Beraterin: Christine Ziemek Medium & Channeling

Christine Ziemek

Christine Ziemek 5 von 5 Sternen Ø 4,9 | Beratercode: 2294
Gespräche 2.319
Christine beantwortet schnell und treffsicher mit viel Empathie seit über 30 Jahren alle Fragen. Bei der Lösung von Schwierigkeiten und Problemen hilft Christine zielorientiert mit seriösen Techniken.
Aktueller Hinweis:
Heute mit Pausen erreichbar. Bitte WS nutzen. Danke
„Ich bin nicht da“
1,99 €/Min*
Über Christine Ziemek
Bewertungen
361
Gespräche
2.319
Sprachen
deutsch
Sternzeichen
Fische
Annita, die Suche nach einem Mann gestaltete sich in Ihrem Leben eher schwierig.

Meine Ansprüche hatten sich im Laufe der Zeit so weit nach oben geschraubt, dass sie kaum mehr jemand erfüllen konnte. Ich hatte schon einige Beziehungen hinter mir, und nach jeder gescheiterten Partnerschaft kamen weitere Punkte auf meine Liste. So richtig am Computer. Mal wollte ich nicht mehr, dass ein Mann nicht kochen kann, dann kam mir in den Sinn, dass er genügend Geld haben müsste oder dass er ein Frühaufsteher sein sollte. Ich hatte all die Dinge, die mich an den bisherigen Männern in meinem Leben gestört haben, einfach zusammengepackt und wollte daraus den idealen Mann für mich backen.



Die Idee ist gescheitert?

Fürchterlich gescheitert. Seitdem ich 35 war, habe ich keinen Mann mehr in mein Leben gelassen. Nicht mal für Zärtlichkeiten. Aber je länger ich alleine blieb, desto kauziger wurde ich. Kein Wunder, dass es kaum jemand mehr mit mir ausgehalten hat. Stattdessen habe ich dann einfach mehr gearbeitet.



Sie müssen unglücklich gewesen sein.

Das war ich wohl, aber ich habe es nicht bemerkt. Alles änderte sich an einem Dienstag vor ein paar Monaten. Ich hatte mich schon die letzten Tage nicht wohlgefühlt, bin aber trotzdem ins Büro gegangen. Aber plötzlich ging gar nichts mehr. Mir war extrem schwindelig, schlecht und ich konnte kaum noch etwas hören. Die Kollegen schickten mich direkt ins Krankenhaus, wo man einen Hörsturz auf beiden Ohren feststellte. Ich fühlte mich hundeelend, aber richtig schlimm wurde es erst, nachdem ich ein paar Tage im Krankenhaus gelegen hatte. Da fiel ich in ein richtiges Loch. Ich habe zwei Tage am Stück geweint, weil ich mein eigenes Elend plötzlich vor mir sah.



Was haben Sie nach Ihrem Zusammenbruch gemacht?

Ich habe mich erst einmal krankschreiben lassen. Ich habe zu Hause gesessen, mit Freunden gesprochen, lange Spaziergänge gemacht und mich erholt. Der Hörsturz ließ nur langsam nach, und immer wenn ich versucht habe, das Tempo in meinem Leben wieder zu erhöhen, wurde es wieder schlimmer. Also habe ich nach Absprache mit meinem Arbeitgeber nur noch halbtags gearbeitet. Nach vier Monaten war ich gesundheitlich wieder in Ordnung, aber innerlich ging es mir weiter schlecht.



Und dann haben Sie Barbara angerufen?

Den Tipp hatte ich von einer Freundin. Sie meinte zu Recht, ich müsse mich nach meiner äußeren Heilung auch mal um mein inneres Wesen kümmern, sonst würde ich ganz schnell wieder krank. Ich spürte, dass sie recht hatte und bin ihrem Rat dann gefolgt. Die Gespräche mit Barbara stellten sich als Balsam für meine Seele heraus. Sie hat so eine ruhige und tolle Art mit Menschen umzugehen und sich auf deren Probleme einzustellen, dass man sich sehr schnell geborgen fühlt.



Wie konnte Sie Ihnen helfen?

Ich wollte meine Liste schon löschen, aber Barbara meinte, wir sollten die einzelnen Punkte doch mal in Ruhe durchgehen und die Frage stellen, warum ich diesen oder jenen Punkt so wichtig finde. Nach und nach haben wir die Liste dann zusammengestrichen und am Ende blieben drei Dinge, die mir wirklich wichtig sind: Ehrlichkeit, Treue und ein gutes Herz. Mit diesen Punkten habe ich mich nun wieder auf die Suche begeben und schon ein paar vielversprechende Kandidaten gefunden. Aber ich lasse es langsam angehen, denn Liebe kann man nicht erzwingen.   

Aktions-Angebote

Führen Sie jetzt Ihr Gratisgespräch.
Questico verbindet Sie anonym, kostenfrei und völlig unverbindlich.

Jetzt Ihren Gratisberater auswählen
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Zur mobilen Webseite /
24.11.2017, 00:53 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  783 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe