Astrologie-Wissen

Das Jupiterjahr 2015

Uns steht das Jupiterjahr 2015 bevor. Und die Sterne meinen es gut mit uns. Was genau auf Sie zukommt, erfahren Sie bei uns.


Das Jupiterjahr 2015

 

Neues Jahr - neuer Planet. Das Jahr 2015 wird ein Jupiterjahr. Gute Tendenzen und positive Ereignisse scheinen es ein gutes Jahr werden zu lassen. Ob dem so ist, lesen hier!

In der Astrologie wie auch im 100-jährigen Kalender wird jedes Jahr einem Planeten zugeordnet. Nach der astrologischen Ordnung zählen dabei auch die Sonne und der Mond zu den Planeten. Der Einfluss eines Planeten in "seinem" Jahr wirkt sich meist auf das allgemeine Geschehen und die Wetterverläufe auf. Im Jupiterjahr 2015 stehen die Chancen auf viele positive Einflüsse sehr gut. Das kann einzelne Lebensbereiche der Menschen betreffen, aber auch globalere Entscheidungen. Die Reihenfolge der Planetenjahre obliegt einer festen Berechnung - alle sieben Jahre ist ein Planet an der Reihe.

 

Wie errechnen sich die Planetenjahre?

 

Die Planetenjahre basieren auf dem 100-jährigen Kalender, niedergeschrieben von Dr. Mauritius Knauer. Er stützte sich auf die Erkenntnisse der Astrologie, wusste aber damals noch nicht, dass es zwischen der hochwissenschaftlichen Astronomie und der Astrologie Unterschiede gibt. Demzufolge stützt sich der Kalender auf astronomische Berechnungen. Der Zyklus von sieben Jahren ergab sich aus Beobachtungen in der Natur und der Sterne. Jeder Planet hat eine gewisse Geschwindigkeit - und diese wurde als Messeinheit verwendet. Und um Ordnung in die damals noch unverständlichen Wetterabläufe zu bringen, ordnete Knauer jedem Planeten ein Jahr zu:

  • Rest 1 Saturn
  • Rest 2 Jupiter
  • Rest 3 Mars
  • Rest 4 Sonne
  • Rest 5 Venus
  • Rest 6 Merkur
  • Rest 0 / 7 Mond

Das Jupiterjahr 2015 errechnet sich aus der oben stehenden Reihenfolge wie folgt:

  • Von dem Jahr 2015 wird die Zahl 4 abgezogen = 2011
  • Die Zahl 2011 wird durch die Anzahl der Planeten geteilt = 287,2
  • Der Rest 2 steht für die Position im Zyklus = Jupiter

Ein Planet herrscht nie alleine

Gleich, welcher Planet gerade an der Reihe ist, er ist vorherrschend, aber nie allein herrschend. Das heißt, das sowohl für die Jahresprognose allgemein wie auch für das persönliche Jahreshoroskop immer noch Einflüsse der anderen Planeten und für das Wetter auch weitere Einflüsse hinzukommen. So wird auch das Jupiterjahr 2015 nicht ausschließlich vom Jupiter beeinflusst. Bei den Berechnungen für den 100-jährigen Kalender räumte bereits Dr. Knauer ein, dass immer auch weitere Einflüsse wie zum Beispiel Sonnen- und Mondfinsternis, Kometen und mehr die Entwicklungen beeinflussen. Ebenso werden natürlich viele verschiedene Einflüsse auch auf die jeweiligen Sternzeichen wirken.

Astrologen wählen

 

Was soll das Jupiterjahr 2015 bestimmen?

 
  • Großzügigkeit
  • Weisheit
  • optimistischer Lebenseinstellung
  • Erfolg
  • Mut
  • Toleranz
  • Glück

angesehen. Auch Reichtum, Geld, geschäftliche Erfolge werden dem Einfluss dieses Planeten zugeordnet.

 

Jede Medaille hat zwei Seiten

Dabei muss jedoch auch gesehen werden, dass all diese positiven Dinge auch Schattenseiten haben können, zu denen beispielsweise Leichtsinn, Unachtsamkeit oder Rücksichtslosigkeit gehören können, wenn Menschen oder auch Gruppen von Menschen zu wenig inneren Halt und Orientierung haben, bzw. glauben, dass eine Glückssträhne unendlich dauerhaft sein könnte und dabei übersehen, dass Probleme zu lösen sind.

Astrologen sagen jedoch unter dem positiven Einfluss von Jupiter, der auch als der Glücksplanet bezeichnet wird, für das Jupiterjahr 2015 allgemein positive Tendenzen voraus. Im vorhergehenden Jahr 2014 handelte es sich um ein Saturnjahr. Der Einfluss von Saturn ist im Gegensatz zum Jupiter eher streng und lehrreich, weshalb das Saturnjahr von solchen Tendenzen geprägt war. Mit dem Jupiterjahr 2015 werden als Zukunftsprognosen sowohl allgemein wie auch für ein persönliches Jahreshoroskop viele angenehmere Tendenzen verbunden. So soll es mehr Lockerheit und Leichtigkeit, Freundlichkeit, Vertrauen und gute Lebensgestaltung ermöglichen. Es wäre allerdings grundfalsch, sich ausschließlich auf den positiven Planeteneinfluss zu verlassen. Vielmehr kann dieser Einfluss im Jupiterjahr 2015 nur das eigene Handeln in einer positiven Richtung bestärken. Das Handeln und Denken liegt bei jedem selbst. Für das Jupiterjahr 2015 gilt jedoch allgemein, dass es stark von den Charaktereigenschaften des Glücksgottes geprägt wird.

 

Jupiterjahr 2015 und Jahreshoroskop?

 

Tritt der Planet Jupiter nach der astrologischen Berechnung von Planetenjahren nun im Jupiterjahr 2015 seine Regentschaft an, so werden damit nicht alle weiteren Einflüsse auf das eigene Horoskop außer Kraft gesetzt. Ein persönliches Horoskop, sei es ein Jahreshoroskop allgemein, ein Horoskop, das sich besonders auf die Liebe, den Beruf, Familie oder bestimmte Vorhaben bezieht, ist immer eine komplizierte, umfassende Berechnung des Einflusses der verschiedensten Sternenkonstellationen. Die Grundlage persönlicher Jahreshoroskope sind nach wie vor Geburtszeit und Geburtstag. Das Vorherrschen des Einflusses einen besonders stark wirkenden Planeten bestimmt lediglich Tendenzen, in die sich weitere Einflüsse entwickeln können und die dabei beachtet werden sollten.

Chancen erkennen und nutzen

Auch im Jahr des Glücksplaneten wird es selbstverständlich für den einzelnen Menschen auch Rückschläge, Missgriffe, Irrungen, traurige Ereignisse, finanzielle Verluste und andere negative Erlebnisse geben. Wer allerdings versteht, die glücklichen Tendenzen durch ein Jupiterjahr wahrzunehmen und umzusetzen, wird vielleicht im Jupiterjahr 2015 leichter und sicherer Erfolge verzeichnen als in vorangegangenen Jahren. Vielleicht lassen sich auch Pechsträhnen und traurige Ereignisse, innere Unsicherheit und mangelndes Selbstwertgefühl leichter überwinden und in eine positive Richtung wandeln. Positive Eigenschaften der einzelnen Sternzeichen können unter diesem Einfluss stärker in den Vordergrund rücken.

Eigene Fähigkeiten werden sich eventuell stärker entwickeln lassen. Daher könnte für die verschiedenen Sternzeichen auch die Entscheidung zu einer Weiterbildung, beruflichen Neuorientierung, Aufnahme eines Studiums, zum Antritt einer Studienreise und mehr, besonders von Erfolg gekrönt sein. Wer auf der Suche nach seinem inneren Kern ist, könnte mithilfe beispielsweise von Yoga und Meditationen ein wenig schneller und müheloser an das angestrebte Ziel gelangen und sich mit der nötigen Disziplin und Selbstbesinnung leichter tun als zuvor. Auch für das Beilegen bereits lange dauernder Zwistigkeiten in der Familie oder im kollegialen Umfeld könnte das Jupiterjahr 2015 eine gute Zeit sein. Voraussetzung ist natürlich, dass wenigstens einer, bestenfalls beide Seiten, auch aufeinander zugehen. Die persönlichen Jahreshoroskope für die verschiedenen Sternzeichen im Jupiterjahr 2015 werden zu unterschiedlichen Jahreszeiten verschieden stark vom Jupiter beeinflusst. Wie sich die jeweilige Stellung der Planeten in Zusammenhang mit dem vorteilhaften Einfluss von Jupiter auswirken kann, können verschiedene Horoskope klären.

Individuelle Horoskope als Unterstützung

Die Horoskope von verantwortungsvollen Astrologen sagen nie hellseherisch ein bestimmtes Ereignis in allen Einzelheiten voraus. Sie geben lediglich Richtungen für Ereignisse, eigene Reaktionen und Möglichkeiten anhand der Sterne vor. Es liegt beim einzelnen Menschen, glückliche Voraussetzungen gut zu nutzen oder Gelegenheiten verstreichen zu lassen. Letzteres sollte aber gerade im Jupiterjahr 2015 nach Möglichkeit unterlassen werden. Jahreshoroskope und Einzelhoroskope können Auskunft zu Chancen und Möglichkeiten im Bereich von Beruf, Liebe, Finanzunternehmungen, großen Vorhaben und zur Meisterung von Problemen geben. Schenkt hier der Einfluss vom Glücksplaneten Jupiter besonders gute Voraussetzungen, sollte diese auch richtig genutzt werden. Astrologen sind faktisch neutral. Sie wollen nicht den einzelnen Menschen beeinflussen, sondern ihn anhand der Sterne über gute Möglichkeiten informieren und vor falschen Entscheidungen und falschen Verzögerungen warnen. Diese Informationen in das Handeln und Denken im Alltag umzusetzen, liegt bei jedem Menschen dann selbst. Chancen, Möglichkeiten und eventuelle Gefahren zu kennen, das kann jedoch hilfreich sein, das Leben besser zu meistern.

 

2015 kann ein gutes Jahr werden

 
Das Jupiterjahr 2015

Wer der Astrologie und Horoskopen vertraut, wird sich auf die glücklichen Einflüsse im Jupiterjahr 2015 freuen können. Da sich jedoch kein Leben im absoluten Selbstlauf vollzieht, sondern auch die besten Voraussetzungen wahrgenommen werden müssen, liegt es bei jedem, die guten Bedingungen richtig umzusetzen. Bleiben Sie wachsam und ergreifen Sie gute Gelegenheit - mit Einsatz und dem Einfluss vom Jupiter kann sich Großes daraus entwickeln.

 
Mein Gratisgespräch

0900-Beratung

0900-Beratung
Beratung ohne Registrierung aus dem deutschen Festnetz

Sprechen Sie ohne Registrierung mit dem Berater Ihrer Wahl.
Praktische Abrechnung über Ihre Telefonrechnung.

Liste der 0900-Berater
Wunschtermin

Kundenservice

Questico Hilfe

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich gerne an unsere MitarbeiterInnen im Kundenservice unter

0800 818 70 77

(Mo. - So. von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr)

Wir sind für Sie da!

Häufige Fragen Kontaktformular
Zur mobilen Webseite /
23.10.2017, 22:45 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  434 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe