Berater: Vadim Tschenze Tarot & Kartenlegen

Vadim Tschenze

Beratercode: 8234 · russisch
Vadim stammt aus einer russischen Kartenlegerdynastie. Er arbeitet mit überlieferter Methode und ist zudem kundig in Karmaanalyse, Schamanismus und Wasserlesen.
Nicht da Status
3.184 Bewertungen
59.295 Gespräche
Löwe Sternzeichen 

Aktueller Hinweis

Heute ca. 16 bis 23 Uhr mit Pausen erreichbar, nutzen Sie bitte die Warteschleife oder die Wunschtermine, ich freue mich auf Sie!!! 14. August um 16:05

3.184 Bewertungen

4,9 Durchschnittliche Bewertung
Familie
Mitglied_1131657322 - Telefon - 04.08.2018
Personen und Ist-Situation richtig erkannt, ein sehr angenehmes und aufbauendes Gespräch! Vielen Dank und liebe Grüße!
Liebe
Skeptikerin7 - Telefon - 05.07.2018
Danke für deine tolle + schnelle Beratung.Hast die Situation gleich erkannt und hast mein Bauchgefühl bestätigt. freue mich jetzt schon auf mein Highlight :) wir hören uns bestimmt wieder, lg aus graz n.
Super Beratung
Mitglied_1125653132 - Telefon - 02.07.2018
Sehr hilfreiche und informative Beratung!

Beraterportrait Vadim Tschenze

Was man logisch-rational nicht erklären kann, wird als paranormales Phänomen bezeichnet. So ist es auch in Vadim Tschenzes Fall. Bereits seit sieben Generationen wird die Kunst des Kartenlegens in seiner Familie praktiziert. "Das Können wird von Generation zu Generation weitergegeben", erzählt er, "aber die Gabe dafür muss bereits vorhanden sein."

Die Familienchronik der Tschenzes weist eine beeindruckende Bilanz auf: In jeder Generation gab es eine spirituell begabte Person. So war Vadims Großmutter ein bekanntes Medium in Russland, seine Mutter legt Skatkarten im Allgäu. Vadim selbst beschäftigt sich seit dem zwölften Lebensjahr mit den Karten und erlernte die Legemethode seiner Familie: "Ich arbeite mit mehreren selbst kreierten Kartendecks und dem schamanischen Medizinrad", sagt er. Seine Kunst übte er zunächst nebenberuflich aus, 1997 machte er sich dann selbständig. Insgesamt besitzt er 18 Jahre Beratungserfahrung.

Als sehr wichtige Unterstützung nennt er seine Familie, die ihm immer zur Seite stand. "Ich möchte meine Gaben einsetzen, um den Menschen das Licht am Ende des Tunnels zu zeigen und ihnen bei Problemen zu helfen", sagt der Autor mehrerer Bücher und Entwickler von Kartendecks.

Vadim bietet Hilfe und Rat in Fragen zu den Themen Partnerschaft, Beruf, Finanzen und zum körperlichen und seelischen Befinden. Er ist außerdem kundig in Karma-Analyse und Schamanismus. Neben der individuellen Lösung besonders dringender Probleme bietet er als Besonderheit auch die Karmalehre, die russische Reinkarnationslehre und Wasserlesen an.

Vadim arbeitet vor allem mit Lenormandkarten, eigenen Kartendecks sowie mit Karmaorakel und schamanischen Elementen. Die klassische Astrologie setzt er als Ergänzung ein, um den besten Lebensweg zu finden. Er bietet die Beratung auch in russischer Sprache an.


Vertrauen Sie Vadim und seiner seit Generationen vererbeten medialen Gabe!
Beratungsmethoden
  • Lenormandkarten
  • Zigeuner- und Kipperkarten
  • Orakel- und Engelkarten
  • Hellsehen mit Hilfsmitteln
  • Wahrsagen
  • Reiki und Energiearbeit
  • Schamanisches Hellsehen

Berater Qualifikationen

Questico Weiterbildungen
  • 2016 Potenziale entdecken und optimal nutzen
  • 2016 Mit Präsenz und Persönlichkeit zum Top-Berater bei Questico
  • 2010 Questico und Berater in Partnerschaft für optimale Qualität
  • 2010 Das Questico Star-Prinzip: Mit Begeisterung beraten

Weitere Qualifikationen
  • 2008 Seminar im Bereich "Channeling"; Ausbildung zum Reinkarnations Coach
  • 2007 Seminar zu Schamanismus, Gangkofen
  • 2004 TV-Berater
  • 2003 Kurs "Psychologische und Parapsychologische Ausbildung", Litauen
  • 1996 Seminar an der "Universal Life Church", Kalifornien
Interview

Sie wuchsen in einer spirituellen Familie auf, die seit sieben Generationen die Kunst des Kartenlegens praktizierte. Wie war das für Sie?

 Wenn man in so eine Familie hineingeboren wird, kann man zwar entscheiden, was man selber möchte, ist aber vorgeprägt. Aber irgendwann muss man seinen eigenen Weg gehen. Ich habe – geprägt durch den väterlichen Teil meiner Familie, denn viele meiner Vorfahren waren über Generationen hinweg Mediziner und Wissenschaftler– zuerst den medizinischen Weg eingeschlagen. Ich erlernte den Beruf des Zahntechnikers und übte diese Tätigkeit mehrere Jahre aus. Später absolvierte ich nebenberuflich eine Heilpraktikerausbildung und ließ mich unter anderem in Akupunktur-, Bioresonanz- und Magnetfeldtherapie- Methoden ausbilden, um viele Dinge besser verstehen zu können – bevor ich mich dann doch für den spirituellen Weg entschied.

Wie kam es dazu?

Häufig kamen Menschen zu mir und fragten mich um Rat für ihr Leben, und ich bekam viele Zeichen, mich auf meine spirituellen Wurzeln zu besinnen. Ich hatte als Kind eine prägende Nahtoderfahrung und bekam während meiner zahntechnischen Tätigkeit ein Hautleiden, das kein Arzt erklären konnte, und das plötzlich wieder verschwand. Außerdem hatte ich immer die Worte meiner weisen Großmutter mütterlicherseits im Ohr, von der ich viele meiner Fähigkeiten erlernt hatte. Sie war ein bekanntes Medium in Russland und behandelte bis zu ihrem Lebensende jeden Tag Menschen mit ihren spirituellen Fähigkeiten. Sie sagte zu mir, als ich klein war: „Kindchen, du kommst dahin, wo du hin musst.“ Ihre Worte klingen in meinen Ohren, als ob es gestern war, und mir wurde mir klar, ich wollte ihr Wissen weitergeben.

Sie sind Autor mehrerer Bücher zu spirituellen Themen, geben Seminare, haben eigene Kartendecks und ein schamanisches Glücksrad entwickelt und helfen damit vielen Menschen. Mit welchen Methoden beraten Sie bei Questico?

In meinen Beratungen benutze ich meine Kartendecks und auch Lenormand-, Zigeuner- und Kipper-, Orakel- und Engelkarten je nach Bedarf des Kunden. Das schamanische Glücksrad, welches ich aus vierzig Steinen lege, die unterschiedliche Bedeutungen haben, gibt Auskunft über Konstellationen im Leben des Ratsuchenden. Oft kombiniere ich beide Methoden. In meinen Beratungen geht es mir darum, Ursachen und ihre Auswirkungen zu erkennen, um gemeinsam mit dem Klienten die für ihn besten Lösungswege zu finden.

Zusätzlich bieten Sie auch Energiearbeit und schamanisches Hellsehen an.

Ja. Die Energiearbeit ist eine Art der Fernübertragung von Energie. Mit ihr lassen sich in der Hektik des Alltags verloren gegangene Anteile der Seele durch eine schamanische Reise zurückholen. Durch eine Form der Meditation werden sie demjenigen zurückgebracht, der sie verloren hat.

Was entgegnen Sie Skeptikern, die Ihre Arbeit als Hokuspokus bezeichnen?

Die sind mir die Liebsten (lacht). Auch für die Elektrizität gab es noch vor rund 150 Jahren keine Erklärung, bis Werner von Siemens mit seinem dynamoelektrischen Prinzip die Welt revolutionierte. Die geistige Energie und ihre Gesetze funktionieren seit tausenden von Jahren. Viele unterschiedliche Kulturen beziehen sich auf sie. Skeptikern würde ich sagen: Probieren Sie es aus und werden Sie Teil einer Erfahrung, die Ihr Leben bereichern wird!

Vielen Dank für das Gespräch!

 
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

3,99 €/Min*
Zur mobilen Webseite /
19.08.2018, 01:44 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  886 / ac31 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe