Beraterin: Isabell Richter Tarot & Kartenlegen
 

Isabell Richter

Beratercode: 1397 · deutsch
Die Hellfühligkeit und Hellsicht liegt seit Generationen in Isabells Familie. Sie arbeitet seit 1988 hellsichtig, telepathisch und mit verschiedenen Karten.
Verfügbar Status
2.160 Bewertungen
29.670 Gespräche
Skorpion Sternzeichen 

2.160 Bewertungen

4,9 Durchschnittliche Bewertung
Danke
Mitglied_1753496 - Telefon - 10.05.2018
du hast mich beruhigt, dass das Dokument nicht verloren gegangen ist, sondern nur (in meinen Chaos) untergegangen ist. Licht und Liebe Ingrid
Weiterentwicklung mit Herzensmann
Mitglied_1194714 - Telefon - 24.04.2018
Eine sehr gute Beratung!Ich kann das gar nicht in Worte fassen! Sehr zu empfehlen. Melde mich wieder wenn es eingetroffen ist
Isabell richter
Mitglied_19807131 - Telefon - 13.04.2018
Herzlichen dank fuer diese prezise und punktgenaue beratung Ehrlich und kurz und gut .alles genau gesehen und durch diese beratung seelenfrieden geschaffen. Danke bus bald wieder Glg Elisabeth
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Dienstag
20:00 bis 23:59 Uhr

Mittwoch
20:00 bis 23:59 Uhr

Donnerstag
07:00 bis 13:00 Uhr
15:00 bis 23:59 Uhr

Freitag
07:00 bis 13:00 Uhr
15:00 bis 23:59 Uhr

Samstag
15:00 bis 23:59 Uhr

Sonntag
07:00 bis 13:00 Uhr
15:00 bis 23:59 Uhr

Beraterportrait Isabell Richter

Schon als Kind entdeckte Isabell Richter, dass sie anders war: Nach sehr vielen Nachforschungen in ihrer Familie stellte sie fest, dass von väterlicher Seite ihre Vorfahren viele Generationen lang sehr hellfühlig und hellsichtig waren. "Ich habe diese Fähigkeiten geerbt", sagt sie, "aber ich bin die erste in der Familie, die sich mit der Kunst des Kartenlegens befasste."

Mit dem Rider-Waite-Tarot begann Isabell 1988, Menschen in schwierigen Situationen zu beraten. Im Laufe der Zeit wurden es immer mehr Ratsuchende, die ihre Hilfe suchten, bis sie ihre Beratung 2003 schließlich zu ihrer Profession machte. "Es ist für mich sehr erfüllend, Menschen wieder Licht ins Dasein bringen zu dürfen", sagt sie.

Inzwischen arbeitet Isabell auch gerne mit den Skatkarten: "Mit ihnen ist das Legen anders", erzählt sie, "ich erhalte Informationen wie in einem Film, der abläuft, und muss sie nur noch dokumentieren."

Zudem ist sie der Telepathie mächtig und vermag zu sehen, was Menschen in einem Augenblick sagen, denken oder sogar, was sie bildlich vor Augen haben. "Diese Fähigkeit hilft mir in der Beratung, um besser zu erklären, was Personen denken oder auch um verlorene Gegenstände zu finden", sagt sie.

Ihre Themenschwerpunkte sind Liebe, Beruf und Finanzen.


Rufen Sie Isabell an, um unkompliziert, schnell und treffsicher Antworten zu erhalten!
Beratungsmethoden
  • Zigeuner- und Kipperkarten
  • Skatkarten
  • Crowley Tarot
  • Hellsehen ohne Hilfsmittel
Lebensbereiche
  • Liebe & Partnerschaft
  • Partnerwunsch
  • Liebeskummer
  • Beruf & Finanzen
  • Arbeitslosigkeit
  • Karmaarbeit
Interview


02/2005



Elfi, Sie haben sich Sorgen um Ihre Tochter gemacht.



Ja, sehr große sogar. Sie war immer mein kleiner Sonnenschein und hatte gute Laune. Aber von einem Tag auf den anderen hat sich das geändert. Sie wirkte plötzlich so verschlossen und hat so einen traurigen Eindruck gemacht. Ich wusste gar nicht, was mit ihr los ist. Sicher, sie ist in die Pubertät gekommen, da verändert man sich schon, das kenne ich ja auch noch von mir selber, aber so ganz geheuer war mir die Sache nicht, zumal sie mir auch richtig aus dem Weg gegangen ist.



Was haben Sie versucht, um an ihr Geheimnis zu kommen?



Was man als Mutter eben so machen kann. Erst dachte ich, ich lasse sie einfach mal brüten, sie wird schon kommen. Aber leider passierte da nichts. Ich habe natürlich auch versucht mit ihr zu sprechen, aber dabei kam leider nichts raus. Ich war ziemlich verzweifelt, das kann man sich ja vorstellen.



Und da haben Sie Jana Patricia angesprochen?



Ja, genau. Ich hatte gesehen, dass sie im Internet anbietet, dass man mit ihr chatten kann, und das habe ich dann mal probiert.



Warum haben Sie denn Jana nicht einfach angerufen?



Wenn ich ehrlich bin, war es mir ein wenig peinlich. Ich dachte, so an meinem Rechner zu Hause, wenn mich keiner sieht und meine Stimme nicht hört, fällt es mir leichter. Ich dachte, dass es schon komisch ist, mit so einer Frage zu einer Kartenlegerin zu gehen. Es war auch ein schöner Weg für mich, Vertrauen zu gewinnen. Ich hab dann später nochmal bei ihr angerufen. Das fiel mir dann viel leichter.



Hatten Sie kein komisches Gefühl, sich in einem Chat die Karten legen zu lassen?



Nein, gar nicht. Ich denke, dass es auch egal ist, ob man das nun live, per Telefon oder im Chat macht. Die Antworten sind bestimmt immer gleich.



Und wie lauteten dann die Antworten im Falle ihrer Tochter?



Im Endeffekt war es ganz einfach. Jana brauchte nicht allzu lange um feststellen, dass es Probleme in ihrem persönlichen Umfeld waren, die sie so still gemacht hatten. Erst dachte ich, dass sie sich unglücklich verliebt haben könnte, aber Jana meinte, dass es sehr wahrscheinlich etwas mit der Schule zu tun hat. Das konnte ich erst gar nicht verstehen, weil meine Kleine doch immer eine so gute Schülerin war. Immer nur Zweien, allerhöchstens mal eine Drei in Mathematik. Aber natürlich bin ich dem Verdacht nachgegangen.



Und mit welchen Ergebnis?



Erst mal mit gar keinem. Sie meinte, dass alles o.k. sei, aber ich konnte ihr an der Nasenspitze ansehen, dass sie mir nicht die Wahrheit gesagt hatte. Ich habe dann ganz behutsam immer mal nachgefragt und ihr gesagt, dass sie sich nicht schämen müsste, wenn es in der Schule mal nicht so laufen würde. Das könne jedem passieren. Sie taute dann langsam wieder auf und hat mir ganz zögernd erzählt, dass sie Probleme mit einem neuen Lehrer habe, der sie nicht leiden könne. Sie meinte, dass er sie immer ärgern und ihr absichtlich schwere Fragen stellen würde. Na, da bin ich aber mal in die Schule gefahren und hab mir den Lehrer geschnappt.



Und?



Der war ganz überrascht, und konnte das gar nicht glauben. Wir haben dann meine Tochter ins Gespräch mit hineingeholt und dabei klärte sich dann so einiges. Er hat sich entschuldigt, dass er diesen Eindruck bei ihr gemacht hat und meine Kleine war ganz selig, dass wir das klären konnten. Ohne Jana hätte ich wahrscheinlich Wochen gebraucht, um rauszufinden, was da los war.

* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

2,89 €/Min*
2,79 €/Min*
Zur mobilen Webseite /
24.05.2018, 23:11 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  602 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe