Margarete Kraus

Beratercode: 2752
Als Channelmedium Askara ist Margarete während ihrer langjährigen Beratertätigkeit bekannt geworden. Beziehungen aller Art sind ihr Spezialgebiet.
Nicht da Status
1.731 Bewertungen
51.770 Gespräche
Steinbock Sternzeichen 

Aktueller Hinweis

Am 19.8. bin ich abends wieder für Sie erreichbar. 19. August um 13:05

1.731 Bewertungen

4,9 Durchschnittliche Bewertung
Danke
florina - Telefon - 14.08.2018
Das war ein sehr gutes und informatives Gespräch. Alle Fragen klar beantwortet. Es ging weniger um die Zukunft-mehr um das Verstehen von Handlungen einer Person. Ich werde wieder anrufen.
Mein Sonnenschein
Mitglied_1453027 - Telefon - 06.08.2018
Ich danke Dir von ganzem Herzen für deine Zeit für mich! Deine Ehrlichkeit,Zuversicht, deine präziesen Aussagen und deine liebevolle Art!Danke das Du weiterhin ein offenes Ohr für mich hast und Dir Zeit nimmst! Ich sehe dann jedesmal wieder Licht am Ende des Tunnels! Ich bin unendlich Dankbar das es Dich gibt und ich Dich hier"gefunden"habe! Ich sende Dir einen ganzen Sternenhimmel,eine liebe Umarmung aus der Ferne und alles erdenklich Gute und Liebe für Dich! Alles liebe dei ...
TOP MEDIUM⭐️
Mitglied_1127057822 - Telefon - 05.08.2018
Ein super tolles Gespräch. Margarete ist ein echtes MEDIUM. Sie hat meine Situation klar erkannt. Eine sehr gute Anbindung an die geistige Welt. Hintergrundinformationen super erklärt und damit kann ich echt was anfangen. Ganz lieben Dank für dieses tolle Beratungsgespräch. Liebe Grüße C.

Beraterportrait Margarete Kraus

Margarete Kraus blickt auf eine über 20-jährige Beratungserfahrung zurück und arbeitet seit fast zehn Jahren als professionelles Medium. "Zu meinen Kunden zählen hochrangige Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens", verrät sie.

Ihre Beratung beginnt sie damit, dass sie einen kurzen Überblick über die aktuelle Situation des Fragenden gibt und die zukünftige Entwicklung beschreibt. Auf Wunsch gibt Margarete Empfehlungen, was der Fragende tun kann, um eine günstige Entwicklung zu fördern, und was er unbedingt vermeiden sollte. Ihr systematisches Vorgehen verbunden mit Channelbotschaften und unterstützender Energiearbeit als Reikimeisterin/Lehrerin begründen den Erfolg ihrer Arbeit.

Ihre Themenschwerpunkte sind alle Beziehungen zwischen Menschen: Partnerschaften, die Familie, Freundschaften, aber auch zu Geschäftspartnern und Arbeitskollegen. Sie berät auch bei Mobbing oder zur Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche sowie in Finanzfragen.

Als Besonderheit bietet sie Erfolgscoaching-Gespräche über einen längeren Zeitraum mit individuell ausgehandeltem Tarif an.

Wenn Sie die Beziehung zu einem bestimmten Menschen verbessern möchten, rufen Sie Margarete an, sie hilft Ihnen kompetent weiter!
 
Beratungsmethoden
  • Rider Waite Tarot
  • Lenormandkarten
  • Orakel- und Engelkarten
  • Channeling

Berater Qualifikationen

Questico Weiterbildungen
  • 2016 Potenziale entdecken und optimal nutzen
  • 2015 Mit Präsenz und Persönlichkeit zum Top-Berater bei Questico
  • 2009 Questico und Berater in Partnerschaft für optimale Qualität
  • 2009 Das Questico Star-Prinzip: Mit Begeisterung beraten

Weitere Qualifikationen
  • 2006 Kursus "Psychometrie" (Fotolesen), Monheim
  • 2006 Mitglied des Ersten Deutschen Tarotverbandes
  • 2003 Einsteiger- und Fortgeschrittenen- Seminar "Tarotkarten auslegen und deuten", Institut für Spirituelle Themen I.S.T., Hagen
  • 1994 Usui- Reiki 1.- 4. Grad, Meister/Lehrer
Interview

Margarete, Sie haben vor ihrer Arbeit als Kartenlegerin einen Beruf gehabt, der mit Esoterik wenig zu tun hat.

Ich habe früher als Juristin gearbeitet, das stimmt schon. Aber ich sehe nicht so einen großen Unterschied zwischen dem logischem Denken in der Juristerei und dem Kartenlegen. Beides ist sehr systematisch aufgebaut und ergänzt sich deswegen gut.

 

Das ist schon überraschend, da man doch oft denkt, dass das Kartenlegen eher intuitiv ist.

Die Intuition benötigt man auch im Rechtswesen. Aber doch auch in anderen Dingen. Wenn man Klavier spielen möchte, muss man erst das System des Klaviers beherrschen, bevor man ein Stück spielen oder komponieren kann. Es ist eine Mischung aus Muse und System. Bevor ich mit dem Kartenlegen angefangen habe, musste ich auch erst lernen, wie es funktioniert. Ich musste mir die Karten einprägen und lernen, welche Karten in welchen Zusammenhang was bedeuten.

 

Also gehen Sie an Fragen auch systematisch ran.

Es gibt zwei Arten von Fragen. Die einen sind die Alltagsfragen. Also, was passiert als nächstes. Oder was macht der Mann, in den ich mich verliebt habe. Das andere sind die mystischen Fragen. Wo stehe ich, wo führt mich mein Weg hin. Das sind sehr unterschiedliche Dinge, auf die ich dann auch unterschiedlich Karten lege. Aber in beiden Fragen gibt es eine Systematik, die ich als Kartenleger erkennen muss. Ich muss das Problem sehen. Meine Aufgabe ist es dann ein wenig Ordnung in das Chaos zu bringen.

 

Das ist sicher nicht immer leicht.

Nein, das ist sogar sehr anspruchsvoll. Aber ich möchte die bestmögliche Hilfe geben. Dabei gehe ich immer von mir selber aus. Wenn ich jemanden anrufen würde und eine Frage nach meinem Geschäft stelle, dann möchte ich auch nicht hören, dass ich bald eine große mystische Reise antreten werde. Ich möchte eine klare Antwort. Mein früheres Leben als Juristin hilft mir sehr, meinen Kunden diese klaren Antworten zu geben. Deswegen sehe ich kein Problem die juristische und die intuitive Denkweise miteinander zu verbinden.
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

2,39 €/Min*
Zur mobilen Webseite /
19.08.2018, 19:33 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  829 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe