Albertina Marie Smolders

Beratercode: 3274 · deutsch
Je weniger Albertina von einer Person weiß, desto mehr verraten ihr die Karten. Mit viel Herz und rund 40-jähriger Erfahrung zeigt sie Ihnen neue Wege auf.
Besetzt Status
1.411 Bewertungen
37.067 Gespräche
Skorpion Sternzeichen 

Aktueller Hinweis

Sonntag 18 Uhr wieder.....WAS DENKT UND Fühlt DER PARTNER ....LIEBE FAMILIE BERUF 19. Mai um 22:09

1.411 Bewertungen

4,9 Durchschnittliche Bewertung
5 Sterne
1.319
4 Sterne
53
3 Sterne
26
2 Sterne
2
1 Stern
11
Danke
Mitglied_13521733 - Telefon - 19.05.2018
das beste Gespräch, dass ich je bei Questico hatte.
immer wieder EINGETROFFEN
Faithful - Telefon - 28.04.2018
sehr gute, detaillierte Aussagen; wir kennen uns seit 2 Jahren und ich kann sagen = es trifft alles ein; Manches schnell, Manches dauert, Einiges kommt sehr unverhofft und vor allem dann, wenn man es längst losgelassen, vergessen hat. Gewisse Schwierigkeiten müssen gelöst werden = bin dran = Eingetroffen. Anwalt zögert = Eingetroffen. Unverhofftes Gespräch mit best. Person = gestern geschehen. Eingetroffen.
Recht gehabt!
Mitglied_1757640 - Telefon - 23.04.2018
Du hast es wahrhaftig gesehen: erst der Frust und dann die unverhofft Freude in meinem Streit mit der Krankenkasse. Werde dir berichten, vorab meinen herzlichen Dank.

Beraterportrait Albertina Marie Smolders

"Je weniger ich von dem Fragenden weiß, desto mehr sehe ich in den Karten", sagt Albertina Marie Smolders. Mit ihren Skat-, Zigeuner- und Kipperkarten schaut sie hellsichtig in Ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ehrlich und mit viel Herz zeigt sie Ihnen neue Wege auf: Wege zur Selbsthilfe und zur eigenen Energie.

Albertina lernte das Kartenlegen von den Schwestern ihres portugiesischen Vaters. "Meine hellsichtigen Fähigkeiten machten mir zuerst Angst", erzählt sie, "aber mit der Zeit lernte ich, meine mediale Gabe zum Wohl meiner Freunde und der Familie zu nutzen." Mittlerweile hat sie rund 40 Jahre Beratungserfahrung und schöpft zudem aus ihrer großen Familie eine reiche Lebenserfahrung.

Albertina ist sich der Verantwortung bewusst, die das Kartenlegen mit sich bringt. Ehrlichkeit ist ihr daher sehr wichtig. Auch wenn es sich um negative Aussagen handelt, verheimlicht sie diese nicht, sondern übermittlet sie liebevoll. Gerne bietet sie ihre Begleitung und Hilfestellung auch über längere Zeitabschnitte hinweg an.

Themenschwerpunkte ihrer Beratung sind Liebe, Partnerschaft, Probleme in Familie, Beruf und finanzieller Art.


Lassen Sie sich von einer erfahrenen, verantwortungsbewussten und stark hellsichtigen Kartenlegerin neue Wege zur Selbsthilfe und zur eigenen Energie aufzeigen!
Beratungsmethoden
  • Skatkarten
  • Zigeuner- und Kipperkarten
  • Orakel- und Engelkarten
  • Hellsehen mit Hilfsmitteln
  • Pendeln
Lebensbereiche
  • Liebe & Partnerschaft
  • Erfüllte Partnerschaft
  • Liebeskummer
  • Familie und Beruf
  • Beruf & Finanzen
  • Wohlbefinden

Berater Qualifikationen

Questico Weiterbildungen
  • 2016 Potenziale entdecken und optimal nutzen
  • 2012 Potenziale entdecken und optimal nutzen
  • 2010 Questico und Berater in Partnerschaft für optimale Qualität
  • 2010 Das Questico Star-Prinzip: Mit Begeisterung beraten

Weitere Qualifikationen
  • 2010 Teilnahme am Questico - Qualitätsprogramm Q² "Questico und Berater in Partnerschaft für optimale Qualität", Seminar I und II, 2010
Elke, Sie haben eine Kartenlegerin angerufen, obwohl Sie das gar nicht wollten?

Ja, so kann man das sagen. Ich habe mich halt nie für solche Sachen interessiert, aber meine beste Freundin ist da ganz Feuer und Flamme. Sie hat mir zu meinem Geburtstag ein Gespräch mit einer Expertin geschenkt.

Aber das wollten Sie gar nicht führen? Und warum haben Sie das Geburtstagsgeschenk dann doch noch eingelöst?

Das war wegen meiner Mutter. Die war ja immer gesund und munter und war gut zu Fuß. Aber plötzlich bekomme ich einen Anruf aus dem Krankenhaus und ein Arzt sagt mir, dass meine Mutter eingeliefert worden sei. Ich war völlig aufgelöst. Eine Nachbarin hatte den Arzt geholt und man wusste erst gar nicht, was mit ihr ist. Ich bin tagelang im Hospital gewesen und hab mit allen Ärzten gesprochen, aber die sagen einem ja auch nicht immer alles, vor allem, wenn sie selber noch nicht sicher sind. Erst hieß es, es sei ein Schlaganfall, dann vielleicht irgend etwas mit dem Kreislauf oder ein Virus. Es ging ihr richtig schlecht und ich konnte es gar nicht gut sehen, wie sie da bleich im Bett gelegen ist.

Und da haben Sie Rat gesucht?

Ich habe vor allem Hilfe gesucht. Ich war ja selber krank vor Sorge. Ich habe nächtelang wach gelegen und mir überlegt, was wohl sein könnte und ob sie noch mal aus dem Krankenhaus heraus kommen würde. Und da habe ich dann gedacht: Jetzt kannst du auch eine Kartenlegerin anrufen, schlimmer kann es ja kaum werden, und wenn, dann hat man wenigstens Gewissheit. Also habe ich Nina da Silva angerufen.

Wie war der erste Eindruck?

Also mein erster Eindruck, den ich hinterlassen habe, der war wahrscheinlich schlimm. Ich war so aufgeregt und als ich ihr die ganze Geschichte erzählt habe, da habe ich fast geheult. Aber Nina war so unwahrscheinlich nett. Sie hat mich erst mal beruhigt und hat mich getröstet. Sie ist so eine warmherzige Frau, das habe ich direkt gemerkt. Und ich hatte auch solche Angst, sie würde mir eröffnen, dass meine Mutter nicht mehr gesund wird. Meine Hände haben richtig gezittert, als sie sagte, dass sie nun die Karten auslegen würde.

Das kann man sich vorstellen. Hat es lange gedauert, bis die Antwort kam?

Nein, sie hat direkt geschaut, was bei meiner Mutter ist. Schon nach ein paar Sekunden kam die erlösende Antwort, dass alles wieder gut werden würde, aber auch, dass es nicht so schnell gehen würde. Was am Ende auch stimmte. Sie hatte wirklich etwas kompliziertes, und wenn man etwas älter ist, dann dauert die Genesung eben ein bisschen. Aber für mich war klar, dass ich mir keine großen Sorgen mehr machen musste. Ich bin ganz anders am Bett meiner Mutter gesessen und konnte ihr viel mehr Trost spenden, weil ich doch wusste, dass sie wieder gesund wird. Ich glaube, so etwas ist ganz wichtig.

Wie lange hat die Genesung denn gedauert?

Drei Monate und sie ist auch jetzt noch nicht wieder völlig auf dem Damm. Aber ich kümmere mich sehr um sie und schaue, dass wieder zunimmt.

Vertrauen Sie jetzt dem Kartenlegen?

Ja, schon. Es gibt sicher etwas zwischen Himmel und Erde und ich bin froh, dass es so Menschen wie Nina da Silva gibt, die uns diese Dinge vermitteln können.
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

1,99 €/Min*
Zur mobilen Webseite /
20.05.2018, 19:42 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  992 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe