Beraterin: Gisela Kleinen Hellsehen & Wahrsagen
 

Gisela Kleinen

Beratercode: 9455 · deutsch
Als TV bekanntes Medium, legt Naindri Ihnen die Skat, Zigeuner und Russischen Karten. Sie macht Zeitangaben durch 25-jährige Erfahrung möglich und bietet Jenseitskontakte an.
Verfügbar Status
547 Bewertungen
15.865 Gespräche
Krebs Sternzeichen 


Aktueller Hinweis

ღTäglich von 10h - 23h ღ,erfahre deinen Seelennamen gratis ღ 19. Mai um 12:09

547 Bewertungen

4,9 Durchschnittliche Bewertung
Ein perfekter Gentleman! ???
Mitglied_1606390 - Telefon - 21.05.2018
Hallo Gisela, das war ein ehrliches, offenes Gespräch. Ich danke Dir für die guten Ratschläge die ich wahrhaftig befolgen werde. Schon mein Papa hat gesagt: Einem Bus soll man nicht hinterherrennen, wenn man ein par Minuten wartet, kommt der nächste. ....Will Dich gerne wieder kontaktieren und Dich weiterempfehlen. LG von Brigitte
Daaanke
Mitglied_1364194 - Telefon - 07.05.2018
Für deine tolle Unterstützung seit Jahren. Schön dass es dich gibt.
5******
Mitglied_1385948 - Telefon - 30.04.2018
Danke für das aufschlussreiche Gespräch und drück mir die Daumen für den "Vertrag" den ich habe... bis bald Gisela
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Montag
10:00 bis 23:00 Uhr

Dienstag
10:00 bis 23:00 Uhr

Mittwoch
10:00 bis 23:00 Uhr

Donnerstag
10:00 bis 23:00 Uhr

Freitag
10:00 bis 23:00 Uhr

Samstag
10:00 bis 23:00 Uhr

Sonntag
10:00 bis 23:00 Uhr

Beraterportrait Gisela Kleinen

Wann treffe ich die große Liebe? Liebt mein Mann/ meine Frau mich noch? Wie sieht die Zukunft unserer Kinder aus? Werden wir unsere gemeinsamen Ziele ereichen - und wenn ja: wann? Was war ich in meinem vergangenen Leben? Ist unsere Beziehung karmisch? Ist mein Vorhaben auch meine Lebensaufgabe? Wie sehen mich meine Vorgesetzten? Bekomme ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag? Kann ich meinem Geschäftspartner vertrauen? Wie viele Engel sind um mich herum? Wie kann ich mich verändern?

Diese und andere Fragen aus den Themenbereichen Liebe, Beruf, Finanzen, Träume, Sexualität, Karma, Jenseits- und Engelkontakte beantwortet Gisela Kleinen in ihren Beratungen - treffsicher, hellsichtig, hellfühlig und mittels Channeling.

Ihre sensitiven Eigenschaften entdeckte sie Mitte der 80er Jahre. "Auslöser dafür war meine erste Schwangerschaft, die mein Seelenleben total veränderte", sagt Gisela rückblickend. Während der Schwangerschaft begann sie mit dem Kartenlegen. "Doch nach der Geburt konnte ich plötzlich schon vorher fühlen, was mir die Karten sagen wollten."

Seitdem haben sich ihre Hellsinne immer stärker ausgeprägt, zudem ließ sich Gisela zur Reikimeisterin und Shambalakriegerin ausbilden. So vermag sie es, Botschaften der geistigen Welt zu empfangen und unterstützend mit der Neuen Energie zu arbeiten.

Im Beratungsgespräch schwingt sich Gisela über die Stimme auf ihre Klienten ein und erfasst so intuitiv und ohne Vorabinfos die wichtigen Themen. Zur Unterstützung arbeitet sie mit verschiedenen Wahrsagekarten (Zigeuner, Skat, Lenormand) sowie mit dem I-Ging. "Ich möchte, dass jeder Ratsuchende am Ende des Gesprächs gestärkt und Zuversichtlich in die Zukunft schauen kann", erklärt sie ihr Beratungsziel.

Gisela ist täglich erreichbar, meist tagsüber und am Abend, manchmal auch bis in die Nacht.


Rufen Sie Gisela an, um Klarheit über Ihre Beziehungen und Ihre Zukunft zu erhalten!
Beratungsmethoden
  • Hellsehen & Wahrsagen
  • Hellsehen mit Hilfsmitteln
  • Zigeuner- und Kipperkarten
  • Wahrsagen
  • Channeling
  • Jenseitskontakte
  • Skatkarten
  • I Ging

Berater Qualifikationen

Questico Weiterbildungen
  • 2011 Questico und Berater in Partnerschaft für optimale Qualität

Weitere Qualifikationen
  • 2012 Ausbildungszertifikat Oneness Deeksha Geber
  • 2003 Zertifikat -Reiki Usui-System
Sie sind Hellseherin und Wahrsagerin, seit über zwanzig Jahren arbeiten Sie auf dem Gebiet. Können Sie uns ein wenig über Ihren persönlichen Weg erzählen?

Sehr gerne. Ich stehe mit meinem Höheren Selbst in Kontakt, das nennt man channeln. Auf die Art habe ich auch meinen spirituellen Namen erfahren: Er lautet Naindri. Schon im Kindesalter hatte ich einen regen Austausch mit den Engeln, auch mit Jesus oder dem großen Göttlichen. Für mich ist das also ganz normal. Ich liebte das Leben, die Erde, die Blumen, die Bäume und die Tiere, immer schon. Auch oder vielleicht gerade, weil ich selber damals kaum Liebe erfahren habe, stand ich allem, was ist, sehr nahe.

 

Später in Ihrem Leben haben Sie sich mit vielen, verschiedenen Bereichen der Esoterik beschäftigt?

Das kann man wohl sagen, denn ich bin ein sehr neugieriger Mensch. Deshalb habe ich auch alles irgendwann einmal ausprobiert, bis hin zu dem gefürchteten Gläserrücken. Besonders intensiv habe ich mich mit dem Kartenlegen beschäftigt. Das war zur Zeit meiner ersten Schwangerschaft, die eine Art Auslöser für mich war. Später haben sich meine Hellsinne mehr und mehr ausgeprägt. Außerdem habe ich mich in Reiki ausbilden lassen. In alle meine Beratungen fließt also immer auch Energiearbeit mit ein, meine Kunden spüren das ganz genau und wissen es zu schätzen.

 

Können Sie uns ein Beispiel aus Ihrer Arbeit erzählen?

Ein sehr guter Freund von mir wurde von seiner Frau sitzen gelassen. Das wirkliche Drama an der Geschichte war, dass er fünf Kinder hatte, eine Tochter von sechs Jahren und Vierlinge. Jawohl, vier auf einmal! Mein Freund war am Boden zerstört, denn die vier waren ja gerade erst ein Jahr alt. Ich legte meinem Freund daraufhin die Karten, um ihn etwas aufzubauen. Dabei hatte ich meine erste Vision: Ich sah eine neue Frau an seiner Seite, die er sehr bald schon kennen lernen würde. Und zwar auf einer Urlaubsreise, die er zusammen mit den Kindern unternehmen würde. Ich sagte ihm ganz klar, dass er diese Frau heiraten würde und dass aus dieser Verbindung auch ein Kind entstehen würde.

 

Das klingt erstmal ziemlich radikal, wenn man so sagen darf. Wie hat Ihr Freund denn reagiert?

Nun ja, er hatte zu der Zeit nicht mehr wirklich etwas zu lachen, deshalb konnte er für eine Weile nicht aufhören, mich auszulachen. Er sagte immer: Wer soll mich denn noch wollen, mit fünf Kindern? Kurz danach bekam er dann für seine Kinder eine Kur genehmigt, und auf dieser Reise verliebte er sich in die Betreuerin seiner Vierlinge. Und die sich auch ich ihn. Später kam Nachwuchs und beide heirateten, so wie ich es gesagt hatte. Das hat auch mich damals sehr bewegt. So viel Glück, das ist eines meiner schönsten Erlebnisse.

 

Können Sie aus Ihrer umfangreichen Erfahrung sagen, was den Menschen auf ihrem Weg durchs Leben helfen könnte?

Die einfachste Methode, wie man im Leben geliebt wird, ist die, selbst ein liebevoller Mensch zu werden. Denn das, was wir aussenden kommt auf alle Fälle zu uns zurück. Deshalb sage ich allen spirituellen Menschen, die sich weiterentwickeln wollen, dass sie ihren Geist sollten, und zwar durch Meditation. Mein Vorbild ist der Dalai Lama, der so wunderbar ausgeglichen und humorvoll ist. Im Westen gibt es in jeder großen Stadt ein Shambhala-Zentrum, wo man genau dabei Unterstützung bekommt. Das ist auf jeden Fall ein guter Weg.
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

2,39 €/Min*
1,59 €/Min*
Zur mobilen Webseite /
21.05.2018, 16:57 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  713 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe