Renate Kaufmann

Beratercode: 6228 · deutsch, englisch
Renate sieht sich als Wegbegleiterin auf Zeit. Die ausgebildete Psychotherapeutin bietet eine ganzheitliche problemorientierte Lebensberatung mit Kartenlegen.
Nicht da Status
2.263 Bewertungen
21.469 Gespräche
Wassermann Sternzeichen 


2.263 Bewertungen

4,8 Durchschnittliche Bewertung
Wie immer sehr klar und gut!
Irene_Dietrich - Telefon - 03.12.2017
Liebe Renate, ich schätze deine Beratungen sehr, danke für die Klarheit und Hilfe. Irene
Hervorragend!!
strasside - Telefon - 24.10.2017
Das Gespräch wurde wieder einmal auf den Punkt gebracht und das sehr einfühlsam und vertraut. Renate kann ich nur jedem empfehlen der zu exakten Fragen auch ebenso exakte Antworten haben will. Das war sicherlich nicht der letzte Anruf von mir. Nochmals vielen Dank!! Gruß
Super *****
Mitglied_125499832 - Telefon - 23.10.2017
Liebe Renate, ich hatte das Glück, Dich gestern zu erreichen *****Unglaublich beeindruckend wie Du meine Gemütszustand beschrieben hast. Der Hammer !!! Punktgenau und ohne die Leute auszufragen, erkennst Du enorm viel. Ich glaube Dir und ich vertraue Dir zu 100% mit Deinen Prognosen. Und ich finde super, daß Du nur erzählst was Du wirklich siehst. Und das ist eine ganze Menge ! Klasse. LG Manuela

Beraterportrait Renate Kaufmann

"Ich war schon als Kind hellsichtig", erzählt Renate Kaufmann, "doch erst nach dem Tod meiner jüngsten Tochter wurde diese spirituelle Tür komplett aufgestoßen." Das war im Jahre 1996. Viele Fragen, die sich Renate nach diesem Schicksalsschlag stellte, beantwortete ihr letztlich ihr verstorbenes Kind im Zwiegespräch mit ihrer Seele. "So fand ich meinen inneren Frieden", sagt sie.

In dieser Zeit lernte sie einen Schamanen kennen, der sie in die Welt der Parapsychologie einführte. Renate begann außerdem, für  Freunde Karten zu legen. Aufgrund der positive Resonanz entschloss sie sich nach fünf Jahren Entwicklungsprozess, ihre Gabe in die Öffentlichkeit zu stellen und als hellfühlige und hellsichtige Kartenlegerin zu arbeiten. Aufgrund ihrer Tätigkeit als Psychotherapeutin (HPG) in einer Senioreneinrichtung im Bereich der Dementenbetreuung besitzt sie zudem fundierten Fachwissen in der psychologischen Beratung.

Das Besondere an Renates Beratung ist die Mischung aus hellfühligem Kartenlegen, die gemeinsame Erarbeitung des Problemkerns, das Erkennen der eigenen Fähigkeiten und Bedürfnisse und im Anschluss einer Lösungsstrategie. Sie besitzt ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und eine große Intuition, was von ihren Klienten sehr geschätzt wird.

Viele ihrer Kunden vertrauen Renate schon seit langem - und so sieht sie sich dann auch als eine Art Wegbegleiterin auf Zeit. Sie bietet eine ganzheitliche problemorientierte Lebensberatung in Liebe, Partnerschaft, Familie, Beruf sowie zum Thema Sucht an. Zudem ist sie spezialisiert auf Krisenintervention.

Ihre Spezialität ist die Karmaanalyse, anhand derer sie dem Ratsuchenden aufzeigen kann, welche Lebensaufgaben oder Herausforderungen in diesem Leben auf ihn warten.


Lernen Sie Ihre eigenen Fähigkeiten und Bedürfnisse kennen, besprechen Sie mit Renate aktuelle Probleme und finden Sie gemeinsam neue Wege!
Beratungsmethoden
  • Hellsehen & Wahrsagen
  • Skatkarten
  • Hellsehen ohne Hilfsmittel
  • Hellsehen mit Hilfsmitteln
  • Wahrsagen
Lebensbereiche
  • Liebe & Partnerschaft
  • Partnerwunsch
  • Erfüllte Partnerschaft
  • Liebeskummer
  • Beruf & Finanzen

Berater Qualifikationen

Weitere Qualifikationen
  • 1998 Bescheinigung über die Fortbildung auf den Gebieten der Psychiatrie, Psychosomatik, Neurologie am Hamburger Institut für Klassische Homoöpathie, Hamburg
04/2006

Katja, Sie haben Rat bei der Hellseherin Renate Kaufmann gesucht. Was war der Grund?

Es ging um meine Mutter. Sie ist nicht mehr die jüngste und seit einiger Zeit hat sie sehr große Probleme mit dem Alltag klar zu kommen. Leider fallen ihr die kleinen Dinge wie Kochen und Waschen sehr schwer. Das ist erst seit dem Tod meines Vaters so schlimm geworden und wir haben überlegt, wie wir ihr helfen können. Da wir nicht viel Platz haben, können wir sie nicht zu Hause unterbringen und ein Heim ist sehr teuer. Es ging ihr immer schlechter und ich wollte wissen, was die Zukunft für sie und uns bringt.

Hatten Sie vorher schon mal Kontakt mit Renate?

Ja, aber nur selten. Wenn ein kleines Problem im Raum stand, oder ich einfach neugierig war, was die Zukunft mir bringt. Ich habe durch meine wenigen Anrufe aber Vertrauen zu ihr gefunden und mir gedacht, dass sie diejenige ist, die mir bei diesem schweren Problem helfen kann. Wer hat schon Erfahrung im Umgang mit so einer Situation, wenn die eigenen Eltern hilflos werden? Eltern sind doch fast ein ganzes Leben die starken Persönlichkeiten, an die man sich immer wieder wendet, wenn man Probleme hat. Und plötzlich kehrt es sich um und man wird verantwortlich für sie.

Konnte Renate Ihnen helfen?

Es war toll. Vom ersten Moment an hatte ich das Gefühl, dass ich in den richtigen Händen bin. Sie sagte mir, dass sie sich mit der Altenpflege auskennt. Also nicht nur weiß, wie man mit einem Menschen, der alt wird umgeht, sondern auch, wie die Kinder lernen mit der Situation umzugehen. Sie erklärte mir, dass meine Ängste und meine Sorgen völlig natürlich waren und ich mich deswegen auch nicht schämen müsste. Ich konnte ihr erzählen, wie ich mich fühlte und welche Belastungen meine Familie aushalten musste. Sie hatte eine Menge guter Ratschläge, die ich nach und nach auch alle gut gebrauchen konnte.

Was konnte sie Ihnen denn über die Zukunft sagen?

Vor allem, dass wir dafür verantwortlich seien. Wenn wir nicht lernten, mit den Bedürfnissen meiner Mutter umzugehen, dann würde sich auch nichts bessern. Das leuchtete mir auch ein. Sie hat mir gezeigt, welche Chancen wir haben. Das hat sehr gut getan und plötzlich schien alles auch gar nicht mehr so schwer.

Also hat sie Sie zum Handeln aufgefordert.

Sie hat mir vor allem Lösungswege aufgezeigt. Welche staatlichen Stellen wir um Hilfe bitten können, und wo wir mehr Informationen bekommen. Außerdem hat sie mir klar gemacht, wie sich meine Mutter fühlt. Das Ganze ist jetzt bestimmt schon bald zwei Jahre her, und mittlerweile hat sich einiges getan.

Was haben Sie unternommen?

Wir haben eine Menge gemacht, damit meine Mutter weiter zu Hause leben kann. Sie hat nun eine Pflegerin, die ihr bei den Dingen im Alltag hilft und ihr auch ein wenig Gesellschaft leistet. Dazu haben wir ihr ein Haustier besorgt, damit sie sich abends nicht so einsam fühlt. Es geht ihr schon viel besser. Ohne die Hilfe von Renate hätten wir das bestimmt nicht so einfach geschafft.
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

1,39 €/Min*
0,99 €/Min*
Zur mobilen Webseite /
20.05.2018, 16:07 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  812 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe