Dunja Meyer

Beratercode: 7813 · englisch
Dunja geht mit großem Einfühlungsvermögen ruhig, objektiv und ernsthaft auf Ihre Fragen ein. Sie möchte positive Wege aufzeigen und wieder zum Lächeln bringen.
Nicht da Status
828 Bewertungen
15.390 Gespräche
Schütze Sternzeichen 

Aktueller Hinweis

*** URLAUB. Bin ab dem 20.08. wieder für euch da *** 14. August um 19:13

828 Bewertungen

4,9 Durchschnittliche Bewertung
vielen Dank
Claudia9 - Telefon - 05.08.2018
hast meine Bedenken genommen, Ich spreche sehr gerne mit Dir, die Zeit rennt nur leider immer so schnell
Tolles Gespräch
Mitglied_1133560221 - Telefon - 17.06.2018
Tolles einfühlsames Gespräch, Situation gut erkannt, einfach empfehlenswert. ;)
Sehr zufrieden
Mitglied_180980 - Telefon - 15.04.2018
Vielen dank liebe Dunja, für deine gute Beratung. Es ist wie immer alles eingetroffen.

Beraterportrait Dunja Meyer

Dunja Meyer kommt aus einer hellsichtigen Familie, in der das spirituelle Wissen seit Generationen weitergegeben wird. Auch Dunja ist hellsichtig und kennt seit frühester Kindheit Vorahnungen. Ihre Großmutter war besonders spirituell; sie schenkte ihrer Enkelin das erste Kartendeck, als sie 13 Jahre alt war, und zeigte ihr den Umgang mit den Karten und dem Pendel. Zur Traumdeutung kam Dunja über ihre Mutter und mit der Natur begann sie sich während verschiedener Auslandsreisen zu beschäftigen.

"Ich erkannte schon früh, dass ich mit meiner Gabe Menschen eine positive und objektive Unterstützung geben kann", erzählt sie. Mit großem Einfühlungsvermögen, Ruhe und Ernsthaftigkeit geht sie auf die Fragen und Probleme ihrer Schützlinge ein.

"Ich versuche, die Menschen wieder zum Lächeln zu bringen und ihnen zu zeigen, dass nicht alles im Leben nur negativ ist", sagt sie. Besonders geschätzt wird sie daher für ruhige und zugleich fröhliche Art und ihre positive Grundhaltung. "Aus Steinen, die einem im Weg liegen, kann man sich auch etwas Hübsches bauen", sagt sie lächelnd.

Je nach Fragestellung wählt Dunja das passende Deck und die jeweilige Kartenlegung aus. Anhand des Bildes zeigt sie hellsichtig neue Sichtweisen auf und Perspektiven auf und erarbeitet mit dem Kunden einen Leitfaden, der Probleme und Lösungen aufschlüsselt. Ergänzend zieht sie gerne eine Engelkarte.

Schwerpunkte ihrer Beratung sind die Themen Partnerschaft, Finanzen und Beruf sowie auf Wunsch Karma-Arbeit und Informationen zum Räuchern. Sie berät auch auf amerikanischem Englisch (wenn möglich bitte nach Voranmeldung).

Dunja ist den ganzen Tag und bis ca. 22/23 Uhr erreichbar, gerne vereinbart sie feste Termine per Mail. Auf Wunsch erstellt sie Traumdeutungen per Questico-Mail (kostenpflichtig).


Rufen Sie Dunja an, um objektiv, ernsthaft und ruhig beraten zu werden!
Beratungsmethoden
  • Rider Waite Tarot
  • Lenormandkarten
  • Orakel- und Engelkarten
  • Hellsehen ohne Hilfsmittel
  • Pendeln
  • Traumdeutung
  • Räuchern
Lebensbereiche
  • Liebe & Partnerschaft
  • Partnerwunsch
  • Erfüllte Partnerschaft
  • Selbstfindung
  • Wünsche und Ziele
  • Karmaarbeit

Berater Qualifikationen

Weitere Qualifikationen
  • 2005 Bescheinigung über die Teilnahme an Kurzseminaren in "Psychologie der Traumdeutung" bei Dr. Bruno Galant (Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren), Bad Oeyenhausen
Interview

Dunja, mit welchen Kartendecks arbeiten Sie?

Hauptsächlich arbeite ich mit den Lenormandkarten. Die sind mir am liebsten, aber ich nutze auch die klassischen Rider-Waite und die Engelkarten, die einem ja sehr schöne und genaue Antworten geben können.

Waren die Lenormandkarten schon immer Ihre Lieblingskarten?

Ja, das war schon immer so. Ich komme aus einer Familie, die, was die Hellsicht angeht, sehr vorbelastet ist. Meine Großmutter konnte Karten legen und meine Mutter macht es bis heute. Von meiner Oma habe ich mit 13 Jahren auch meine ersten Karten geschenkt bekommen. Das war auch genau die richtige Zeit. Ich interessierte mich natürlich für das, was meine Mutter machte, aber zu jung sollte man auch wieder nicht damit anfangen.

Arbeitet Ihre Mutter heute auch noch als Kartenlegerin?

Sie hat das mehr oder weniger mir überlassen. Aber sie macht das natürlich noch für die Familie und für Freunde. Das ist ihr schon sehr wichtig. Sie hat mir aber eine Menge beigebracht, und nicht nur das Kartenlegen. Sie hat mir auch gezeigt, wie das Pendel funktioniert und mir geholfen, wie man es deutet. Heute nutze ich das Pendel immer dann, wenn ich eine Ja / Nein Frage beantworten möchte.

Neben dem Kartenlegen machen Sie etwas, das sich Karmaauflösung nennt. Was ist das?

Das ist eine sehr komplexe Angelegenheit. Bei der Karmaauflösung versucht man Probleme zu beheben, die sehr eng mit der Person verbunden sind. Also wenn jemand zum Beispiel immer wieder Verhaltensweisen hat, die ihm Probleme bereiten. Das kann in der Liebe sein, oder im Beruf. Solche Dinge liegen meist sehr tief verborgen, teilweise werden sie seit Generationen weitergegeben. Man kann sich vorstellen, dass man eine Karmaauflösung nicht mal so nebenbei machen kann. Dafür braucht es Zeit, weil ich den Menschen auch kennen lernen muss.

Welche Arbeitsmethoden haben Sie außerdem?

Ich mache Traumanalysen. Das ist etwas, das mich schon seit vielen Jahren fasziniert und ich weiß von meinem Kunden, dass viele nach einem intensiven Traum sehr verwirrt sind und nicht wissen, wie sie ihn deuten sollen. Es gibt zum Beispiel Träume, in denen der Tod eine Rolle spielt. Viele Menschen erschrecken im ersten Moment, weil sie Angst haben, dass ihnen oder ihrer Familie etwas Schlimmes widerfahren könnte. Dabei geht es bei Träumen, in denen der Tod auftaucht gar nicht zwangsläufig um das Sterben. Dieses Traumbild macht darauf aufmerksam, dass Gefühle, Gedanken und Absichten sterben. Und da an die Stelle eines gestorbenen Gefühls meist sehr schnell eine neue Regung tritt, ist der geträumte Tod vor allem ein Verkünder von Wandlung und Erneuerung.

Manche Menschen träumen etwas und erleben diesen Traum später in der Realität.

Das sind die bekannten Déjà-Vu-Erlebnisse, die meist Menschen haben, die sehr sensibel sind. Tatsächlich können das auch Menschen sein, die über eine bestimmte Hellfühligkeit verfügen. Im ersten Moment sind solche Erlebnisse oft sehr erschreckend, aber man darf sich nicht dagegen wehren. Am besten ist es, einfach den Gefühlen ihren Lauf zu lassen. Je mehr man sie zulässt, desto mehr kann man durch die Träume auch lernen.
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

1,99 €/Min*
1,59 €/Min*
Zur mobilen Webseite /
18.08.2018, 04:58 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  654 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe