Lilith in der Astrologie

 

Der schwarze Mond, Adams erste Frau, Mutter der Dämonen – um Lilith ranken sich viele dunkle Mythen. Welche Bedeutung hat sie in der Astrologie?


Lilith: die schwarze Göttin des Mondes


 

Der schwarze Mond, Adams erste Frau, die Mutter aller Dämonen, die Göttin des Matriarchats – um Lilith ranken sich viele Mythen. Welche Bedeutung hat sie in der Astrologie? 

Lilith in der Astrologie

Eine jüdische Legende besagt, dass Gott Lilith als Adams erste Frau schuf. Ebenso wie Adam wurde sie aus Erde geformt – war Adam also ebenbürtig, womit dieser allerdings seine Probleme hatte. Stetig versuchte Adam, Lilith zu unterwerfen. Lilith wiederum versuchte, Adam zu unterwerfen.

 

So heißt es zum Beispiel, dass sie beim Sex mit Adam immer oben sein wollte, wodurch sich Adam in seiner Männlichkeit bedroht fühlte. Es herrschte ein ständiger Machtkampf zwischen den beiden.

 

Eines Tages floh Lilith, ließ sich am roten Meer nieder und zeugte mit dem Höllenengel Samael bzw. dem Dämonen Djinn hunderte Kinder. Um ein weiteres Desaster dieser Art zu vermeiden, schuf Gott die nächste Frau – Eva – diesmal nicht aus Erde, sondern aus einer von Adams Rippen, und stellte so sicher, dass diese sich Adam unterordnen würde.

 

Astrologen wählen

 

Lilith in der Astrologie

 

In der Astrologie kommt Lilith eine komplexe Bedeutung zu. Wie die Göttin des Matriarchats steht sie für die instinktiv weibliche Urkraft, für Stärke und Emanzipation, aber auch für das Animalische in uns.

 

Liliths Bedeutung in der Sternenkunde geht auf den Astrologen Sepharial (Walter Richard Old) zurück, der 1918 einen zweiten Erdmond namens Lilith vorstellt. In seinem Werk „The Science of Foreknowledge“ gibt er an, dass der besagte dunkle Mond bereits 1898 vom Hamburger Georg Waldemath entdeckt worden war. Ein zweiter Erdmond konnte jedoch bisher nie nachgewiesen werden.

 

In den 1960ern und 1970ern verhalf die Astrologin Joëlle de Gravelaine der bis dato fast unbekannten Lilith zu immer größerer Beliebtheit beim Deuten von Horoskopen. Liliths starke Aussagekraft als Gallionsfigur der Emanzipation passte gut in diese Zeit der Frauenbewegung.

 

Auch wenn es bei Lilith um einen mathematisch errechneten Punkt und nicht um einen tatsächlichen Planeten geht, wird sie astrologisch wie ein Planet behandelt. Berechnet wird sie, indem man von zwei Brennpunkten der elliptischen Mondumlaufbahn ausgeht. Der erste Brennpunkt ist die Erde, der zweite ist Lilith. Sie kann auch als der von der Erde am weitesten entfernte Punkt (Apogäum) in der Mondumlaufbahn berechnet werden.

 

Mondumlaufbahn

 

Lilith im Horoskop

 

Im Geburtshoroskop steht Lilith für das, was in uns als unumstößliche Wahrheit verankert ist. Jene augenscheinlich irrationalen Annahmen und festen Denkmuster, die sich nur schwer ändern lassen, sind oft auf Liliths Mist gewachsen. Sie steht für das Ungreifbare, für das, was man sich bewusst machen muss, um es zu überwinden. Als Symbol der Emanzipation und des Matriarchats kann Lilith im Geburtshoroskop von Männern aufzeigen, mit welchem Typ Frau sie Probleme haben.

 

 

Lilith im Widder

 

Wer unter Lilith im Widder geboren wurde, der ist – ähnlich wie das Sternzeichen Widder – die Leidenschaft in Person. Noch etwas stärker ausgeprägt als beim Sternzeichen ist bei Lilith im Widder die Sprunghaftigkeit. Sie lassen sich gänzlich von Ihren Impulsen, Gelüsten und Trieben leiten. Faktoren wie Langfristigkeit, Zukunft und Sicherheit interessieren Sie nur selten. So viel Spaß diese Art von Leben auch machen mag – sie ist gefährlich.
>> Zum Sternzeichen Widder

 

 

Lilith im Stier

 

Der mit Lilith im Stier Geborene hat ein problematisches Verhältnis zum Thema Besitz. Er idealisiert Besitz, er hält ihn für den Schlüssel zur Glückseligkeit (oder zumindest zur Zufriedenheit). Mit der Zeit wird er immer mehr Besitz anhäufen, in der Hoffnung, dass es endlich genug sei, um das Glück zu erreichen. Auch zwischenmenschlich kann er recht besitzergreifend sein. Lilith im Stier verweist aber auch auf eine genussvolle Charakterkomponente. Im Idealfall befinden sich der Wunsch nach Fallenlassen und das Bedürfnis nach Sicherheit in einem ausgeglichenen Verhältnis.
>> Zum Sternzeichen Stier

 

Lilith in den Zwillingen

 

Lilith in den Zwillingen verweist auf einen Menschen, der zwischen Gefühl und Verstand hin- und hergerissen ist. Auch in ihrem Ausdruck nach außen neigen sie dazu, zwischen Geist und Gefühl zu wechseln. Sie wissen nie hundertprozentig, was sie eigentlich wollen, und finden es manchmal erst heraus, wenn es bereits zu spät ist. Im einen Moment können sie intelligent, weise und gebildet wirken, im nächsten machen sie einen unreifen, flatterhaften und albernen Eindruck – je nachdem, wie sie sich selbst gerade sehen.
>> Zum Sternzeichen Zwillinge

 

Lilith im Krebs

 

Lilith im Krebs kann auf Spannungen bei den Themen Familie, Herkunft, aber auch Gefühl hinweisen. Fest steht, dass ein mit Lilith im Krebs Geborener zu starken Emotionen fähig ist. Diese zu verstehen und ausleben zu können, sollte sein Ziel sein. Leider erschweren ihm sein Pessimismus und seine Launenhaftigkeit einen positiven Umgang mit seinen Emotionen. Nicht nur, aber auch deswegen sollte die Krebs-Lilith ihre engsten zwischenmenschlichen Beziehungen pflegen. Sie geben ihr Halt, Kraft und Hoffnung.
>> Zum Sternzeichen Krebs

 

Lilith im Löwen

 

Lilith im Löwen steht für Schaffenskraft, Selbstbewusstsein und Lebensfreude, die jedoch stark an die Wertschätzung von außen geknüpft ist. Ähnlich wie das Sonnenzeichen Löwe strebt auch die Löwe-Lilith stets nach Anerkennung und Bewunderung von außen. Bleibt diese aus, sind Selbstzweifel und Blockaden der Kreativität das Resultat.
>> Zum Sternzeichen Löwe

 

Lilith in der Jungfrau

 

Lilith in der Jungfrau verweist auf Probleme in den Bereichen Arbeit und Anpassung. Ähnlich wie bei der Sonne in der Jungfrau deutet Lilith in der Jungfrau auf einen Hang zum Perfektionismus hin. Die Jungfrau-Lilith möchte sich anpassen und alles perfekt machen, um dazuzugehören. Doch gerade ihre überkorrekte Art macht sie oft zum Außenseiter.
>> Zum Sternzeichen Jungfrau

 

Lilith im Horoskop

 

Lilith in der Waage

 

Lilith in der Waage kann Probleme im Liebesleben andeuten. Entweder liebt die Lilith-Waage oder sie hasst, entweder begehrt sie oder sie verabscheut – bei ihr gibt es keine Grauzonen. Im einen Moment möchte sie mit ihrem Pendant verschmelzen, im nächsten ist es ihr egal, ob sie ihn je wiedersieht.
>> Zum Sternzeichen Waage

 

Lilith im Skorpion

  

Lilith im Skorpion steht für Hingabe und verweist auf einen Hang zum Fanatismus. Die Skorpion-Lilith vertritt ihre Überzeugungen leidenschaftlich und zielstrebig, läuft dabei aber Gefahr, sich in der Materie zu verrennen und den Bezug zum Machbaren zu verlieren. Die Skorpion-Lilith muss die Scheuklappen abnehmen und versuchen, andere Sichtweisen einzunehmen.
>> Zum Sternzeichen Skorpion

  

Lilith im Schützen

  

Lilith im Schützen steht für die Expansion des Geistes, für das Reisen und die Philosophie, und kann auf eine Ruhelosigkeit und Vergnügungssucht hinweisen. Die Schütze-Lilith liebt es, zu philosophieren, zu reisen und zu glauben. Das Außergewöhnliche liebt sie so sehr, dass sie keinen Gefallen mehr am Gewöhnlichen finden kann. Ein normaler Arbeits- und Familienalltag, wie er von vielen als angenehm empfunden wird, ist für die Schütze-Lilith ein Graus. 
>> Zum Sternzeichen Schütze

 

Lilith im Steinbock 

 

Unter Lilith im Steinbock Geborene stellen für gewöhnlich völlig überhöhte Ansprüche an sich selbst und ihre Mitmenschen. Für Versagen haben sie nur wenig Verständnis, gleichzeitig haben sie kein Vertrauen in die Fähigkeiten anderer. Sie werden bevormundend und intolerant, und spalten sich über kurz oder lang von der Gemeinschaft ab. Im Idealfall lernen sie, toleranter und nicht mehr so streng mit sich und anderen zu sein. 
>> Zum Sternzeichen Steinbock

 

Lilith im Wassermann 

 

Die Wassermann-Lilith ist hin- und hergerissen zwischen den Rollen als Retter der Welt und Staatsfeind Nummer eins. Sie möchten sich von der Mehrheit unterscheiden, aber irgendwie auch dazugehören, ja sogar möglichst beliebt sein. Zwei Faktoren sind wichtig für sie: Vision und Freundschaft. Diese beiden zu vereinbaren, sollte das Ziel der Wassermann-Lilith sein. 
>> Zum Sternzeichen Wassermann

 

Lilith in den Fischen 

 

Die Fische-Lilith hat ein problematisches Verhältnis zum Übernatürlichen, zum Verträumten, zum Unechten. Es gibt zwei Szenarien: Entweder Sie verfügen über keinerlei Vorstellungskraft und lehnen alles Spirituelle kategorisch ab oder Sie begehen Realitätsflucht und verlieren sich in Traumwelten. Dann neigen Sie zum Rückzug und stellen die Vorstellung über die Realität – eine gefährliche Entwicklung. Finden Sie die goldene Mitte zwischen Verträumtheit und Pragmatismus. 
>> Zum Sternzeichen Fische

 

Sind Sie neugierig, welche Rolle Lilith in Ihrem Geburtshoroskop spielt? Unsere ausgebildeten Astrologen erklären es Ihnen und geben Ihnen Tipps.  >>Jetzt Astrologen wählen

 
Mein Gratisgespräch

0900-Beratung

0900-Beratung
Beratung ohne Registrierung aus dem deutschen Festnetz

Sprechen Sie ohne Registrierung mit dem Berater Ihrer Wahl.
Praktische Abrechnung über Ihre Telefonrechnung.

Liste der 0900-Berater
Wunschtermin

Kundenservice

Questico Hilfe

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich gerne an unsere MitarbeiterInnen im Kundenservice unter

0800 818 70 77

(Mo. - So. von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr)

Wir sind für Sie da!

Häufige Fragen Kontaktformular
Zur mobilen Webseite /
22.01.2018, 23:04 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  289 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe