Marlene Kanzleiter

Marlene Kanzleiter 5 von 5 Sternen Ø 4,8 | Beratercode: 6227
Gespräche: 37.516
Marlene erbte ihre medialen Fähigkeiten von ihrer Mutter und befasste sich früh mit Engeln und den Karten. Sie erfühlt treffsicher Situationen und Charaktere.
„Ich bin verfügbar“
1,99 €/Min*
Über Marlene Kanzleiter
Bewertungen
2.108
Gespräche
37.516
Sprachen
deutsch
Sternzeichen
Krebs


Hallo Elke! Nach 15 Jahren lief es in Ihrer Ehe nicht mehr so gut.



Ich hatte schon länger an meiner Beziehung gezweifelt. Wir hatten uns vor 18 Jahren kennen gelernt, da steckten wir beide noch in der Ausbildung. Es war die große Liebe auf den ersten Blick und schon nach ein paar Monaten war mir klar: Der ist es. Und ihm ging es genauso. Wir haben dann noch ein paar Jahre gewartet und dann geheiratet. Die ersten Jahre des Zusammenlebens waren wunderschön. Aber nach ein paar Jahren merkte ich, dass es nicht mehr so gut lief. Mein Mann arbeitete sehr viel, und unser Zusammenleben bestand nur noch aus ein paar Ritualen und Verabredungen mit Freunden.


Woher kannten Sie Marlene?


Durch eine Freundin. Ich hatte ihr mein Eheleid geklagt und sie hatte mir dann einen Anruf bei ihr empfohlen. Ich solle doch einfach mal sehen, was die Karten zu meinem Problemen sagen würden. Ich fand das erst etwas merkwürdig, aber auf der anderen Seite dachte ich, dass es ja nicht schaden könne. Aber das, was mir Marlene sagte, hat mich dann doch erschreckt.



Was konnte Ihnen Marlene sagen?



Dass eine Änderung in meinem Leben geben würde. Es würde etwas passieren, dass alles auf den Kopf stellen könnte. Da war ich natürlich schon überrascht, denn ich hatte ja nur mal darüber nachgedacht, was ich mit meinem Leben noch anfangen könnte. Von einer konkreten Änderung hatte ich nichts gesagt. Als ich den Hörer auflegte, konnte ich gar nicht klar denken, so erschrocken war ich.



Und was passierte?



Erst mal nichts. Ich hatte die Sache nach zwei Monaten schon fast vergessen. Der Frust in der Ehe war weiter da, und ich habe mich gelangweilt. Als ich dann eines Abends auf einer Galerieeröffnung einen Künstler kennen gelernt habe, da merkte ich schon in den ersten Momenten ein leichtes Kribbeln im Bauch. Es war ein sehr warmer Sommerabend, und viele Stunden später fand ich mich auf einer Mauer wieder, trank Bier aus der Flasche und küsste zum ersten Mal seit 18 Jahren einen anderen Mann. Aber das Schlimme war: Am nächsten Tag hatte ich überhaupt kein schlechtes Gewissen. Im Gegenteil - ich hatte Lust auf mehr.



Sie haben sich eine Affäre zu gelegt?



Ja, und es hat mir richtig gut getan. Ich fühlte mich wohl und empfand viele Dinge, die ich lange nicht mehr empfunden hatte. Ich verliebte mich Hals über Kopf, aber ich musste es meinem Mann sagen. Meine Freundinnen hielten mich für völlig bekloppt, und als sie so auf mich einredeten, wurde ich wieder unsicher. Also habe ich Marlene noch mal  angerufen.


Wie haben Sie sich entschieden?


Ich habe meinen Mann verlassen. Geld ist etwas Schönes, kann aber  keine Gefühle ersetzen. Die braucht man genauso zum Leben. Mir geht es jetzt, sechs Monate nach der Trennung, deutlich besser. Ich bin richtig aufgelebt und finde mein Leben endlich wieder spannend.

* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Aktions-Angebote

Führen Sie jetzt Ihr Gratisgespräch.
Questico verbindet Sie anonym, kostenfrei und völlig unverbindlich.

Jetzt Ihren Gratisberater auswählen
Zur mobilen Webseite /
18.08.2017, 23:57 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  897 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe