissen: Mehr über Planeten erfahren
Lesen Sie alles über die astrologische Bedeutung der Planeten!

Sternzeichen

Astro-Beratung am Telefon

Astrologie Horoskope Beratung
Wohin führt mich mein Lebensweg?

Mithilfe der Astrologie und Ihrem Horoskop können Sie das herausfinden.

Astrologen wählen

Ihr Magazin

Magazin Zukunftsblick abonnieren und über 13% sparen

Zukunftsblick
Ihr monatliches Magazin rund um Spiritualität und Selbstfindung

Ihr Vorteils-Abo - jetzt bestellen
Zur mobilen Webseite /
20.10.2017, 16:21 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  308 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe